BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 188

Frage an Serben

Erstellt von Zurich, 28.09.2007, 20:14 Uhr · 187 Antworten · 11.022 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    kurzer bühnen wechsel!!!

    du bist doch der immer am behaupten ist sollte man keinen kompromiss erzielen in kosova so bekämen die radikalen noch mehr stimmen!!!

    die serbische bevölkerung wäre dann noch radikalisierter???
    Das hat gar nichts mit diesem Thema zu tun. Du vermischst da zwei Sachen. Hier rede ich von innerstaatlicher Strukturierung und Regeln und nicht von Einflüssen von Aussen.

  2. #132
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das hat gar nichts mit diesem Thema zu tun. Du vermischst da zwei Sachen. Hier rede ich von innerstaatlicher Strukturierung und Regeln und nicht von Einflüssen von Aussen.
    iiiiiiiiist also faschimus eine innerstaatliche angelegenheit???





    der meister der rechfertigung hat gesprochen...

  3. #133
    The Rock
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    1.) Es geht mir nicht unbedingt um Tito sondern in erster Linie um Jugoslawien!!!
    Tito habe ich auch nicht in meinen Ausführungen erwähnt.

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    2.) "freie Meinungsäusserung". Das ist ein relativer Begriff. Und man darf nicht alles sagen. Lässt man dem Menschen zu viel Freiheit, missbraucht er es schnell (vorallem Balkaner). Ausser dem ist die freie Meinungsäusserung in vielen westlichen Ländern auch nicht "ganz endlos", sondern eingeschrenkt. Stichwort: Holocaust-Leugnung.
    Und absolute Freiheit gibts nicht. Absolute Freiheit heisst: "Anarchie".
    Ist z.B. in Deutschland kein relativer Begriff, da die freie Meinungsäußerung im Grundgesetz genau definiert ist:

    Grundgesetz Artikel 5:

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
    Und was soll das Beispiel mit der Holocaustleugnung? Davon hat niemand hier gesprochen. Erzähl uns doch mal lieber wie mit man normalen Demonstranten in SFRJ umgegangen ist.

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    3.) Vergleich nicht die USA mit Balkan. Das sind zwei Welten, und nicht zuletzt wegen unserer "zeitlichverzögerten" Mentalität. Auf dem Balkan brauchts härtere Regeln und viel mehr Disziplin!!!!
    Finde ich persönlich nicht. Slowenien ist bereits in der EU und dort von den neuen Ländern das Musterland. Kroatien ist auf dem besten Wege dorthin. BiH braucht so manche Reformen, die mit Lajcak kommen werden und das wird so einige Zeit dauern. Serbien ist mir relativ egal, solange nicht so ein Spinner wie Nikolic an die Macht kommt, der Gebietsansprüche in HR und BiH fordert, aber das ist nicht Problem des Balkans sondern das von Serbien.

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    4.) Und nochmals: Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!!! Und wenn man ihnen Freiheit bietet, dann heisst das zugleich, dass sie (auch) die Chance/Möglichkeit haben an die Macht zu kommen (völlig unüberlegt was das für Folgen haben könnte).
    Und nochmal die Frage, wo habe ich Faschismus als Meinung deklariert? Ich habe lediglich damit gemeint, dass du einem Rechten ebensowenig seine Meining verbieten kannst wie einem Linken. Ob diese Meinung gesetzeswidrig ist, ist wiederum eine andere Geschichte.

    Aber wie ich sehe bist du noch zu sehr auf deinem Bratsvo i Jedinstvo Trip. Wach auf, diese Zeiten sind schon längst vorbei.

  4. #134
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Aber wie ich sehe bist du noch zu sehr auf deinem Bratsvo i Jedinstvo Trip. Wach auf, diese Zeiten sind schon längst vorbei.
    Um Missverständnissen vorzubeugen: Meine persönliche Meinung stimmt nicht immer mit dem was ich propagiere überein.

  5. #135
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Um Missverständnissen vorzubeugen: Meine persönliche Meinung stimmt nicht immer mit dem was ich propagiere überein.

    Darf ich den Spruch in meine Signatur übernehmen ?

  6. #136
    The Rock
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Um Missverständnissen vorzubeugen: Meine persönliche Meinung stimmt nicht immer mit dem was ich propagiere überein.
    Gut zu wissen. Bist also nicht mehr von der Bratstvo i Jedinstvo-Seuche befallen, wie manch anderer hier.

  7. #137
    Lopov
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    du kannst einen menschen unterdrücken und ihn zwingen nach deiner pfeife zu tanzen wenn du die mittel dazu hast!

    aber du kannst niemals seine einstellung ändern! wenn er an etwas glaubt und von etwas überzeugt ist! kann die ganze welt gegen ihn sein! aber er zieht sein ding durch!

    menschen sind eben so!

    keiner lässt idch gern unterdrücken schon gar nicht von jemandem der eine andere vorstellung hat als er selbst!

    jeder schaut auf seinen vorteil!

    und wenn man jemanden zwingt so zu leben wie man es gerne von ihm möchte .... dann erreicht man nur das gegenteil! man bestärkt ihn nur in seinem glauben!
    stimmt ja alles, aber wo ist der beweis dafür, dass es mehr werden?
    du hast die frage von zurich nicht beantwortet

  8. #138
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Darf ich den Spruch in meine Signatur übernehmen ?
    Ich erhebe keinen Anspruch auf Copyright! ^___^

    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen. Bist also nicht mehr von der Bratstvo i Jedinstvo-Seuche befallen, wie manch anderer hier.

    Sagen wir 's so: Ich bin nicht für die Wiedereinführung der SFRJ, sondern für die Wiedereinführung der gegenseitigen Achtung der Balkanesen. 8)

  9. #139
    The Rock

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ich erhebe keinen Anspruch auf Copyright! ^___^




    Sagen wir 's so: Ich bin nicht für die Wiedereinführung der SFRJ, sondern für die Wiedereinführung der gegenseitigen Achtung der Balkanesen. 8)
    Dem kann ich nur beipflichten.

    Jetzt betrachte ich dich mit ganz anderen Augen.



  10. #140
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur beipflichten.

    Jetzt betrachte ich dich mit ganz anderen Augen.


    Irgendwann hat auch mal der Kommunismus ausgedient. Ich glaube es ist mal wieder an der Zeit sich auf japanische Werte zu besinnen. Hisashiburi desu ne...

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Serben?
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 10:49
  2. Frage an die Serben
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 00:24
  3. Frage an Serben
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 16:43
  4. Eine Frage an SCG Serben und Serben aus RS
    Von Teslic-Lady im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 15:39