BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 106

FPÖ-Strache: Direkte Demokratie ist Recht der Bürger

Erstellt von Vukovarac, 29.12.2011, 23:22 Uhr · 105 Antworten · 3.405 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.948
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Ja seine Opfer zählten zum damaligen Regime gegen das er kämpfte.
    Nicht umsonst ist Che Guevara weltweit das Symbol pöfür den Begriff "Freiheitskämpfer".

    2) Fpö-Wähler weil jeder weiß wie dumm ihr seid.

    1.)...aha und das hier ist wohl exilkubanische propaganda?:

    The Killing Machine: Che Guevara, from Communist Firebrand to Capitalist Brand: Newsroom: The Independent Institute

    The Resurrection of Che Guevara

    Guevara as economist: workers short-changed | Workers' Liberty

    Der kubanische Revolutionsheld Huber Matos über die Instrumentalisierung Che Guevaras durch Fidel Castro, das manipulierte Bild des Westens von der kubanischen Revolution und die Bedeutung der katholischen Kirche für eine demokratische Zukunft Kubas.


    Leider muss man sagen, dass Guevara auch ein Instrument des Terrors der Castros geworden. Ich bin sicher, dass Fidel, als wir die Macht in Januar 1959 übernahmen und vielleicht schon vorher, zu Che gesagt hat: "Che, du musst töten, du muss erschießen, die Leute müssen Angst vor dir haben, weil diese Revolution eine radikale Revolution ist."

    ...so viel spass beim leugnen.....herunterspielen .........

    2.)....ah so...wusste ich nicht....danke für die aufklärung.........

  2. #92
    Schönling
    Ja schmeißt mich aus dem Thread weil ich FPÖ Wähler als dumm bezeichne.

    Für mich gelten nun mal Menschen die eine Partei wählen die andere Menschen diskriminiert als DUMM. Egal was für eine Ausbildung dieses Menschen haben Sie bleiben dumm, weil Sie einfach nicht wissen das wir ALLE Menschen sind und es keinen Unterschied macht von wo wir kommen.

  3. #93
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.948
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Ja schmeißt mich aus dem Thread weil ich FPÖ Wähler als dumm bezeichne.

    Für mich gelten nun mal Menschen die eine Partei wählen die andere Menschen diskriminiert als DUMM. Egal was für eine Ausbildung dieses Menschen haben Sie bleiben dumm, weil Sie einfach nicht wissen das wir ALLE Menschen sind und es keinen Unterschied macht von wo wir kommen.

    ....wo diskriminiere ich?....ich bin mit leuten verschiedenster herkunft befreundet.....wenn du das nicht glauben willst ist es deine sache .....

  4. #94
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    1.)...aha und das hier ist wohl exilkubanische propaganda?:

    The Killing Machine: Che Guevara, from Communist Firebrand to Capitalist Brand: Newsroom: The Independent Institute

    The Resurrection of Che Guevara

    Guevara as economist: workers short-changed | Workers' Liberty

    Der kubanische Revolutionsheld Huber Matos über die Instrumentalisierung Che Guevaras durch Fidel Castro, das manipulierte Bild des Westens von der kubanischen Revolution und die Bedeutung der katholischen Kirche für eine demokratische Zukunft Kubas.


    Leider muss man sagen, dass Guevara auch ein Instrument des Terrors der Castros geworden. Ich bin sicher, dass Fidel, als wir die Macht in Januar 1959 übernahmen und vielleicht schon vorher, zu Che gesagt hat: "Che, du musst töten, du muss erschießen, die Leute müssen Angst vor dir haben, weil diese Revolution eine radikale Revolution ist."

    ...so viel spass beim leugnen.....herunterspielen .........

    2.)....ah so...wusste ich nicht....danke für die aufklärung.........
    Deine Quellen kannst du dir in den Arsch schieben!
    Die Stadt Wien und Ihre Politiker haben Che Guevara ein Denkmal gewürdigt ! Einem Freiheitskämpfer !

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet


    Das rechts gerichtete Personen einem linken Freiheitskämpfer etwas unterstellen wollen ist völlig normal.

  5. #95
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.948
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Deine Quellen kannst du dir in den Arsch schieben!
    Die Stadt Wien und Ihre Politiker haben Che Guevara ein Denkmal gewürdigt ! Einem Freiheitskämpfer !

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet

    Archivmeldung: Che Guevara-Denkmal im Donaupark feierlich eröffnet


    Das rechts gerichtete Personen einem linken Freiheitskämpfer etwas unterstellen wollen ist völlig normal.
    .....und ich bin der dumme ........

    @esseker....bin ich auch so....ich meine ich zeige dem typ seriöse quellen über den wahren che und er scheißt drauf........aber im selben atemzug fasselt er was von menschlichkeit .....

  6. #96
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....wo diskriminiere ich?....ich bin mit leuten verschiedenster herkunft befreundet.....wenn du das nicht glauben willst ist es deine sache .....
    Du diskriminierst indem du die FPÖ wählst.

    Zur Erinnerung deine Partei wirbt mit Slogans wie " Daham statt Islam " , "Abendland in Christenhand" , " Wien darf nicht Istanbul werden" .

    Deine Partei fällt immer wieder durch Wiederbetätigung auf.


    Das ist das gleiche wie wenn früher gesagt hätte ich wähle Hitler bin aber mit menschen jeder art befreundet.

  7. #97
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    .....und ich bin der dumme ........

    @esseker....bin ich auch so....ich meine ich zeige dem typ seriöse quellen über den wahren che und er scheißt drauf........aber im selben atemzug fasselt er was von menschlichkeit .....
    Ja du bist der DUMME den du checkst wohl nicht das bevor eine Millionenstat wie Wien eine Statue aufstellt alle angeblichen Beweiße gegen Che Guevara prüft.

  8. #98
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.948
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Du diskriminierst indem du die FPÖ wählst.

    Zur Erinnerung deine Partei wirbt mit Slogans wie " Daham statt Islam " , "Abendland in Christenhand" , " Wien darf nicht Istanbul werden" .

    Deine Partei fällt immer wieder durch Wiederbetätigung auf.


    Das ist das gleiche wie wenn früher gesagt hätte ich wähle Hitler bin aber mit menschen jeder art befreundet.

    ....das sieht mein freundeskreis aber anders .....die ganzen bosnier, serben etc......deren meinung zählt mehr als deine.....

    ...sehe nichts falsches an genannten slogans?!.......

    ....dein vergleich hinkt gewaltig.....wie hitler (mit welchen methoden) gewählt wurde ist eine völlig andere sache....aber das ist dir ja egal oder .....

  9. #99
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.948
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Ja du bist der DUMME den du checkst wohl nicht das bevor eine Millionenstat wie Wien eine Statue aufstellt alle angeblichen Beweiße gegen Che Guevara prüft.

    ...eine spö regierte stadt.............natürlich werden sie linke vebrechen leugnen oder gutheißen......ist doch völlig normal....

  10. #100
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....das sieht mein freundeskreis aber anders .....die ganzen bosnier, serben etc......deren meinung zählt mehr als deine.....

    ...sehe nichts falsches an genannten slogans?!.......

    ....dein vergleich hinkt gewaltig.....wie hitler (mit welchen methoden) gewählt wurde ist eine völlig andere sache....aber das ist dir ja egal oder .....
    Du siehst nichts falsches? Alter "Abendland in Christenhand" dieser Spruch ist rassistisch und ein Wiederspruch in sich.

    Denn damit sagt man offenbar das man keine Moslems hier haben möchte und zweitens ist es einfach ein Wiederspruch in sich den eine Christliche Kultur und Moral gibt es in Ö schon lange nicht aber vorallem nicht bei der FPÖ. Weißt du Christen haben das Gebot Ihren nächsten zu lieben.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks und der Bürger...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 03:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:07
  3. Wessen Bürger sind wir?
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 01:01
  4. Direkte Bus verbindung von Kosovo nach Saranda
    Von Alba-Playa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 16:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:35