BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

FRAGEN AN AGIM CEKU

Erstellt von Taulle, 12.10.2006, 00:30 Uhr · 54 Antworten · 2.484 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Die Kosovo Albaner haben doch das serbische Konsulat als Bürger Serbiens wenn sie Probleme haben. Wieso will Ceku ein Staat den es nie gab.Ich denke eine ausreichende weitgehenste Autonomie reicht vollkommen aus.
    WEIL DAS UNSER LAND IST :!:
    Es war niemals euer in der Geschichte,zudem habt ihr schon ein Land Albanien. Das ist es ja,ihr seit ja nicht wie Kurden oder Roma ohne Land oder etwa doch?

    es hat kein zweck mit dir zu reden,du nervst mich,und ich will keine verwarnung wegen dir kassieren,
    du bist es nicht wert.....

    Kosova wird unabhängig,egal ob ihr es wollt oder nicht :!:

  2. #12
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Trotzdem,ihr lebt mit einer Autonomie wie in einer Unabhämngigkeit nur mit serbischen Pass und offiziel innerhalb serbischer Grenzen versteht sich.


    ps: RS kriminel sagst du,dass könnte man aber von der Federacija auch behaupten.
    Nein!

    Welcher Kosovo-Albaner hat den schon Vertrauen in die serbische Regierung und in einem Land zu leben, wo Radikale die meisten Sitze im Parlament erhalten?!

    Zu deinem PS: Die Federacija bemüht sich die territoriale Integrität Bosniens zu wahren und einen multi-ethnischen Staat zu gründen, während ihr Serben euch abschottet und euch ablösen wollt.

    jaja,ob radikal oder nicht ihr wollt nicht.Das ist es ja.Die SRS hat keine chance zu regieren mit ihren 30-35%.Wir bieten euch eine höhere und bessere Autonomie als Tito,quasi eine Unabhängigkeit unter Serbien.Mehr geht wirklich nicht.
    Sogar in der neuen Verfasung die Milosevics verfassung ablösst wird zwar vorgesehen das Kosovo ein unzertrennlicher Teil Serbiens ist aber da steht auch das der Kosovo eine weitreichende Autonomie hat.

    Ihr macht auf stur nicht wir.


    ps: Die federacija versucht das nicht,aufjedenfall nicht die Kroaten.Das wollen die Moslems weil sie kein anderes Land haben und alles für sich banspruchen,aber das wollen die Kroaten und Serben nicht.Sie haben anspruch auf BiH wie die Moslems.

  3. #13
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Die Kosovo Albaner haben doch das serbische Konsulat als Bürger Serbiens wenn sie Probleme haben. Wieso will Ceku ein Staat den es nie gab.Ich denke eine ausreichende weitgehenste Autonomie reicht vollkommen aus.
    WEIL DAS UNSER LAND IST :!:
    Es war niemals euer in der Geschichte,zudem habt ihr schon ein Land Albanien. Das ist es ja,ihr seit ja nicht wie Kurden oder Roma ohne Land oder etwa doch?

    es hat kein zweck mit dir zu reden,du nervst mich,und ich will keine verwarnung wegen dir kassieren,
    du bist es nicht wert.....

    Kosova wird unabhängig,egal ob ihr es wollt oder nicht :!:
    Nerven tust du dich selber weil du 1. die Wahrheit nicht ertragen kannst und 2.ihr nicht ins Auges ehen willst.

  4. #14

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Die Kosovo Albaner haben doch das serbische Konsulat als Bürger Serbiens wenn sie Probleme haben. Wieso will Ceku ein Staat den es nie gab.Ich denke eine ausreichende weitgehenste Autonomie reicht vollkommen aus.
    WEIL DAS UNSER LAND IST :!:
    Es war niemals euer in der Geschichte,zudem habt ihr schon ein Land Albanien. Das ist es ja,ihr seit ja nicht wie Kurden oder Roma ohne Land oder etwa doch?

    es hat kein zweck mit dir zu reden,du nervst mich,und ich will keine verwarnung wegen dir kassieren,
    du bist es nicht wert.....

    Kosova wird unabhängig,egal ob ihr es wollt oder nicht :!:
    Nerven tust du dich selber weil du 1. die Wahrheit nicht ertragen kannst und 2.ihr nicht ins Auges ehen willst.
    bla bla bla bla bla bla....................
    ich kann dich nicht hören du bist zu fett(Arthur Sponner)



    und 3.Kosova wird Unabhängig,happy end.

    bye bye

  5. #15

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    jaja,ob radikal oder nicht ihr wollt nicht.Das ist es ja.Die SRS hat keine chance zu regieren mit ihren 30-35%.Wir bieten euch eine höhere und bessere Autonomie als Tito,quasi eine Unabhängigkeit unter Serbien.Mehr geht wirklich nicht.
    Sogar in der neuen Verfasung die Milosevics verfassung ablösst wird zwar vorgesehen das Kosovo ein unzertrennlicher Teil Serbiens ist aber da steht auch das der Kosovo eine weitreichende Autonomie hat.

    Ihr macht auf stur nicht wir.
    Wer hätte jemals gedacht, dass die Nationalsozialisten in Deutschland die Mehrheit bekommen würden?

    Würden die Radikalen koalieren dann würde ein noch grösserer Prozenteil entstehen und dadurch alles noch gefährlicher werden.

    Mir ist es eigentlich egal was in der neuen Verfassung steht, es dient nicht als Sicherheit damit ihr das Kosovo weiterhin behalten und ausbeuten dürft. Es braucht ein unabhängiges, mulitethnisches Kosovo mit einer EU-Mission welche die wirtschaftlichen, demokratischen und juristischen Ziele & Prozesse des Kosovos beobachtet und fördert.

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Sumadinac
    jaja,ob radikal oder nicht ihr wollt nicht.Das ist es ja.Die SRS hat keine chance zu regieren mit ihren 30-35%.Wir bieten euch eine höhere und bessere Autonomie als Tito,quasi eine Unabhängigkeit unter Serbien.Mehr geht wirklich nicht.
    Sogar in der neuen Verfasung die Milosevics verfassung ablösst wird zwar vorgesehen das Kosovo ein unzertrennlicher Teil Serbiens ist aber da steht auch das der Kosovo eine weitreichende Autonomie hat.

    Ihr macht auf stur nicht wir.
    Wer hätte jemals gedacht, dass die Nationalsozialisten in Deutschland die Mehrheit bekommen würden?

    Würden die Radikalen koalieren dann würde ein noch grösserer Prozenteil entstehen und dadurch alles noch gefährlicher werden.

    Mir ist es eigentlich egal was in der neuen Verfassung steht, es dient nicht als Sicherheit damit ihr das Kosovo weiterhin behalten und ausbeuten dürft. Es braucht ein unabhängiges, mulitethnisches Kosovo mit einer EU-Mission welche die wirtschaftlichen, demokratischen und juristischen Ziele & Prozesse des Kosovos beobachtet und fördert.

    Das können sie auch im multiethnischen autonomen Kosovo machen unter serbischen Grenzen.Die Rechte habt ihr ja mit der Autonomie.


    Wieso einem ein Land klauen,das geht so nicht.

  7. #17
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Die Kosovo Albaner haben doch das serbische Konsulat als Bürger Serbiens wenn sie Probleme haben. Wieso will Ceku ein Staat den es nie gab.Ich denke eine ausreichende weitgehenste Autonomie reicht vollkommen aus.
    ZUM GLÜCK WIRD DICH NIEMAND FRAGEN WAS DU DENKST..... :wink:

    ABER JA DOCH SERBIEN BEHANDELT SEINE MINDERHEITEN NACH DEN BESTEN STANDARTS IN EUROPA 8O

    UND WARUM HAT MAN DEN PARLAMENTARER VON VOJVODINA IST EINE NACHT VOR DER VERFASSUNGS-ANDERUNGS-GESTZ IHNEN EINEN EINBLICK IM ENTWURF GEWÄHRT?

    UND WARUM SIND DIESE WOHL EHER FÜR EINEN BOYKOTT?

    WEIL IHNEN WENIGER RECHTE EINGERÄUMT WERDEN.

  8. #18
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    mit ceku hat das kosovo einen der schlechtesten Politiker, der zwar von der EU und USA "NOCH" gedultet wir aber nicht akzeptiert.

    Nur ceku ist es zu verdanken das dass Kosovo immer noch nicht im jahr 2006 und warscheinlich garnicht Unabhängig wird.
    den wie soll man den ein Land vertrauen geben wenn doch zugleich solche leute das sagen haben.
    Ceku ist ein sicherheitsrisiko für die ganze welt ,und da die welt im krieg gegen den Terror steht will man so einen Terrorist auch keine weitere macht mehr geben.

    währe rugova noch da, so könnte vieleicht was gehen, aber leider liegt seine unabhängigkeit zusammen mit ihm unter der erde.

    MEINE FRAGE AN CEKU:

    HERR CEKU!!!! WIEVIELE FRAUEN (Albanerinen ,Kroatinen und Serbinen) HABEN SIE DEN VERGEWALTIGT UND DANN GETÖTET ????????

  9. #19

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von port80
    mit ceku hat das kosovo einen der schlechtesten Politiker, der zwar von der EU und USA "NOCH" gedultet wir aber nicht akzeptiert.

    MEINE FRAGE AN CEKU:

    HERR CEKU!!!! WIEVIELE FRAUEN (Albanerinen ,Kroatinen und Serbinen) HABEN SIE DEN VERGEWALTIGT UND DANN GETÖTET ????????
    Der Westen hat es sehr begrüsst, dass Ceku Ministerpräsident wurde....es passt nur den Serben nicht.

    Ausserdem war Ceku ein kroatischer und danach ein albanischer General somit sind die Vergewaltigungsvorwürfe lächerlich. Dazu kommt, dass er schon mit einer Kroatin verheiratet ist und zwei Söhne hat.

  10. #20
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    RHEINISCHER MERKUR: Serbien will auch verhindern, dass das Kosovo UN-Mitglied wird.

    AGIM CEKU:Wir leiden sehr darunter, dass uns niemand international repräsentiert. Denken Sie an die vielen Kosovo-Albaner in Deutschland: Niemand schützt sie, niemand vertritt ihre Interessen. Wir sehnen uns nach Normalität.



    vor wem sollen die albaner in deutschland beschützt werden? welche interessen können jetzt nicht wahrgenommen werden. Kosovo-albaner sind ja jetzt un-mitglied.
    :?


    RHEINISCHER MERKUR: Ihre Flagge ist immer noch die albanische...

    AGIM CEKU:Wir werden unsere eigene Identität haben. Nach der Entscheidung des UN-Sicherheitsrats werden wir unsere eigene Verfassung schreiben und sie binnen drei Monaten annehmen. Darin wird auch unsere eigene Flagge definiert sein.

    na ja, wenn man die eigene identität erst in zukunft haben wird, dann handelt es sich wohl definitiv um einen kunststaat.
    da das ein schlechter scherz ist, würde es sowieso zu einem gesamten albanischen staat kommen da dafür "plötzlich" eine mehrheit da wäre. (was ja logisch wäre)
    8)


    RHEINISCHER MERKUR: Wann werden die vielen Kriegsflüchtlinge zurückkommen können?

    AGIM CEKU:Jetzt warten sie noch ab, weil sie wissen wollen, in welchem Land sie leben werden, welche Rechte und welchen Schutz sie hier genießen werden. Aber nach der Unabhängigkeit wird es eine massive Rückkehrwelle geben. Kosovo-Serben können nur hier Serben sein, in Serbien sind sie hingegen Fremde, Bürger zweiter Klasse.


    Dummerweise habe ich so etwas bisher nur von albanern gehört

    alles in allem kann man sagen, er erzählt viel mist

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Agim Ceku Heroj
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 13:02
  2. Agim Ceku ist wieder frei
    Von lulios im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 02:00
  3. Agim Ceku se vratio na Kosovo
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 17:30
  4. agim ceku
    Von cizero im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 18:22
  5. Agim Ceku in Podgprica !!!
    Von Vodka_i_Džin im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:51