BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Frage an die Serben?

Erstellt von DZEKO, 04.12.2010, 21:42 Uhr · 35 Antworten · 2.178 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Das gerade er über Draza Mihajlovic sinniert.

    Serbien wird heute von Tito-Jüngern regiert, ein richtiges "rechtes-konservatives" Lager gibt es nicht. Nikolic und Draskovic sind Witzfiguren und zudem Marionetten des Westens. Die SRS hat ihre kredibilität schon längst verloren.
    Fazit: Draskovic labert wie immer nur Scheiße und will ein bisschen Aufmerksamkeit.

    @Babsi:
    Politisch Rechts zu stehen ist nicht das woran du denkst, bzw. womit du aufgewachsen bist.

    „Rechts“ steht für Persönlichkeit, Vertikalität, Transzendenz, Freiheit, Subsidiarität, Föderalismus und Vielfalt, „Links“ für Kollektivismus, Horizontalismus, Materialismus, Gleichheit-Nämlichkeit, Zentralismus und Einfalt (in beiden Sinnen des Wortes).
    [...]
    „Ladies and Gentlemen, Right is Right and Left is Wrong.“
    Aber das ist womöglich Stoff für einen eigenen Thread.

  2. #12
    Babsi
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen

    @Babsi:
    Politisch Rechts zu stehen ist nicht das woran du denkst, bzw. womit du aufgewachsen bist.



    Aber das ist womöglich Stoff für einen eigenen Thread.
    ach so, danke

  3. #13
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Specialforces, was wünscht du dir für Serbien?

  4. #14
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Specialforces, was wünscht du dir für Serbien?
    Beseitigung der politischen Altlasten (sprich Politiker aus den 90ern die tw. noch aktiv sind) beseitigung der organisierten Kriminialität welche auch in der Regierung sitzt, Einstellung der Verhandlungen mit EU und NATO über einen Beitritt Serbiens, wirtschaftliche Restrukturierung -> Serbien muss Schuldenfrei werden! (und das nicht mit Hilfe irgendwelcher westlicher Fonds a la Soros Open society, generlles Verbot westlicher NGOs). Anhebung der Löhne, Braindrain verhindern, attkraktive Standorte für Forschung entwickeln, ... Junge patriotische Politiker die sich für Land und Volk einsetzen (auch Politiker aus Minderheiten!). Abschaffung der Vojvodinaautonomie -> Regionalautonomie für jedes Volk. Bedingungslose Unterstützung für Kosovo-, Montenegro und Krajinaserben (Finanziell, Kulturell, Politisch), ...

  5. #15

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    980
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Der Typ ist nicht ernstzunehmen.

    Mehr habe ich dazu nicht zu schreiben.
    Klasse du bist ja immernoch da

  6. #16
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Beseitigung der politischen Altlasten (sprich Politiker aus den 90ern die tw. noch aktiv sind) beseitigung der organisierten Kriminialität welche auch in der Regierung sitzt, Einstellung der Verhandlungen mit EU und NATO über einen Beitritt Serbiens, wirtschaftliche Restrukturierung -> Serbien muss Schuldenfrei werden! (und das nicht mit Hilfe irgendwelcher westlicher Fonds a la Soros Open society, generlles Verbot westlicher NGOs). Anhebung der Löhne, Braindrain verhindern, attkraktive Standorte für Forschung entwickeln, ... Junge patriotische Politiker die sich für Land und Volk einsetzen (auch Politiker aus Minderheiten!). Abschaffung der Vojvodinaautonomie -> Regionalautonomie für jedes Volk. Bedingungslose Unterstützung für Kosovo-, Montenegro und Krajinaserben (Finanziell, Kulturell, Politisch), ...
    Danke für die Antwort.

    ps, schaue gerade Srpski Film an, soll ganz schön brutal sein.

  7. #17
    Babsi
    ooo, Srpski film ....da geht es um Snuff-Videos, oder?

  8. #18

    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    266
    Der Draskovic ist ne Pfeife wie er im Buche steht, den würd ich nie im Leben ernst nehmen, ein falscher Fünfziger ist er.

    Und was ich mir für Serbien wünschen würde:

    1. Die derzetige Politiker-Kaste, mit nassen Fetzen aus dem Parlament u. ihren Positionen jagen.

    2. Anständige Leute an die Macht bringen, die zwar mit den Nachbarstaaten die Aufarbeitung und friedliche kooperation betreiben, aber nicht vor denen herumkriechen.

    3. Auf den Beitritt in die Nato verzichten, u. deren Zentrale Eine Notiz schicken die wie folgt lautet: "Die Nato ist fürn" (+ Arsch-Foto dann als Ergänzung angehängt) + "Freßt unsere Shorts" (in Bart Simson Marnier)

    4. Auf den Beitritt in die EU verzichten, aber dennoch Handelsverträge mit der EU abschließen, und gleichzeitig nähere Bindung an Russland und Griechenland suchen.

    5. Enge Wirtschaftliche Kooperation mit den Nachbarstaaten (Bosnien, Kroatien, Mazedonien, Monte Negro etc.) zu beiderseitigem Nutzen + gemeinsame Bekämpfung der Kriminalität.

    6. Kosovo friedlich zurückholen bzw. wenn das verweigert wird die RS anschließen (eins von beidem dürft ihr euch aussuchen).

    7. Errichtung eines Großen Denkmals (an einem schnittpunkt der 3 Staaten, Kroatien, Bosnien und Serbien) für die Toten der Balkankriege des 20 Jahrhunderts, für alle Bevölkerungsgruppen, auf dem jede sich der anderen (im selber verfaßten Text) entschuldigt, und die eigenen Verbrechen benennt (Jasenovac, Srebrenica etc.), mit dem Wunsch/Versprechen dass sich sowas nie wiederholen möge.

    8. Last but not least, einführung der Konstitutionellen Monarchie, u. damit
    inthronisierung des derzeitigen Thronfolgers der in England lebt, er und seine Familie haben gute Beziehungen zum Westen, das würde das Land vorwärts bringen.

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    ooo, Srpski film ....da geht es um Snuff-Videos, oder?
    Bin noch so ziemlich am Anfang des Filmes, aber Leute haben mir gesagt das es der brutalste Film ist den sie je gesehen haben.

    Falls jemand Link will einfach fragen.

  10. #20
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von JaSamSrbin Beitrag anzeigen
    Der Draskovic ist ne Pfeife wie er im Buche steht, den würd ich nie im Leben ernst nehmen, ein falscher Fünfziger ist er.

    Und was ich mir für Serbien wünschen würde:

    1. Die derzetige Politiker-Kaste, mit nassen Fetzen aus dem Parlament u. ihren Positionen jagen.

    2. Anständige Leute an die Macht bringen, die zwar mit den Nachbarstaaten die Aufarbeitung und friedliche kooperation betreiben, aber nicht vor denen herumkriechen.

    3. Auf den Beitritt in die Nato verzichten, u. deren Zentrale Eine Notiz schicken die wie folgt lautet: "Die Nato ist fürn" (+ Arsch-Foto dann als Ergänzung angehängt) + "Freßt unsere Shorts" (in Bart Simson Marnier)

    4. Auf den Beitritt in die EU verzichten, aber dennoch Handelsverträge mit der EU abschließen, und gleichzeitig nähere Bindung an Russland und Griechenland suchen.

    5. Enge Wirtschaftliche Kooperation mit den Nachbarstaaten (Bosnien, Kroatien, Mazedonien, Monte Negro etc.) zu beiderseitigem Nutzen + gemeinsame Bekämpfung der Kriminalität.

    6. Kosovo friedlich zurückholen bzw. wenn das verweigert wird die RS anschließen (eins von beidem dürft ihr euch aussuchen).

    7. Errichtung eines Großen Denkmals (an einem schnittpunkt der 3 Staaten, Kroatien, Bosnien und Serbien) für die Toten der Balkankriege des 20 Jahrhunderts, für alle Bevölkerungsgruppen, auf dem jede sich der anderen (im selber verfaßten Text) entschuldigt, und die eigenen Verbrechen benennt (Jasenovac, Srebrenica etc.), mit dem Wunsch/Versprechen dass sich sowas nie wiederholen möge.

    8. Last but not least, einführung der Konstitutionellen Monarchie, u. damit
    inthronisierung des derzeitigen Thronfolgers der in England lebt, er und seine Familie haben gute Beziehungen zum Westen, das würde das Land vorwärts bringen.
    Bist für ein Denkmal an dem sich alle entschuldigen und zusammen Kuchen backen forderst aber gleichzeitig entweder das der Kosovo zu Serbien zurück kommt oder die RS sich angliedert.

    Hahaha, sag ich da nur.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Serben ...?
    Von Jovanović im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 15:49
  2. Frage an die Serben
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 00:24
  3. Frage an Serben
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 16:43
  4. Eine Frage an SCG Serben und Serben aus RS
    Von Teslic-Lady im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 15:39