BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Franzosen , Briten , Amerikaner für Unabhängigkeit Kosovos

Erstellt von Albanesi2, 21.09.2005, 19:54 Uhr · 13 Antworten · 675 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Franzosen , Briten , Amerikaner für Unabhängigkeit Kosovos

    Shprehet Nes Prishtine Zyra Franceze pro statusin: Bashkohet Franca ich SHBA-dhe Britanine

    Erze Lajmi I 2:20 P.M.

    PRISHTINE (21 Shtator) - "eshte-Nete Franca njejten linje ich dheBritanine sa I Shtetet e Bashkuara perketstatusitte Kosoves". Francezene Prishtine, pas-NJETAKIMIQEPATI des shefi I Zyres des Ka Keshtu deklaruar Tieri Rejnar ich Dacus kryeparlamentarinNexhat. Pohoigjithashtuse-pavaresiaeshte-NJEOPSION Rejnar, dhese-bisedimet tun tefillojnegjateketijviti. "Nejemiplotesishtnelinjetenjejte ich te Kontaktit, dhenukkaasnjedallimndermjet Frances, te Bashkuara, Britanise, Gjermanise, Italise apo Rusise des koleget e Grupit Shteteve", thadiplomati francez. db/db(RTK/Balkanweb)

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Stimmt total nicht. Die Amerikaner haben gerade offiziell das Gegenteil gesagt.

  3. #3
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Franzosen , Briten , Amerikaner für Unabhängigkeit Kosov

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Shprehet Nes Prishtine Zyra Franceze pro statusin: Bashkohet Franca ich SHBA-dhe Britanine

    Erze Lajmi I 2:20 P.M.

    PRISHTINE (21 Shtator) - "eshte-Nete Franca njejten linje ich dheBritanine sa I Shtetet e Bashkuara perketstatusitte Kosoves". Francezene Prishtine, pas-NJETAKIMIQEPATI des shefi I Zyres des Ka Keshtu deklaruar Tieri Rejnar ich Dacus kryeparlamentarinNexhat. Pohoigjithashtuse-pavaresiaeshte-NJEOPSION Rejnar, dhese-bisedimet tun tefillojnegjateketijviti. "Nejemiplotesishtnelinjetenjejte ich te Kontaktit, dhenukkaasnjedallimndermjet Frances, te Bashkuara, Britanise, Gjermanise, Italise apo Rusise des koleget e Grupit Shteteve", thadiplomati francez. db/db(RTK/Balkanweb)
    :munky2:

  4. #4

    Re: Franzosen , Briten , Amerikaner für Unabhängigkeit Kosov

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic

    :munky2:
    Da! Jede banane...

  5. #5
    oj englezi, ameri i francuziiii, jednom cete dobit svi po guziii.......

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Die UCK Fuzzi Medien bringen halt im Kosovo ständig nur irgendwelche Propaganda Erfindungen, was längst ein echtes Problem ist.

  7. #7

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die UCK Fuzzi Medien bringen halt im Kosovo ständig nur irgendwelche Propaganda Erfindungen, was längst ein echtes Problem ist.
    Die UCK Terroristen werden die Albaner zugrudnde richten mit ihrem Wahn.

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die UCK Fuzzi Medien bringen halt im Kosovo ständig nur irgendwelche Propaganda Erfindungen, was längst ein echtes Problem ist.
    Die UCK Terroristen werden die Albaner zugrudnde richten mit ihrem Wahn.
    Alle Albaner, welche ich kenne z.B. jüngst auch einer aus Berat, mit dem ich zurück von Triest nach München fuhr, erklärten klar:

    Von der UCK halten wir Nichts, die sind noch schlimmer wie die Albanischen Politiker. Die UCK gilt bei den meisten Albanern als reine Verbrecher Organisation, welche sogar in Albanien, wie in Tirana, Kukes, Durres die Albanische Bevölkerung terrorisierte, indem sie Grundstücke stahl, illegal baute, Mord- und Raub verübte.

    Der schlechte Ruf der Albaner ist zu 95%, weil es in Wirklichkeit Kosovaren Albaner sind.

    Also nochmal: Die Mehrheit der Albaner lehnen die UCK Verbrecher vollkommen ab und wissen auch, das sie mit diesen Verbrechern keine Zukunft haben werden.

    Deshalb wollen auch alle auswandern und die normalen Albaner sind genauso normal, wie die anderen Völker auf dem Balkan.

  9. #9

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die UCK Fuzzi Medien bringen halt im Kosovo ständig nur irgendwelche Propaganda Erfindungen, was längst ein echtes Problem ist.
    Die UCK Terroristen werden die Albaner zugrudnde richten mit ihrem Wahn.
    Alle Albaner, welche ich kenne z.B. jüngst auch einer aus Berat, mit dem ich zurück von Triest nach München fuhr, erklärten klar:

    Von der UCK halten wir Nichts, die sind noch schlimmer wie die Albanischen Politiker. Die UCK gilt bei den meisten Albanern als reine Verbrecher Organisation, welche sogar in Albanien, wie in Tirana, Kukes, Durres die Albanische Bevölkerung terrorisierte, indem sie Grundstücke stahl, illegal baute, Mord- und Raub verübte.

    Der schlechte Ruf der Albaner ist zu 95%, weil es in Wirklichkeit Kosovaren Albaner sind.

    Also nochmal: Die Mehrheit der Albaner lehnen die UCK Verbrecher vollkommen ab und wissen auch, das sie mit diesen Verbrechern keine Zukunft haben werden.

    Deshalb wollen auch alle auswandern und die normalen Albaner sind genauso normal, wie die anderen Völker auf dem Balkan.
    Die UCK Leute haben die Albaner immer unter Druck gesetzt. Vor wem hatten die Albaner im Kosovo mehr Angst? Vor den serbischen Einheiten, der NATO oder den UCK-Terroristen?

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Karadjordje
    te]Die UCK Leute haben die Albaner immer unter Druck gesetzt. Vor wem hatten die Albaner im Kosovo mehr Angst? Vor den serbischen Einheiten, der NATO oder den UCK-Terroristen?
    Und die UCK Verbrecher Banden haben bis heute immer Gelder erpresst von ihren Landsleuten und verkauften das auch noch unter dem Motto:

    "wir schützen das Volk"!

    Noch perverser ging es nicht mehr.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Weg des Kosovos in die Unabhängigkeit
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 03:25
  2. igh prüfstand und die unabhängigkeit kosovos
    Von product_28 im Forum Kosovo
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 01:45
  3. Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 21:28
  4. Serbien will keine Briten und Amerikaner!
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 19:36
  5. Russland ist für die Unabhängigkeit des Kosovos
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 16:22