BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 274

Frage an Kroaten

Erstellt von Zurich, 28.09.2007, 20:14 Uhr · 273 Antworten · 12.072 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Frage an Kroaten

    Wie steht ihr zu den Ustaschas und dem heutigen kroatischen Nationalismus und Patriotismus? Eure Meinungen und Einstellung zu dem?

    PS: "Gegentread" für die Serben: Frage an Serben

  2. #2
    Lopov
    genau so wie du. ich hasse sie alle miteinander!!!! jemand, der jemanden anderen hasst, nur weil er wo anders geboren wurde, ist für mich einfach nur dumm!!!

    und nationalisten und patriotisten sind stolz auf ihr land. wie kann man stolz sein auf ein stück erde? wie kann man stolz sein auf etwas, das man nicht geleistet hat?
    jeder, der sich nationalist nennt, ist meiner meinung nach dumm. genau so wie jeder rassist.

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    genau so wie du. ich hasse sie alle miteinander!!!! jemand, der jemanden anderen hasst, nur weil er wo anders geboren wurde, ist für mich einfach nur dumm!!!

    und nationalisten und patriotisten sind stolz auf ihr land. wie kann man stolz sein auf ein stück erde? wie kann man stolz sein auf etwas, das man nicht geleistet hat?
    jeder, der sich nationalist nennt, ist meiner meinung nach dumm. genau so wie jeder rassist.
    Sehr weise deine Einstellung!!! Respekt!!! Andere Faschos hier im Forum die nationale Scheisse hier im Forum verbreiten oder ihre Avatare und Signaturen braun schmücken, sollten sich an dir ein Beispiel nehmen und wenigstens ein klein wenig nach links rutschen (wenns geht).

  4. #4
    cro_Kralj_Zvonimir
    Ustasas sind das größte Gesindel was es jemals in Kroatien gab!


    Die HSS mit der Banovina Hrvatska das waren 2 ruhmreiche Jahre Vladko Macek hat es mit diplomatischen Mitteln geschafft Kroatien eine Autonomie zu geben aber leider mussten dafür viele Opfer gegeben werden!

  5. #5
    r4k!
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    genau so wie du. ich hasse sie alle miteinander!!!! jemand, der jemanden anderen hasst, nur weil er wo anders geboren wurde, ist für mich einfach nur dumm!!!

    und nationalisten und patriotisten sind stolz auf ihr land. wie kann man stolz sein auf ein stück erde? wie kann man stolz sein auf etwas, das man nicht geleistet hat?
    jeder, der sich nationalist nennt, ist meiner meinung nach dumm. genau so wie jeder rassist.
    *unterschreib*

  6. #6
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wie steht ihr zu den Ustaschas und dem kroatischen Nationalismus und Patriotismus? Eure Meinungen und Einstellung zu dem?

    PS: "Gegentread" für die Serben: Frage an Serben
    überaus positiv! es gab zwar auch dunkle momente,aber letztlich haben die ustasas für eine gute sache gekämpft.

  7. #7
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sehr weise deine Einstellung!!! Respekt!!! Andere Faschos hier im Forum die nationale Scheisse hier im Forum verbreiten oder ihre Avatare und Signaturen braun schmücken, sollten sich an dir ein Beispiel nehmen und wenigstens ein klein wenig nach links rutschen (wenns geht).
    Von Ustasas halt ich rein gar nichts, alles was in dieser Zeit passiert ödet mich an und finds total verwerflich!Die Kiddys in Kroatien die mit Bilder + T-SHirts von dieser schrechlicken Zeit herumlaufen sind eine Schande für Kroatien!

    Bez. letzten Krieg ist der Ante Gotovina ein Held Kroatiens, der viele von den Fängen der serbischen Tyrannen befreit hat.
    Er hat sich nur das geholt was den Kroaten zugestanden hat.
    (ACHTUNG NUR MEINE PERSOENLICHE MEINUNG)

    Bevor es wieder unter sogenannte "Hetze" geht.

  8. #8
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    überaus positiv! es gab zwar auch dunkle momente,aber letztlich haben die ustasas für eine gute sache gekämpft.
    tickts bei dir richtig?
    was haben sie denn gutes gemacht bzw für welche gute sache gekämpft?

  9. #9
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    tickts bei dir richtig?
    was haben sie denn gutes gemacht bzw für welche gute sache gekämpft?
    suti komunjare

  10. #10
    The Rock

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ustasas sind das größte Gesindel was es jemals in Kroatien gab!


    Die HSS mit der Banovina Hrvatska das waren 2 ruhmreiche Jahre Vladko Macek hat es mit diplomatischen Mitteln geschafft Kroatien eine Autonomie zu geben aber leider mussten dafür viele Opfer gegeben werden!
    Hast den Filzlausbarträger Abschaum, die Zabari und den Nazisdreck vergessen. Aber dem kann ich mich nur anschließen. Gibt zwar einige Minderbemittelte sowohl in der Diaspora, als auch in HR und BiH, aber die sind zum Glück nur eine Minderheit.

    NDH war ein reiner Marionettenstaat.

Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an Kroaten aus der Schweiz
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 22:27
  2. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:05
  3. Frage an díe Kroaten
    Von Peyo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:48
  4. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 16:42
  5. Frage bzgl Kroaten
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 01:08