BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Frage zur serbischen Regierung bzw. zu den Parteien

Erstellt von Emir, 11.07.2010, 08:44 Uhr · 14 Antworten · 872 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Frage Frage zur serbischen Regierung bzw. zu den Parteien

    Fangt erst gar nicht damit an "Du willst hetzen", weil egal was ich über Serbien poste, es ist gleich Hetze oder gelogen.

    Ich glaube das ich erst jetzt begreife das Tadic gold ist bzw. Jackpot doch eine Sache versteh ich nicht.
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -


    Gelb ZRS-> Tadic seine EU Partei
    Rot-> Milosevic seine Partei
    Pink-> Sandzak Partei
    helgrün-> Albaner Partei
    Dunkelgründ-> Ungarn Partei
    Helblau-> EU Partei?
    Dunkelblau SRS -> nationalistische Partei



    Meine Frage: Wieso hat sich Tadic mit der Milosevicpartei zusammengelegt und nicht mit der hellblauen oder hab ich da was falsch verstanden?

  2. #2
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    wie h eisst denn bitte die hellblaue Partei? EU Partei?

  3. #3
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    wobei ich sagen muss, dacic von der slobo partei, der den innenminister spielt, macht seine aufgaben soweit ich höre ziemlich gut...

  4. #4
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Wahrscheinlich eine Fail-Frage:


    Ist die Slobo-Partei sozialistisch?

  5. #5

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Fangt erst gar nicht damit an "Du willst hetzen", weil egal was ich über Serbien poste, es ist gleich Hetze oder gelogen.

    Ich glaube das ich erst jetzt begreife das Tadic gold ist bzw. Jackpot doch eine Sache versteh ich nicht.
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -


    Gelb ZRS-> Tadic seine EU Partei
    Rot-> Milosevic seine Partei
    Pink-> Sandzak Partei
    helgrün-> Albaner Partei
    Dunkelgründ-> Ungarn Partei
    Helblau-> EU Partei?
    Dunkelblau SRS -> nationalistische Partei



    Meine Frage: Wieso hat sich Tadic mit der Milosevicpartei zusammengelegt und nicht mit der hellblauen oder hab ich da was falsch verstanden?

    Die dunkelblauen sind aber stark vertreten

  6. #6
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Korrektur: Hellblau ist die SNS von Tomislav Nikolic

    Und was die Koalition mit den Sozialisten angeht, die brauchte Tadic nur für die Mehrheit, denn nachdem sich Nikolic Vucic und CO von der SRS getrennt getrennt hatten, konnte sie mit der DSS nicht die Mehrheit darstellen.

    Vor der Wahl 2008 hat niemand was mit der SPS anfangen wollen aber als man dann die Resultate gesehen hat waren die im Rampenlicht der Medien mit wem die wohl koalieren würden.


  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich glaube, dass die Sozialistische Partei nicht mehr im Ruf steht eine Milosevic Treue Partei zu sein, also nun eine echte sozialistische Partei geworden ist (bitte korregieren wenn ich mich irre)

    Ansonsten könnte ich mir eine Koalition zwischen Tadics Partei mit den Sozialistisen nur vorstellen, weil die Sozialisten gegenüber der SRS das kleinere Übel sind

  8. #8

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass die Sozialistische Partei nicht mehr im Ruf steht eine Milosevic Treue Partei zu sein, also nun eine echte sozialistische Partei geworden ist (bitte korregieren wenn ich mich irre)

    Ansonsten könnte ich mir eine Koalition zwischen Tadics Partei mit den Sozialistisen nur vorstellen, weil die Sozialisten gegenüber der SRS das kleinere Übel sind
    Das Problem ist weniger Mislošević als Name und "Schandfleck" von "damals" zumindest für einige.

    Das Sozialistisch ist für mich viel zu trügerisch.
    Was ist Sozial an diesen Leuten - vor allem wenn man sich mal die Vermögensverteilung nach den Kriegen ansehe und wie die Hintermänner dieser "Sozialisten" Reich wurden, über Nacht mal abgesehen davon das sie die Kriege auf dem Balkan mitzuverantworten haben.

    Dann kommt noch die nationalistische Politik hinzu, also weder Sozial noch wirklich Demokratieverträglich ausser als Prozentual marginale Extremisten was sie leider Gottes ganz und gar nicht sind, genauso wie die SRS und auch die neuen Wölfe im Schafspelz aka SNS die Wahrscheinlich die SRS überlaufen werden weil sie etwas "moderater" und ohne Haager Häftlinge auflaufen.

  9. #9
    Emir
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    wie h eisst denn bitte die hellblaue Partei? EU Partei?
    Dumm von mir

    EU Partei (für mich)

    Demokratska stranka Srbije = DSS
    Demokratska Stranka = ZES


    Aber die haben die roten genommen, Milo seine Partei ... das ich nix verstehen
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Die dunkelblauen sind aber stark vertreten
    hart, das sind diese Vojislav Šešelj Spinner aber egal darum geht es hier net ...


    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Das Problem ist weniger Mislošević als Name und "Schandfleck" von "damals" zumindest für einige.

    Das Sozialistisch ist für mich viel zu trügerisch.
    Was ist Sozial an diesen Leuten - vor allem wenn man sich mal die Vermögensverteilung nach den Kriegen ansehe und wie die Hintermänner dieser "Sozialisten" Reich wurden, über Nacht mal abgesehen davon das sie die Kriege auf dem Balkan mitzuverantworten haben.

    Dann kommt noch die nationalistische Politik hinzu, also weder Sozial noch wirklich Demokratieverträglich ausser als Prozentual marginale Extremisten was sie leider Gottes ganz und gar nicht sind, genauso wie die SRS und auch die neuen Wölfe im Schafspelz aka SNS die Wahrscheinlich die SRS überlaufen werden weil sie etwas "moderater" und ohne Haager Häftlinge auflaufen.
    Stimme ich dir zu, sobald diese Namen fallen aber ob das Heute noch so ist, das die Milosevic seine Ziele verfolgen, das glaube ich selbst eher weniger, wieso sollte sich dann Tadic mit den einlassen? Wiederum hat er nicht viel zur Auswahl aber wieso hellblau net?

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Korrektur: Hellblau ist die SNS von Tomislav Nikolic

    Und was die Koalition mit den Sozialisten angeht, die brauchte Tadic nur für die Mehrheit, denn nachdem sich Nikolic Vucic und CO von der SRS getrennt getrennt hatten, konnte sie mit der DSS nicht die Mehrheit darstellen.

    Vor der Wahl 2008 hat niemand was mit der SPS anfangen wollen aber als man dann die Resultate gesehen hat waren die im Rampenlicht der Medien mit wem die wohl koalieren würden.

    Pa sta je sad tacno?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu serbischen investitionen an Kirchen
    Von ooops im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 16:23
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 12:10
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 15:31
  4. US Regierung hilfe Serbischen Kosovo Gemeinden im Norden
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 18:15
  5. Vojvodina will Rücktritt der serbischen Regierung!!
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 11:40