BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

FREE KURDISTAN

Erstellt von FCALBayern, 18.12.2008, 20:37 Uhr · 62 Antworten · 4.000 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Man muss sich überlegen wer überhaupt so einen Staat unterstützen würde. Die Kurden sind eine iranischsprachgie Ethnie. Vor ein paar Tagen hat die Türkei PKK-Stellungen im Kandil-Gebirge bombardiert mit der Unterstützung vom iranischen Militär. Sobald so ein Staat ausgerufen werden würde würden der Iran, die Türkei, und Syrien das Gebiet von der Landkarte ausradieren. Lieber die Uiguren und Tibeter für Unabhängigkeit unterstützen denn die hatten zumindest einen eigenen Staat.

  2. #52

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Man muss sich überlegen wer überhaupt so einen Staat unterstützen würde. Die Kurden sind eine iranischsprachgie Ethnie. Vor ein paar Tagen hat die Türkei PKK-Stellungen im Kandil-Gebirge bombardiert mit der Unterstützung vom iranischen Militär. Sobald so ein Staat ausgerufen werden würde würden der Iran, die Türkei, und Syrien das Gebiet von der Landkarte ausradieren. Lieber die Uiguren und Tibeter für Unabhängigkeit unterstützen denn die hatten zumindest einen eigenen Staat.

    warum die uiguren und tibeter !

    wegen eures großtürkischen reiches pff

  3. #53
    Bloody
    [h2]Griechischer Terrorismus[/h2]
    Zu dem Anschlag auf die US-Botschaft in Athen vom 12. Januar hat sich die linksextreme griechische Terrorgruppe 'Revolutionärer Kampf' bekannt. "Die meisten Länder schaffen Mythen, um Ereignisse und Verhaltensmuster zu erklären", kommentiert Nikos Konstandaras. "Aber in diesem Fall kann man beobachten, wie sich die Schaffung von Mythen in der Realität fortsetzt. Ab und zu erleben wir, dass bestimmte Gruppen einen Mythos kultivieren, um selbst als Helden da zu stehen. Das trifft auf die 'einheimischen Terroristen' genau zu, die angeblich vom Widerstand gegen die Diktatur inspiriert sind - auch wenn es die Diktatur seit 33 Jahren nicht mehr gibt... Egal wie viele Sünden auf das Konto der Amerikaner zur Zeit der Diktatur und in den Jahrzehnten davor gehen, die Wahnvorstellung von 'dynamischen' Formen des Widerstandes gegen die USA ist ein Märchen und hat im heutigen Griechenland keinen Platz."


    euro|topics - Griechischer Terrorismus

  4. #54
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    warum die uiguren und tibeter !

    wegen eures großtürkischen reiches pff
    Tibeter gehören nicht zu den Turkvölkern, diese Menschen haben zumindest einen eigenen Staat gehabt der ihnen vor nicht allzu langer Zeit genommen wurde, das Gebiet was die Kurden wollen gehört schon seit dem 12 Jahrhundert den Türken.

  5. #55

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    [h2]Griechischer Terrorismus[/h2]
    Zu dem Anschlag auf die US-Botschaft in Athen vom 12. Januar hat sich die linksextreme griechische Terrorgruppe 'Revolutionärer Kampf' bekannt. "Die meisten Länder schaffen Mythen, um Ereignisse und Verhaltensmuster zu erklären", kommentiert Nikos Konstandaras. "Aber in diesem Fall kann man beobachten, wie sich die Schaffung von Mythen in der Realität fortsetzt. Ab und zu erleben wir, dass bestimmte Gruppen einen Mythos kultivieren, um selbst als Helden da zu stehen. Das trifft auf die 'einheimischen Terroristen' genau zu, die angeblich vom Widerstand gegen die Diktatur inspiriert sind - auch wenn es die Diktatur seit 33 Jahren nicht mehr gibt... Egal wie viele Sünden auf das Konto der Amerikaner zur Zeit der Diktatur und in den Jahrzehnten davor gehen, die Wahnvorstellung von 'dynamischen' Formen des Widerstandes gegen die USA ist ein Märchen und hat im heutigen Griechenland keinen Platz."



    euro|topics - Griechischer Terrorismus
    Genau die selben penner die heutzutage athen verbrennen und griechische Fahnen auch.

  6. #56
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Tibeter gehören nicht zu den Turkvölkern, diese Menschen haben zumindest einen eigenen Staat gehabt der ihnen vor nicht allzu langer Zeit genommen wurde, das Gebiet was die Kurden wollen gehört schon seit dem 12 Jahrhundert den Türken.
    warum is in deiner sig. die kasachische flagge

    die sehen aus wie chinesen oder sie sind russen dort aber des ist doch ken turkvolk?

  7. #57
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    warum is in deiner sig. die kasachische flagge

    die sehen aus wie chinesen oder sie sind russen dort aber des ist doch ken turkvolk?
    Ja da hast du richtig gesehen die Kasachen gehören auch zu den Turkvölkern, genauso ihre Sprache.

    Kasachisch:
    bir,eki, ush, tört

    Türkisch:
    bir, iki, üc, dört nur mal so als Beispiel.

    Gibt eine große russische Minderheit in Kasachstan da es mal der UdSSR angehört hat.

  8. #58
    phαηtom
    Free Balkanforum off Parmenion

  9. #59

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Free Balkanforum off Parmenion

    ich hasse dich zwar aber diesen parmenion noch mehr


    irgenwie spiegelt es dir beziehungen der 3 länder albanien mazdonien und griechenland wieder

  10. #60
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Man muss sich überlegen wer überhaupt so einen Staat unterstützen würde. Die Kurden sind eine iranischsprachgie Ethnie. Vor ein paar Tagen hat die Türkei PKK-Stellungen im Kandil-Gebirge bombardiert mit der Unterstützung vom iranischen Militär. Sobald so ein Staat ausgerufen werden würde würden der Iran, die Türkei, und Syrien das Gebiet von der Landkarte ausradieren.Lieber dieUiguren und Tibeter für Unabhängigkeit unterstützen denn die hatten zumindest einen eigenen Staat.
    Denkst du die Kurden werden in den kommenden Jahren die Unabhängigkeit ausrufen ?

    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen

    irgenwie spiegelt es dir beziehungen der 3 länder albanien mazdonien und griechenland wieder
    Inwiefern spiegelt es die Beziehung der 3 Länder wieder ?

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  2. Kurdistan PKK & Die Geschichte
    Von Arbeitslos im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 17:16
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07