BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 161

Wer folgt nach Rumänien und Bulgarien??

Erstellt von Montenegrin, 06.01.2007, 00:49 Uhr · 160 Antworten · 5.635 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Yugo4ever
    Aus dem Bekovac forum:

    vade vanka masline i umjesto njih sljive stavljaju.

    [smilie=to funny.gif] [smilie=to funny.gif] [smilie=to funny.gif]
    Die sind wirklich behindert.. ich habe nichts gegen die Originalkroaten aber die Bosnier in Kroatien sollen zurück nach Bosnien.. die haben nur den Serben ihre Häuser genommen.. und haben Zentralbosnien verlassen obwohl sie dort ohne Probleme leben könnten!!!

    z.B hier



    SRPSKU KUĆU ZAUZELI. PTUUUUU

  2. #82
    Samoti
    [quote="Ravnokotarski-Vuk"]
    Zitat Zitat von Yugo4ever
    Aus dem Bekovac forum:

    vade vanka masline i umjesto njih sljive stavljaju.



    Die sind wirklich behindert.. ich habe nichts gegen die Originalkroaten aber die Bosnier in Kroatien sollen zurück nach Bosnien.. die haben nur den Serben ihre Häuser genommen.. und haben Zentralbosnien verlassen obwohl sie dort ohne Probleme leben könnten!!!

    z.B hier



    SRPSKU KUĆU ZAUZELI. PTUUUUU
    Die Serben in Kroaten sollen sich nach Kroatien verpissen..... man was hast du für me Logik???????

    Außerdem gibts in Kroaten maximal 1 % Bosniaken.....

  3. #83
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Kakve Bošnjake, bosanske Hrvate!!

  4. #84
    Samoti
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Kakve Bošnjake, bosanske Hrvate!!
    "die Bosnier in Kroatien sollen zurück nach Bosnien"



    Bullenklöten

  5. #85
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Samoti
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Kakve Bošnjake, bosanske Hrvate!!
    "die Bosnier in Kroatien sollen zurück nach Bosnien"



    Bullenklöten
    Znaš ti dobro šta ja mislim, neboj se :wink:

  6. #86
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Ja, die Kroaten haben 1/4 "ihres" Landes, wie ihr es nennt selber zerstört...
    SELBER zerstört?!? Gott, bist du ein armseliger Wurm... kaum zu glauben.
    Die Krajina ist fast menschenleer, und ziemlich alle serbischen Häuser sind zerstört, ist das nicht Zerstoerung? Ihr sagt ja Knin sei Kroatisch blablablablablablablablablablablabla..
    ja da hasst recht wenn wir in die ferien gehen und das eine stück vor der grenze überqueren dan ist alles lehr.
    aber von mir aus können die aud der rs dort hin und die scheisse füllen.

  7. #87
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Das Problem in Rumänien sind die Ungaren die herumweinen sie hätten keine Rechte, genauso wie bei uns in der Vojvodina
    Siehe in Rumänien. Siehe in der Slowakei. Genau dasselbe Schauspiel wie in Serbien. Ich finde außerdem dass Serbien einen Fehler gemacht hat dass es den Ungarn Autonomie gegeben hat. Schulunterricht und Gottesdienst hätten vollkommen ausgereicht. Du siehst ja, sie sind nie zufrieden. Die haben nie genug. Ich bin sicher dass falls sie Autonomie in Slowakei und Rumänien bekommen noch immer heulen werden dass sie zu wenig haben. Die Ungarn sind chronische Heulsusen. Die schluchzen immer noch wegen Trianon obwohl inzwischen fast 100 Jahre vergangen sind und so gut wie niemand die Zeiten vor 1918/1920 erlebt hat.

    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    1: Habt Ihr um die 23 Millionen Einwohner und mehr Arbeitnehmer als Kroatien (Kroatien ca 4.3 Millionen Einwohner)
    2. Scheinbar gern vergessen vor 10 Jahren tobte der Krieg , sowas wirft ein Land um Jahrzehnte zurück, Kroatien hat Pozential und wenn man sieht was in den letzten 10 Jahren sich alles geändert hat dann verdient Kraotien meine Hochachtung :!: :!:
    Du solltest deine Hochachtung eher einem Land wie Rumänien schenken. Rumänien hatte über 40 Jahre bitterer Kommunismus (darunter 24 Jahre Ceausescu-Diktatur). Das hatte Kroatien nicht. In den meisten Osteuropäischen Länder durften Kleinunternehmen existieren, in Rumänien nicht. In Jugoslawien war der Privatsektor sogar einigermaßen gut entwickelt. In Rumänien war sowas bis 1990 undenkbar. In Rumänien mußte man alles von vorne aufbauen. Kroatien mußte nur "reparieren" - das ist was ganz anderes. Darüber hinaus liegt Kroatien nur wenige Kilometer von Österreich und Italien entfernt, eine prächtige Lage. Ich wette mit dir dass die Gebiete die zu diesen beiden Länder näher stehen auch reicher als der Rest des Landes ist. Das wundert mich nicht, denn ich verstehe das Phenomän. Ich war bis jetzt noch nie in Kroatien, aber Ungarn kenne ich gut und auch dort ist der Westen des Landes, entlang der Grenze zu Österreich viel wohlhabender als der Osten. Kein Wunder. Und rate mal welche Region in der Slowakei reicher ist: der Raum um Bratislava oder der Raum um Kosice? Angenommen dass Rumänien keine Grenze zur alten EU hat, aber trotzdem vom Einkommen her alle seine Nachbarn übertrifft (außer Ungarn), dass die Arbeitslosigkeit in Rumänien unter der niedrigsten in der Region ist, dass es in der NATO und EU geschafft hat, solltest du dir mal genauer überlegen wer deine Hochachtung verdient.

    Zitat Zitat von Schiptar
    Ob Türken aus Istanbul oder Griechen aus Istanbul... wen juckt's.
    Vor allem wenn man mit Österreich-Ungarn vergleicht.
    In Serbien zumindest liegen in punkto Architektur usw. Welten zwischen Novi Sad und Belgrad.
    Ich hätte erwartet dass du Novi Sad vielleicht mit Nis vergleichst. Ich wußte nicht dass Belgrad architektonisch arm ist.

    Zitat Zitat von Schiptar
    Wie steht's mit der Infrastruktur?
    Dort wo die Infrastruktur tatsächlich besser entwickelt im ehem. habsburgischen Raum (Siebenbürgen, Banat und Bukowina) als in dem "Regat" (Altreich: Walachei, Westmoldau und Dobrudscha) ist bei der Dichte des Eisenbahnnetzes. Da möchte ich nichts bestreiten.

    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Ja, die Kroaten haben 1/4 "ihres" Landes, wie ihr es nennt selber zerstört...
    SELBER zerstört?!? Gott, bist du ein armseliger Wurm... kaum zu glauben.
    Die Krajina ist fast menschenleer, und ziemlich alle serbischen Häuser sind zerstört, ist das nicht Zerstoerung? Ihr sagt ja Knin sei Kroatisch blablablablablablablablablablablabla..
    Ich hoffe Kroatien wird nicht vor Serbien zur EU beitreten, denn wenn das so ist, dann wird Kroatien bestimmt Serbien erpressen, um ihre Zustimmung für dem Beitritt Serbiens zu geben. Vielleicht ist das auch ein Grund warum die EU sich nicht traut Kroatien aufzunehmen. Am sinnvollsten wäre es wenn beide Länder gleichzeitig beitreten.

  8. #88
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Vasile
    Ich hoffe Kroatien wird nicht vor Serbien zur EU beitreten, denn wenn das so ist, dann wird Kroatien bestimmt Serbien erpressen, um ihre Zustimmung für dem Beitritt Serbiens zu geben. Vielleicht ist das auch ein Grund warum die EU sich nicht traut Kroatien aufzunehmen. Am sinnvollsten wäre es wenn beide Länder gleichzeitig beitreten.

    Dummes Geschwätz.
    Wieso sollte Kroatien noch 20 Jahre warten ?

  9. #89
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Weil ihr 500000 Serben vertrieben habt zwischen 1990-1995.

  10. #90
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Weil ihr 500000 Serben vertrieben habt zwischen 1990-1995.

    Des juckt doch in der EU niemanden.

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 15:02
  2. EU Land Bulgarien u Rumänien
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 14:29
  3. Bulgarien und Rumänien unterschlagen die EU-Gelder
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 18:20
  4. Rumänien und Bulgarien kommen nicht in die EU?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 13:24
  5. Partizan: nach Matthäus folgt nun Röber
    Von Baltimora im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:37