BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 194

Frage zu Albanien

Erstellt von JaSamSrbin, 24.05.2013, 20:22 Uhr · 193 Antworten · 6.597 Aufrufe

  1. #131
    Karim-Benzema
    Woher kommt dein Freund?

  2. #132
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Albyyy Beitrag anzeigen
    Woher kommt dein Freund?
    Er ist in Deutschland geboren, die Eltern leben in saranda

  3. #133

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    War vor 5 Jahren mal in durres , aber es hat mich noch nicht all zu sehr überzeugt, denn das Müllproblem hat mich echt gestört , aber Vllt hat es sich ja gebessert , aufjedenfall fahren wir regelmäßig nach Ulqin , weil wir da auch Verwandte haben.

  4. #134
    Gefährlichermann
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ein Kollege von mir ist Albaner aus Tirana, ich habe ihn mal gefragt, wieso Albanien, nicht wie Kroatien oder Montenegro, eine Tourismusindustrie aufzieht,
    genug Adria-Küste und Römisch-historische-Stätten hätten sie ja. Er hat mir geantwortet es gäbe nur wenige Hotels, und der großteil wäre garnicht erschlossen,
    bzw. scheinbar tue sich da auch nicht viel in den nächsten Jahren.

    Als ich mich dann erkundigte ob er denn mal Urlaub auf der albanischen Küste gemacht hätte, hat er das mit einem ja beantwortet, doch er kann es nicht empfehlen meinte er. Griechenland und Kroatien haben ihm viel besser gefallen.

    Also meine Frage an euch lautet:

    Wieso nutzt Albanien die Ressourcen nicht die es hat?
    Leider haben Albaner einen schlechten ruf. Keiner will in Urlaub Abgestochen oder geraubt werden.
    Da es negative Nachrichten gibt.

  5. #135
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Zitat Zitat von Gefährlichermann Beitrag anzeigen
    Leider haben Albaner einen schlechten ruf. Keiner will in Urlaub Abgestochen oder geraubt werden.
    Da es negative Nachrichten gibt.
    Waaaaaaaaaaaas so gefährlich ist es in Albanien?? Erzähl mir bitte mehr über mein Heimatland.
    Negative Nachrichten von Touristen gibt es keine, also erzähl kein scheiß du gefährlicher .

  6. #136
    Karim-Benzema
    so ein schmarn

  7. #137
    Gefährlichermann
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Waaaaaaaaaaaas so gefährlich ist es in Albanien?? Erzähl mir bitte mehr über mein Heimatland.
    Negative Nachrichten von Touristen gibt es keine, also erzähl kein scheiß du gefährlicher .
    Leider haben die Albaner wirklich einen Schlechten ruf.
    Gewaltbereit, Überfälle, Entführungen keiner hat lust auf sowas in Urlaub.
    Sicherlich ist es nicht so heftig, aber der ruf zählt.

  8. #138
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Zitat Zitat von Gefährlichermann Beitrag anzeigen
    Leider haben die Albaner wirklich einen Schlechten ruf.
    Gewaltbereit, Überfälle, Entführungen keiner hat lust auf sowas in Urlaub.
    Sicherlich ist es nicht so heftig, aber der ruf zählt.
    Das ist Schmarrn, denn außerhalb des Balkans und der Schweiz existiert dieser Ruf nicht so stark.
    In den USA wunderbar integriert und haben eine sehr starke Lobby, in Monte gibt es auch keine Konflikte und und und.
    Allein schon die Reiseberichte über dieses Land zeigen halt das komplette Gegenteil. Wäre dieser Ruf so stark vertreten würden nicht mittlerweile 4 Millionen Touristen im Jahr Albanien besuchen.
    Es mag sein, dass es größtenteils Albaner aus dem Nachbarländern sind, aber die Zahl der nicht-Albaner steigt und steigt.

  9. #139
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Gefährlichermann Beitrag anzeigen
    Leider haben die Albaner wirklich einen Schlechten ruf.
    Gewaltbereit, Überfälle, Entführungen keiner hat lust auf sowas in Urlaub.
    Sicherlich ist es nicht so heftig, aber der ruf zählt.
    du hast absoult recht, in Albanien ist es an der Tagesordnung einen menschen zu töten, und so schlägt man 2 fliegen mit einer klatsche. man hat einer Tourist ausgeraubt und vergewaltigt, und dan macht man mit seinem Kadaver super hamburger und co für unsere schäbigen Hotels. die Albaner sind echt dumme leute, von den Touristen von denen sie in letzterzeit gute einnahmen machen bringen sie um und töten alle, man sieht auch in allen Sendungen das Albanien als Ferienziel abgeraten wird weil da jeden tag massenmorde passieren. ej gefärlicherpiqkkurac wessen fake bist du ??? egal lange bleibst du nicht im Forum...

  10. #140
    Gefährlichermann
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Das ist Schmarrn, denn außerhalb des Balkans und der Schweiz existiert dieser Ruf nicht so stark.
    In den USA wunderbar integriert und haben eine sehr starke Lobby, in Monte gibt es auch keine Konflikte und und und.
    Allein schon die Reiseberichte über dieses Land zeigen halt das komplette Gegenteil. Wäre dieser Ruf so stark vertreten würden nicht mittlerweile 4 Millionen Touristen im Jahr Albanien besuchen.
    Es mag sein, dass es größtenteils Albaner aus dem Nachbarländern sind, aber die Zahl der nicht-Albaner steigt und steigt.
    Eine reise nach Albanien ist abzuraten.
    Es tut mir leid, ich bin um die Urlauber besorgt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:42
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:53
  3. Albanien-Frage führte zum Bruch zwischen Stalin und Tito
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 09:53
  4. Vereintes Albanien nur eine Frage der Zeit
    Von Adem jashari im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:44