BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

FPÖ-Kundgebung

Erstellt von phαηtom, 05.06.2009, 17:32 Uhr · 50 Antworten · 2.306 Aufrufe

  1. #11
    Lopov
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Bis zu einem gewissen Punkt hat ja der Strache Recht. Manche Ausländer geben sich garnicht die Mühe und wollen sich nicht integrieren.
    Waru verharmlost und relativierst du seine Scheiße? Du bist selbst Ausländer.

  2. #12
    phαηtom
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Waru verharmlost und relativierst du seine Scheiße? Du bist selbst Ausländer.
    mein Bruder hat zu Haider-Zeiten die FPÖ gewählt.

  3. #13
    Lopov
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    mein Bruder hat zu Haider-Zeiten die FPÖ gewählt.
    Stolz darauf?

  4. #14
    phαηtom
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Stolz darauf?
    nein, ich bin nicht stolz drauf. (trottel-frage)
    Es gibt nicht gerade wenige Ausländer, die Strache wählen. Er lehnt sich ja vor allem gegen Muslime auf und Neu-Einwanderer. Die alteingesessen Tschuschen wollen auch ihre Jobs sichern und nicht jeder Ausländer ist auch ein Moslem. Deshalb versucht Strache auch einige Ausländer für sich zu mobilisieren.

  5. #15
    Avatar von Pelinkovac

    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.791
    diese Opfer gehören alle eingesperrt

  6. #16
    Vukovarac
    War gestern echt rein zufällig bei der Kundgebung dabei.
    Habe mir zum ersten mal eine Rede von HC Strache angehört (dabei habe ich etwas getan was die linken Gutmenschentuer bzw. nicht integrierbare Ausländer NICHT können, nämlich ZUHÖREN!), muss ehrlich sagen das der Typ zu 100% mit allem Recht hat!
    Er hetzt nicht gegen Ausländer und beleidigt diese auch nicht.

    Bevor jemand wieder das Gegenteil behauptet sollte er ihn lieber mal zuhören, WAS ER (HC STRACHE) ZU SAGEN HAT, und dann erst kommentieren.

    Gestern hat er sogar die Nazi Rufe und den Hitlergruß von einigen Idioten verurteilt und ihnen klar gemacht das sie hier nicht erwünscht sind............ich weiß jetzt kommen wieder welche und sagen, da hat er nur gelogen und das muss er öffentlich sagen etc....denkt was ihr wollt!

    HC STRACHE HAT RECHT

    PS: ja bin selbst gebürtiger ausländer

  7. #17
    Bloody
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    War gestern echt rein zufällig bei der Kundgebung dabei.
    Habe mir zum ersten mal eine Rede von HC Strache angehört (dabei habe ich etwas getan was die linken Gutmenschentuer bzw. nicht integrierbare Ausländer NICHT können, nämlich ZUHÖREN!), muss ehrlich sagen das der Typ zu 100% mit allem Recht hat!
    Er hetzt nicht gegen Ausländer und beleidigt diese auch nicht.

    Bevor jemand wieder das Gegenteil behauptet sollte er ihn lieber mal zuhören, WAS ER (HC STRACHE) ZU SAGEN HAT, und dann erst kommentieren.

    Gestern hat er sogar die Nazi Rufe und den Hitlergruß von einigen Idioten verurteilt und ihnen klar gemacht das sie hier nicht erwünscht sind............ich weiß jetzt kommen wieder welche und sagen, da hat er nur gelogen und das muss er öffentlich sagen etc....denkt was ihr wollt!

    HC STRACHE HAT RECHT

    PS: ja bin selbst gebürtiger ausländer


    Ja ist doch klar, alles nur Fassade, vor laufender Kamera die Sachen zu verurteilen, hinter der Kamerade jedoch mit Naziparolen etc. auf FPÖ treffs ...



    Hab da schon so einiges gehört und das sogar von meinem Schuldirektor der selber mal zufällig bei so einem Treffen war ..

  8. #18
    Šaban
    vukovarac, ich stimme dir fast zu...

    1. Machen wir ausländer zu viel scheiss. das muss sich ändern
    2. Verallgemeinert er alles! Das ist nicht gut und das sollte sich Strache abgewöhnen

  9. #19
    Vukovarac
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Ja ist doch klar, alles nur Fassade, vor laufender Kamera die Sachen zu verurteilen, hinter der Kamerade jedoch mit Naziparolen etc. auf FPÖ treffs ...



    Hab da schon so einiges gehört und das sogar von meinem Schuldirektor der selber mal zufällig bei so einem Treffen war ..
    Naja das ist es was ich sagen will......egal WAS Strache macht - seinen Kritikern gefällt es nie.

    Folgende Beispiele:
    1. HC Strache UNTERSTÜTZT die Naziaktionen von gestern:
    SKANDAL - ER IST EIN NAZI

    2. HC Strache ÄUSSERT SICH ÜBERHAUPT NICHT zu den Naziaktionen von gestern:
    SKANDAL - er distanziert sich nicht von denen bei seiner eigenen Kundgebung, ER IST EIN NAZI

    3. HC STRACHE VERURTEILT die Naziaktionen von gestern:
    FASSADE, er hat nur scheinheilig getan; ER IST EIN NAZI

    ..........also beneiden tu ich ihn nicht, tagtäglich werden ihm Steine in den Weg gelegt, von allen Seiten wird er attackiert, und trotzdem behält er den Mut und die Kraft sich für seine Leute so einzusetzen!

    RESPEKT!

  10. #20
    Bloody
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Naja das ist es was ich sagen will......egal WAS Strache macht - seinen Kritikern gefällt es nie.

    Folgende Beispiele:
    1. HC Strache UNTERSTÜTZT die Naziaktionen von gestern:
    SKANDAL - ER IST EIN NAZI

    2. HC Strache ÄUSSERT SICH ÜBERHAUPT NICHT zu den Naziaktionen von gestern:
    SKANDAL - er distanziert sich nicht von denen bei seiner eigenen Kundgebung, ER IST EIN NAZI

    3. HC STRACHE VERURTEILT die Naziaktionen von gestern:
    FASSADE, er hat nur scheinheilig getan; ER IST EIN NAZI

    ..........also beneiden tu ich ihn nicht, tagtäglich werden ihm Steine in den Weg gelegt, von allen Seiten wird er attackiert, und trotzdem behält er den Mut und die Kraft sich für seine Leute so einzusetzen!

    RESPEKT!


    Du hast anscheinend meinen vorigen Beitrag nicht richtig gelesen oder verstanden ...

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „We are stronger“ - Kundgebung in Washington D.C.
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 15:10
  2. Kundgebung für Meinungsfreiheit am 11.2. in London
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:12
  3. Kundgebung / Tod von Osama bin Laden - Frankfurt/M.
    Von Azrak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 13:49
  4. Ultranationalistische Griechen:Kundgebung gegen Albaner
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 15:52
  5. Kundgebung gegen UN-Verwaltung in Prishtina
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 18:20