BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 274

Frage an Kroaten

Erstellt von Zurich, 28.09.2007, 20:14 Uhr · 273 Antworten · 12.063 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat von Antonius
    solche leute wie du sind der grund, dass ich immer öfter sage ich wäre ein jugo und kein kroate.

    Zitat Zitat von Solus Lupus
    das tu ich aber auch schon immer
    Ähnliches hab ich, v.a. während der Balkankriege, von Serben gehört,
    die sich wg. Milosevic und Konsorten für Serbien geschämt haben.

    Genauso wie wir Deutsche uns früher für Hitler geschämt haben,
    bzw. ich äusserst allergisch reagiere,
    wenn z.B. ein Bettler in Zagreb, dem ich etwas gegeben habe,
    nachdem er gehört hat, wo ich herkomme, den Arm hochreisst und "Sieg Heil !" ruft.
    Das war mir vielleicht peinlich ...

    Also für seine Nationalität, find ich, muss man sich nicht schämen.
    Man muss vielleicht zu gegebenem Anlass etwas dazu sagen,
    dass man mit bestimmten Arschlöchern, die dieses Land präsentieren,
    nix zu tun hat.
    So wie ich, trotz meiner bayrischen Herkunft, nix für Stoiber oder Beckstein übrig habe.

  2. #42

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Etwas Nationalstolz kann man ruhig haben , man sollte nur wissen wo man die Grenze zieht , und immer etwas Kritisch auf alles schauen was passiert.


    Ich selber mach mir nicht viel aus Patriotismus oder Nationalstolz,
    In einem zusammenwachsenden Europa ist das langsam obsolet.

  3. #43
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Da hat dir dein "kroatischer Kollege" aber mächtig Mist erzählt. Die Stadt hieß zu Zeiten der Römer Delminium, dann während der Kroatischen-Bosnischen Königsherrschaft Županjac. Zur Zeit der Osmanen wurde sie in Županj-potok umbenannt. Später in Österreich-Ungarn hieß die Stadt wieder Županjac. Dann im Jahre 1925 unter Karadjordjevics SHS-Königreich wurde das 1000. jährige Jubiläum des Kroatischen Königreiches unter König Tomislav (Krönung in Zupanjac) gefeiert und ihm zu Ehren benannte man die Stadt in Tomislagvgrad um.

    Erst im Jahre 1945 nach dem 2. WK bekam Tomislavgrad den Namen Duvno.

    Hat also nix mit der "Wir sind keine Slawen" Theorie zu tun, vielmehr wollten die Leute keinen aufgezwängten Städtenamen, der durch die SFRJ beschlossen wurde.

    Und der Rest deiner Propaganda ist schlicht und ergreifend Bullshit. Aber hey solange es ja Kollegen gesagt haben muss es ja stimmen. Die sind die zuverlässigste Quelle. ^^
    wurde Tomislavgrad nicht nach dem sohn von dem damaligen Kaiser benannt??

  4. #44
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ich find das ganze ziemlich unwichtig. dann nenn ich mich halt europäer es kommt drauf an wie man sich fühlt und nicht was auf einem stück papier drauf steht

    außerdem bin ich nicht mal in kroatien geboren und hab auch niemals dort gelebt


    naja, aber wenns dich glücklich macht: ich bin ein kroate
    bei der wm halt ich auch zu den kroaten
    jedem das seine, mich störts eh nicht als was du dich ausgibst
    ausserdem is es mir egal za kog navijas und so weiter
    jeder is halt anders...

  5. #45
    The Rock
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    wurde Tomislavgrad nicht nach dem sohn von dem damaligen Kaiser benannt??
    Nö. Soweit ich weiß, war König die höchste Bezeichnung eines Staatsoberhauptes im damaligen Kroatien.

  6. #46
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Nö. Soweit ich weiß, war König die höchste Bezeichnung eines Staatsoberhauptes im damaligen Kroatien.
    nö nö nö ich meine den Kaiser von jugoslawien oder wie auch immer, habs irgendwo gelesen

  7. #47
    The Rock
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    nö nö nö ich meine den Kaiser von jugoslawien oder wie auch immer, habs irgendwo gelesen
    LOL Lies doch mal meinen Beitrag. ^^ Das war der König vom Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Alexander Karadjordjevic. Er hat die Stadt 1925 zum 1000 Gedenken an die Krönung König Tomislavs, nach ihm benannt.

  8. #48
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    LOL Lies doch mal meinen Beitrag. ^^ Das war der König vom Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Alexander Karadjordjevic. Er hat die Stadt 1925 zum 1000 Gedenken an die Krönung König Tomislavs, nach ihm benannt.
    ja das hab ich ja durchgelesen, aber der sohn von dem karadjblablabla heisst ja Tomislav und ich hab es irgendwo gelesen, dass die "stadt" duvno zu seinen ehren in tomislavgrad umbenannt wurde...

    verstehst mi jetz?

  9. #49
    The Rock
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    ja das hab ich ja durchgelesen, aber der sohn von dem karadjblablabla heisst ja Tomislav und ich hab es irgendwo gelesen, dass die "stadt" duvno zu seinen ehren in tomislavgrad umbenannt wurde...

    verstehst mi jetz?
    Alles Märchen. Er hatte nur einen Sohn und der hieß Petar II. (Anm. Petar I. war der Vater von Aleksander).

  10. #50
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    na dann wurde ich falsch informiert...wahrscheinlich muslimische propaganda um die kroaten in tg schlecht zu machen

Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an Kroaten aus der Schweiz
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 22:27
  2. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:05
  3. Frage an díe Kroaten
    Von Peyo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 02:48
  4. Frage an Kroaten
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 16:42
  5. Frage bzgl Kroaten
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 01:08