BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 274

Frage an Kroaten

Erstellt von Zurich, 28.09.2007, 20:14 Uhr · 273 Antworten · 12.061 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Faschismus/Nationalismus/Patriotismus von heute!
    Halte nix von Nationalismus + Faschmismus

    und von patriotismus auch nicht viel, wie einer schon sagte, stolz kann man auf Sachen sein die man selbst geleistet hat, + die Nation hat sich keiner Ausgesucht.

    Anderseits kann man schon Stolz auf sein Land sein, vorallem was das Geleistete angeht, bsp. Schweiz , das Land hat schon viele positive Dinge die jeder Bürger auch mitträgt.

    Es gibt bei den kroaten dermassen viel Scheisse das ist einfach unglaublich Beispiel:

    T-Shirts neben dem Pavelic zb. Maria etc.



    In Sachen Kirche etc + Ustasa versteh ich das Volk absolut nicht und es zeigt mir das ich mit denen wenig am Hut habe

  2. #22
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eigentlich geht es in diesen beiden neuen Threads um 2 Fragen: Über die Faschos von damals und den Faschismus/Nationalismus/Patriotismus von heute!
    heute gibt es keinen faschismus mehr,höchstens nationalismus und der ist eher als schutz gegen den serbischen faschismus zu sehen.

  3. #23
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    genau so wie du. ich hasse sie alle miteinander!!!! jemand, der jemanden anderen hasst, nur weil er wo anders geboren wurde, ist für mich einfach nur dumm!!!

    und nationalisten und patriotisten sind stolz auf ihr land. wie kann man stolz sein auf ein stück erde? wie kann man stolz sein auf etwas, das man nicht geleistet hat?
    jeder, der sich nationalist nennt, ist meiner meinung nach dumm. genau so wie jeder rassist.
    Bin zwar keine Kroatin, aber es gibt ja nichts für albaner. Ich geb dir vollkommen recht, nationalisten sind einfach nur dumm mit einer primitiven Bauernmentalität

  4. #24
    The Rock
    Soweit ich weiß, gibt es in Kroatien keine alljährlichen Treffen von Ustasa im Gegensatz zu anderen Ländern...

    Bleiburg ist eine andere Geschichte. Finde es geradezu ekelhaft, dass dort solche Ignoranten mir U-Montur auftauchen. Es ist eine verhöhnung der unschuldigen Opfer. Die mehrheit der Schuldigen konnte fliehen, während ein Großteil von Unbeteiligten die Fehler ausbaden durfte...

    Symbole mit Ikonographie der Ustasa sind auch verboten. Das heißt natürlich nicht, dass es keine Ultra-Rechten Deppen bei uns gibt, nur ist der zufluss an den Rechten Parteien in Kroatien keinesfalls beängstigend, wie in anderen Ländern.

  5. #25
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    so lang ustasas lieb zu mir sind bin ich zu denen auch lieb!


    nur zu cigo nicht!! grrrr

  6. #26

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    so lang ustasas lieb zu mir sind bin ich zu denen auch lieb!


    nur zu cigo nicht!! grrrr

    Dann hoffe ich für dich das du danach noch deine Augen hast.

    Müll hier nicht alles zu mit deinen Spams zu.

  7. #27

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    wenn sogar SS-offizier protestiert haben kann man sich vorstellen wie die gewütet haben... da gibt es absolut nichts worauf man stolz seien könnte...

  8. #28

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    wenn sogar SS-offizier protestiert haben kann man sich vorstellen wie die gewütet haben... da gibt es absolut nichts worauf man stolz seien könnte...

    Hab mal eine Doku gesehen , wo sie einen NS Offizier Zitierten,
    der gemeint hat Ustascha wären, Blutrünstig Gierig , und man dürfe ihnen nicht über den Weg trauen.

  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    heute gibt es keinen faschismus mehr,höchstens nationalismus und der ist eher als schutz gegen den serbischen faschismus zu sehen.
    Wohl die dümmste Aussage, die ich jemals hier gelesen habe!!!! Die heutigen koratischen Fascho-Parolen unterscheiden sich kaum von den serbischen!!! Nur Faschos selber können solche Behauptungen loslasen, um sich selber ein wenig in Schutz zu nehmen!!!
    Aber ich nehme an, das weisst du ganz genau, auch wenn es dir schwer fällt es zu zugeben!!!


    SMRT FASIZMU!!! SMRT!!!!!

  10. #30
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    halte nichts von den ustasa, haben kroatien einfach an die deutschen und itaker verscherbelt....

    ausserdem scheiss ich auf deren ideologie...

    ausserdem lupus versteh ich dich nicht dass du dich schämst kroate zu sein, SCHANDE über dich...

    und jogoslawien war der grösste fehler der südslawen...

    so und jetz gute nacht...

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an Kroaten aus der Schweiz
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 22:27
  2. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:05
  3. Frage an díe Kroaten
    Von Peyo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:48
  4. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 16:42
  5. Frage bzgl Kroaten
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 01:08