BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 106

FPÖ-Strache: Direkte Demokratie ist Recht der Bürger

Erstellt von Vukovarac, 29.12.2011, 23:22 Uhr · 105 Antworten · 3.402 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Gut, dann nennen wir es nicht Verteidigung, aber Abwehrmechanismus :rollingseyes:

    Nun ja, es ist macht mich zB wuschig, wenn du die SPÖ-Wähler (und andersrum, wenn die FPÖ-Wähler) als xy bezeichnet werden, dann gehst du somit auch auf User los, die das wählen, ohne dass ich jetzt die linken User verteidigen will.

    Wegen deinem Holocaust-Teil (was sich ja auf Politik endlich bezieht):
    Der Typ unterscheidet sich nicht von Holocaustleugnern, ok. Lassen wir das mal so.
    Aber in der FPÖ hast du ja zB wahrhaftig Holocaust-Leugner, Leute die das Nazigesetzt "lockern" wollen (weshalb auch immer???) oder bei rechtsextremen Veranstaltungen teilnehmen (das ist auf diese Österreich-Nordkorea-Freundschafts bezogen, die du erwähntest)... Frage: Stört dich das persönlich eigentlich nicht, wenn dich allein die Tatsache bei anderen Parteien stört, wenn einer von denen "wie Stalin" ist.
    ....nenn's wie du's willst.....

    ....man könnte es so sehen wie du es gerade beschrieben hast.....trotzdem ist das ziel meiner kritik nicht der user oder die user"gruppe" xy......

    .....stören? sie sind mir ein dorn im auge.....ich bin nicht oft bei verantstaltungen dabei....aber ich sehe diese leute nicht gern.....

    ...btw.....hatte schon mit "beiden" seiten "zu tun"......

  2. #82
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Nur zur Erinnerung...
    Ehemaliger FPÖ-Politiker als Holocaust-Leugner verurteilt
    Der ehemalige FPÖ-Politiker Wolfgang Fröhlich ist in Wien zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er den Holocaust geleugnet hat. Dabei saß er deshalb zuvor schon monatelang hinter Gittern. …………..
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...528578,00.html


    Den stellvertretenden Parteiobmann der FPÖ, Norbert Hofer, grämt es sehr, dass die Neugründung der NSDAP in Österreich ebenso unter Strafe steht wie die Leugnung des Holocausts. Dieser schrecklich ungerechte Zustand hat sein Erbsenhirn dermaßen be- und schließlich überlastet, dass er nun in einer Diskussion mit Jugendlichen mit der hervorragenden Idee herausplatzte, man könne doch eine Volksabstimmung über die Abschaffung dieses von den Nazis so ungeliebten Gesetzes abhalten……….

    http://lindwurm.wordpress.com/2008/09/18/fpo-und-verbotsgesetz/

  3. #83
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....nenn's wie du's willst.....

    ....man könnte es so sehen wie du es gerade beschrieben hast.....trotzdem ist das ziel meiner kritik nicht der user oder die user"gruppe" xy......

    .....stören? sie sind mir ein dorn im auge.....ich bin nicht oft bei verantstaltungen dabei....aber ich sehe diese leute nicht gern.....

    ...btw.....hatte schon mit "beiden" seiten "zu tun"......
    Leider sehe ich da, keine wirkliche Antwort auf meine letzte, für mich entscheidende Frage... Du musst auch nicht Antworten wenn du nicht willst/kannst.

  4. #84
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Kati & Vukovar ihr hättet euch für dieses Jahr den vornehmen sollen nicht mehr so extrem peinlich und zugleich strohdumm zu sein.

    Vorallem Kati
    ........wow......deine meinung bedeutet mir ja so viel........aber danke für deinen tipp........

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Vukovarac, du fühlst dich sexuell erregt wegen diesen Sachen???
    ....irgendwie schon.......

    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Die FPÖ regt sich über ein Che Guevara Denkmal auf, dabei kann bei den FPÖ Politikern immer wieder Verbindungen in die nazi szene nachgewiesen werden.

    Des ist einfach nur eine Partei die auf "bauernfang" aus ist.
    .........das der eine oder andere fpö-politiker sich dumm anstellt ist nicht zu leugnen.....jene werden auch parteiintern zur rechenschaft gezogen....was aber die spö getan hat (wegen des "che guevara denkmals") war im namen ihrer partei.......und zugleich die huldigung eines mörders und die beleidigung der zivilen opfer......

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Würde ich nicht so stehen lassen, es wird mehr als "du machst mich rasend" oder "bringst mich durcheinander" interpretiert, also nicht im sexuellen Sinne.

    ....nein bei mir war es eindeutig sexuell gedacht...

  5. #85
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Leider sehe ich da, keine wirkliche Antwort auf meine letzte, für mich entscheidende Frage... Du musst auch nicht Antworten wenn du nicht willst/kannst.

    .....das tut mir leid, ich sagte wie ich es dachte.....aber da ich weiß was du unter "stören" verstehst......ja tun sie....

  6. #86
    Schönling
    Pedevarac du stellst Che guevara als massenmörder da und bist ein FPö wähler. mehr gibts da nicht zu sagen

  7. #87
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Nur zur Erinnerung...
    Ehemaliger FPÖ-Politiker als Holocaust-Leugner verurteilt
    Der ehemalige FPÖ-Politiker Wolfgang Fröhlich ist in Wien zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er den Holocaust geleugnet hat. Dabei saß er deshalb zuvor schon monatelang hinter Gittern. …………..
    Haftstrafe: Ehemaliger FPÖ-Politiker als Holocaust-Leugner verurteilt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik


    Den stellvertretenden Parteiobmann der FPÖ, Norbert Hofer, grämt es sehr, dass die Neugründung der NSDAP in Österreich ebenso unter Strafe steht wie die Leugnung des Holocausts. Dieser schrecklich ungerechte Zustand hat sein Erbsenhirn dermaßen be- und schließlich überlastet, dass er nun in einer Diskussion mit Jugendlichen mit der hervorragenden Idee herausplatzte, man könne doch eine Volksabstimmung über die Abschaffung dieses von den Nazis so ungeliebten Gesetzes abhalten……….

    http://lindwurm.wordpress.com/2008/09/18/fpo-und-verbotsgesetz/

    ....essi...du forderst andere auf meine threads zu ignorieren......liberitas gibt brav danke (als zustimmung) und kommt dennoch nochmal hierher........die schafe wollen irgendwie nicht folgen...:-(....

  8. #88
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.937
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Pedevarac du stellst Che guevara als massenmörder da und bist ein FPö wähler. mehr gibts da nicht zu sagen

    ...ich stelle ihn nicht als massenmörder da......das tun die zahlen seiner opfer.....

    .....was das mit mir als "fpö-wähler" zu tun hat wirst sicher auch nur du wissen.....:balkangrins:

  9. #89
    Schönling
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...ich stelle ihn nicht als massenmörder da......das tun die zahlen seiner opfer.....

    .....was das mit mir als "fpö-wähler" zu tun hat wirst sicher auch nur du wissen.....:balkangrins:
    Ja seine Opfer zählten zum damaligen Regime gegen das er kämpfte.
    Nicht umsonst ist Che Guevara weltweit das Symbol pöfür den Begriff "Freiheitskämpfer".

    2) Fpö-Wähler weil jeder weiß wie dumm ihr seid.

  10. #90
    Esseker
    Könnte man Schönling bitte aus dem Thread schmeißen?

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikileaks und der Bürger...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 03:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:07
  3. Wessen Bürger sind wir?
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 01:01
  4. Direkte Bus verbindung von Kosovo nach Saranda
    Von Alba-Playa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 16:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:35