BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 274

Frage an Kroaten

Erstellt von Zurich, 28.09.2007, 20:14 Uhr · 273 Antworten · 12.079 Aufrufe

  1. #111
    The Rock
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    wie kann denn ein jugendlicher heutzutage mit tito/jugoslawien sympathisieren wenn man jugoslawien kaum wirklich erlebt hat und ganz besonders nicht tito und ihn nur aus erzählungen kennt...
    solche die tito vollkommen in schutz nehmen sind doch total verblendet... genau wie die welche ihn wie die pest hassen...
    zürich du magst vielleicht von deiner einstellugn her toleranter sein als manch anderer hier jedoch biste auch nicht viel besser wenn du leute ihrer meinung wegen "verurteilst"... was ist schlimm daran wenn man tito als idioten sieht? oder jugoslawien nichts gutes abgewinnen kann?
    Das Problem bei Zurich ist, dass er Kritik an Tito oder Jugoslawien, gleich als Kritik am Kampf gegen den Faschismus sieht und das ist eben falsch.

  2. #112

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    Tito war Albaner!
    Hört euch nur seine Aufzeichungen an.
    Mit was für nem Akzent er Jugoslawisch gesprochen hat!
    Scheiss auf Tito!
    Tito hätte auch damals nicht so geklappt wenns den Kommunismus nicht gegeben hätte, grad zu der Zeit!

  3. #113

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von dado2007 Beitrag anzeigen
    Tito war Albaner!
    Hört euch nur seine Aufzeichungen an.
    Mit was für nem Akzent er Jugoslawisch gesprochen hat!
    Scheiss auf Tito!
    Tito hätte auch damals nicht so geklappt wenns den Kommunismus nicht gegeben hätte, grad zu der Zeit!

    Er ist Zagorec , das ist eben deren Akzent.

    Zum Thema ,

    TITO ist ja eine ambivalente Figur , die einen verteufeln ihn die anderen verehren ihn.

    Kritik am TITO System kann man ruhig machen , es stört mich nur
    wenn die Kritik aus der Ecke der Pavelic anhänger kommt.
    Oder Serbischer,Albanischer oder Moslemischer Faschisten.

  4. #114
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von dado2007 Beitrag anzeigen
    Tito war Albaner!
    Hört euch nur seine Aufzeichungen an.
    Mit was für nem Akzent er Jugoslawisch gesprochen hat!
    Scheiss auf Tito!
    Tito hätte auch damals nicht so geklappt wenns den Kommunismus nicht gegeben hätte, grad zu der Zeit!
    haha to majstore

  5. #115
    Avatar von Imotski90

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    22
    Der Ziel der Ustasas war ja ein unabhängiges Land! Was bis dahin richtig war und auf das man stolz sein kann! Was dannach geschah ist dann wieder was anderes! Die Ustasas haben sich auf der Seite der Faschisten gestellt und enorme Fehler begangen! Jasenovac ist z.B etwas worauf ich nie im Leben stolz sein könnte!!!!
    Aber wenn heute ein Kroate sagt er ist stolz auf sein Land, dann wird er sofort als Ustasa, Faschist und Nazi dargestellt! Das hass ich wiederum auch! Während des Jugoslawien-Krieges waren für Serben halt alle Kroaten "Ustase", und nur deswegen nennen uns die "braven, unschuldigen, netten"

  6. #116
    The Rock
    Zitat Zitat von Imotski90 Beitrag anzeigen
    Der Ziel der Ustasas war ja ein unabhängiges Land! Was bis dahin richtig war und auf das man stolz sein kann! Was dannach geschah ist dann wieder was anderes! Die Ustasas haben sich auf der Seite der Faschisten gestellt und enorme Fehler begangen! Jasenovac ist z.B etwas worauf ich nie im Leben stolz sein könnte!!!!
    Aber wenn heute ein Kroate sagt er ist stolz auf sein Land, dann wird er sofort als Ustasa, Faschist und Nazi dargestellt! Das hass ich wiederum auch! Während des Jugoslawien-Krieges waren für Serben halt alle Kroaten "Ustase", und nur deswegen nennen uns die "braven, unschuldigen, netten"
    Das stimmt so nicht ganz. Ziel war ein serbenfreies unabhängiges Kroatien. Und ob du darauf stolz sein kannst, musst du selber wissen. Ich bin es sicherlich nicht.

  7. #117
    Avatar von Imotski90

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    22
    Während des Jugoslawien-Krieges waren für Serben halt alle Kroaten "Ustase", und nur deswegen nennen uns die "braven, unschuldigen, netten" Kommunisten auch heute noch "Fasisti..."!
    Partizani sind keine Nationalisten gewesen, aber auch nicht viel besser als die "Ustasas"! In Bleiburg wurden ca 400.000 Kroaten ermordet von Partisanen, und trotzdem wird diese Hunde als Helden dargestellt! Wenn man schon die Ustasas aufs Pranger stellt, dann bitte auch die Partisanen!
    Was ich hasse wenn heute aber alle unsere Leute sagen, dass sie stolz auf Ustase sind! Alle vergessen die Kroatische Armee "Hrvatski dragovoljci" die den Krieg gewonnen haben!

  8. #118
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sehr weise deine Einstellung!!! Respekt!!! Andere Faschos hier im Forum die nationale Scheisse hier im Forum verbreiten oder ihre Avatare und Signaturen braun schmücken, sollten sich an dir ein Beispiel nehmen und wenigstens ein klein wenig nach links rutschen (wenns geht).
    du windest dich wie eine schlange! hast du eigentlich eine meinung? die anderen nazis und faschos nennen aber selber ganz weit vorne stehen!

  9. #119
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Er ist Zagorec , das ist eben deren Akzent.

    Zum Thema ,

    TITO ist ja eine ambivalente Figur , die einen verteufeln ihn die anderen verehren ihn.

    Kritik am TITO System kann man ruhig machen , es stört mich nur
    wenn die Kritik aus der Ecke der Pavelic anhänger kommt.
    Oder Serbischer,Albanischer oder Moslemischer Faschisten.
    du solltest mal ins duden schauen was ambivalent heisst und es dann den leuten hier erklären!

  10. #120
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    @meko
    odakle si iz podrinja?

Ähnliche Themen

  1. Frage an Kroaten aus der Schweiz
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 22:27
  2. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:05
  3. Frage an díe Kroaten
    Von Peyo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:48
  4. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 16:42
  5. Frage bzgl Kroaten
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 01:08