BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 106

FPÖ-Strache: Direkte Demokratie ist Recht der Bürger

Erstellt von Vukovarac, 29.12.2011, 23:22 Uhr · 105 Antworten · 3.409 Aufrufe

  1. #51
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...tut mir leid, diesmal sehe ich bei dir keine anhaltspunkte...
    Echt keine? Na gut, dann helf ich dir: Der Beitrag bezog sich auf dich und die Diskussionsunfähigkeit deinerseits (meistens muss man aber sagen, manchmal sinds auch die "linken ökofritzen" die es übertreiben), was eigentlich in einem Forum sehr schade ist, da man hier die Zeit und die Freiheit besitzt einigermaßen gut zu diskutieren, besonders bei politischen Themen, wo sich doch sehr oft sehr viel diskutieren lässt.

    Dieses Mal muss ich wohl meine Zeilen hier zitieren, damit ich dir die Anhaltspunkte bringe:

    mit lächerlicher Quelle und zusätzlicher Pauschalisierung zu beachten und nicht mehr darauf einzugehen.
    Allein die Kommentare unter den Artikeln wie "linke öko-fritzen" sind schon dermaßen traurig und unpolitisch, dass es hierbei zu keiner richtigen Diskussion kommen kann, ohne gleich mit Bolschewisten oder Stalin verglichen zu werden.
    Du memmst da gern herum, wenn man dich als kurzsichtigen Rechtsextremisten bezeichnest, siehst aber nicht, dass du genauso in diesen Diskussionstopf reinfällst.

  2. #52
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Der Herr Obergscheit is wieder anwesend

  3. #53
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Einige glauben wohl ernsthaft, direkte Demokratie sei das Höchste der Gefühle.
    Das beste Argument gegen Demokratie ist ne kurze Unterhaltung mit dem Durchschnittswähler. Problem nur: Es gibt kaum eine bessere Alternative. Bei einer direkten Demokratie wären Entscheidungen extrem stimmungsabhängig, nehmen wir mal eine Entscheidung pro oder Contra Überwachung von Daten usw. Da würde ein Fall reichen, wo jemand, sagen wir, Kinderpornographie gehortet hat und man ihm wegen Datenschutzbestimmungen nix konnte und sofort würde sich die Stimmung zugunsten von Datenüberwachung drehen und das auch bei der Abstimmung so durchkommen. Wenn dann die Bürger merken, was das so nach sich zieht, würden sie evtl ein langes Gesicht machen, aber so weit denken die wenigsten. Daher nein zu direkter Demokratie.

  4. #54
    Esseker
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    Der Herr Obergscheit is wieder anwesend
    Frau Superniete ja auch, wie schön.

    Komm such mal einpaar Links aus Deutschland, damit du für Österreich argumentieren kannst.

  5. #55
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Frau Superniete ja auch, wie schön.

    Komm such mal einpaar Links aus Deutschland, damit du für Österreich argumentieren kannst.
    Und dafür schiebt dir deine hässliche Freundin Bambi ein Danke in den Arsch


    jaaaa gerne sogar (solang ihr alle was dran auszusetzen habt, freut es mich viel mehr)

  6. #56
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Echt keine? Na gut, dann helf ich dir: Der Beitrag bezog sich auf dich und die Diskussionsunfähigkeit deinerseits (meistens muss man aber sagen, manchmal sinds auch die "linken ökofritzen" die es übertreiben), was eigentlich in einem Forum sehr schade ist, da man hier die Zeit und die Freiheit besitzt einigermaßen gut zu diskutieren, besonders bei politischen Themen, wo sich doch sehr oft sehr viel diskutieren lässt.

    Dieses Mal muss ich wohl meine Zeilen hier zitieren, damit ich dir die Anhaltspunkte bringe:





    Du memmst da gern herum, wenn man dich als kurzsichtigen Rechtsextremisten bezeichnest, siehst aber nicht, dass du genauso in diesen Diskussionstopf reinfällst.
    ....pardon....ich HABE (vergangenheitsform) herumgememmt.....heute ist es mir egal...........was ich bezüglich der bezeichnungen "prawda...jungewelt etc..." meinte war das dir (bzw. vielen) nie irgendwelche quellen passen ....ob ich jetzt einen artikel aus der krone, von österreich, dem standard, dem hamburger abendblatt poste ist dabei völlig bedeutungslos.......ich weiß nicht was an der seite ots.at parteilich sein soll?!......und damit wir beim "thema" (LoL) bleiben....du hast die quelle "angezweifelt"....also muss ich davon ausgehen das du es nicht so recht glauben willst das strache das gesagt hat?.....

    ....btw....was mir zu diesem extremisten"vorurteil" noch einfällt.......das ich ein extremist bin ist ein vorwurf von leuten die probleme mit andersdenkenden haben.....nicht mehr nicht weniger.....

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Einige glauben wohl ernsthaft, direkte Demokratie sei das Höchste der Gefühle.
    Das beste Argument gegen Demokratie ist ne kurze Unterhaltung mit dem Durchschnittswähler. Problem nur: Es gibt kaum eine bessere Alternative. Bei einer direkten Demokratie wären Entscheidungen extrem stimmungsabhängig, nehmen wir mal eine Entscheidung pro oder Contra Überwachung von Daten usw. Da würde ein Fall reichen, wo jemand, sagen wir, Kinderpornographie gehortet hat und man ihm wegen Datenschutzbestimmungen nix konnte und sofort würde sich die Stimmung zugunsten von Datenüberwachung drehen und das auch bei der Abstimmung so durchkommen. Wenn dann die Bürger merken, was das so nach sich zieht, würden sie evtl ein langes Gesicht machen, aber so weit denken die wenigsten. Daher nein zu direkter Demokratie.
    .....bravo.....warum nicht gleich so......:ajs:

  7. #57
    Esseker
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    Und dafür schiebt dir deine hässliche Freundin Bambi ein Danke in den Arsch


    jaaaa gerne sogar (solang ihr alle was dran auszusetzen habt, freut es mich viel mehr)
    Na wenn ich ein Kind mit den Augenringen eines 60jährigen Alkoholikers wäre, würde ich in Sachen "Aussehen" nicht viel herumquatschen

    Jaaaa, da freu ich mich aber, dann kannst du uns ja wieder weißmachen, dass du "im RL ja nicht so bist"

    btw: Lass mal lieber den Vuki hier schreiben, irgendwie wirkst du wie das Klopapier, dass an seinen Schuhen klebt und nur peinlich sein kann

  8. #58
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    Und dafür schiebt dir deine hässliche Freundin Bambi ein Danke in den Arsch


    jaaaa gerne sogar (solang ihr alle was dran auszusetzen habt, freut es mich viel mehr)
    Du und dein Strache-Fanclubvorsitzender-Macker macht dasselbe, ohne wirklich Ahnung von der Materie zu haben, also was genau ist jetzt das Problem

  9. #59
    Dadi

  10. #60
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....pardon....ich HABE (vergangenheitsform) herumgememmt.....heute ist es mir egal...........was ich bezüglich
    Also verteidigen tust du dich immer noch

    der bezeichnungen "prawda...jungewelt etc..." meinte war das dir (bzw. vielen) nie irgendwelche quellen passen ....ob ich jetzt einen artikel aus der krone, von österreich, dem standard, dem hamburger abendblatt poste ist dabei völlig bedeutungslos.......ich weiß nicht was an der seite ots.at parteilich sein soll?!......und damit wir beim "thema" (LoL) bleiben....du hast die quelle "angezweifelt"....also muss ich davon ausgehen das du es nicht so recht glauben willst das strache das gesagt hat?.....
    Können wir mal deine sonstigen Quellen und Argumentationen in Betracht ziehen? Du postest MEISTENS (achtung: nicht immer!) diese unseriösen Quellen, wobei man sagen muss, dass die Quellen (von denen ich NICHT NUR geschrieben habe) gar nicht mal so niveaulos sind, wie die unnötigen Selbstinterpretationen und Neologismen von dir unter den Links.

    ....btw....was mir zu diesem extremisten"vorurteil" noch einfällt.......das ich ein extremist bin ist ein vorwurf von leuten die probleme mit andersdenkenden haben.....nicht mehr nicht weniger.....
    Da du mich oder andere ja gerne als Stalinisten darstellen willst (ist immer wieder putzig, ehrlich) kann man das ja von dir, folgedessen, auch annehmen oder?

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks und der Bürger...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 03:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:07
  3. Wessen Bürger sind wir?
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 01:01
  4. Direkte Bus verbindung von Kosovo nach Saranda
    Von Alba-Playa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 16:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:35