BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Folter für Vergewaltiger/Mörder politisch legalisieren ?

Erstellt von Hercegovac, 13.10.2011, 12:20 Uhr · 40 Antworten · 2.364 Aufrufe

  1. #21
    Gast829627
    nein ganz klar.....die behinderten bullen würden jeden verdächtigen foltern......

  2. #22

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    das prinzip rache hat in einem rechtsstaat nix zu suchen... auch wenn man sich es manchmal wünscht...

  3. #23
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    das prinzip rache hat in einem rechtsstaat nix zu suchen... auch wenn man sich es manchmal wünscht...
    Wer redet denn von Rache ?

  4. #24
    ELME.

  5. #25
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    das prinzip rache hat in einem rechtsstaat nix zu suchen... auch wenn man sich es manchmal wünscht...
    Dann ist der staat aber ungerecht.

  6. #26
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Es geht hier in dem Thread, um das oben genannte Thema. Wäre es sinnvoll Folter für Vergewaltiger und Mörder zu legalisieren, um schneller an Informationen und diverse Sachen ranzukommen ?
    Nein, die Menschenrechte sind unantastbar.

  7. #27
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Nein, die Menschenrechte sind unantastbar.
    Aber das Mörder/Vergewaltiger selbst die Rechte anderer verletzten spielt dabei keine Rolle ? Ich finde mit so einer Tat hat man jegliches Recht verloren ^^

  8. #28
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Nein, die Menschenrechte sind unantastbar.
    Herrn Gäffgen ist ein ziemlich intelligenter Mann, er hat ein Staatsexamen im Fachbereich Jura in der Haftanstalt abgelegt. Daher ist es für mich umso schlimmer, wenn so ein Mensch ein kleines Kind entführt und erwürgt. Obwohl das Kind schon längst tod war, forderte er Lösegeld und bekam dies, doch wurde er Gott sei dank schnell gefasst. So ein Mensch soll noch Menschenrechte haben ? Wenn er selbst Menschenrechte nicht respektiert und einhält, hat er keine verdient.

  9. #29

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Wer redet denn von Rache ?
    spielt alles mit rein... erst legalisiert man die folter, dann kommt die todesstrafe und bald siehts hier so aus wie in nordkorea... ausserdem kann der häftling unter folter irgendwas erzählen, eine garantie das er die wahrheit sagt gibt es nicht.

    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Dann ist der staat aber ungerecht.
    der staat darf sich nicht auf das niveau der leute begeben die er bestrafen will. ausserdem gibt es länder mit der todesstrafe, den eindruck das es dort gerechter zugeht habe ich nicht.

  10. #30
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    spielt alles mit rein... erst legalisiert man die folter, dann kommt die todesstrafe und bald siehts hier so aus wie in nordkorea... ausserdem kann der häftling unter folter irgendwas erzählen, eine garantie das er die wahrheit sagt gibt es nicht.



    der staat darf sich nicht auf das niveau der leute begeben die er bestrafen will. ausserdem gibt es länder mit der todesstrafe, den eindruck das es dort gerechter zugeht habe ich nicht.
    Für mich stellt die Rache eine Aktion dar, wenn der Geschädigte selber den Beschuldigten zur Rechenschaft zieht. Ich rede von kontrollierter und überwachter Folter ohne iergendwelche gesundheitlichen Konsequenzen davon zu tragen.

    In einem Staat, wie Deutschland müsste sowas möglich sein ohne diese Möglichkeit zu missbrauchen, nicht wie auf dem Balkan oder Osteuropa. Wer weiß, wann Herrn Gäffgen mir der Sprache rausgerückt wäre ?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mörder und Vergewaltiger auf der Flucht.
    Von Гуштер im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:04
  2. Mörder und Vergewaltiger einer Minderjährigen gefasst!
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 16:29
  3. Marihuna legalisieren?
    Von Dikefalos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 15:55
  4. Seid ihr politisch aktiv?
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 23:34
  5. Albanien will schwulen-ehe legalisieren
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:10