BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 153

Frieden auf dem Balkan???

Erstellt von VaLeNtInA, 15.12.2005, 20:09 Uhr · 152 Antworten · 4.767 Aufrufe

  1. #21
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Lach nur, bald gibt es nichts mehr zum lachen die Türken haben ihr abrechnung bekommen im Osmanen Reich die deutschen im Weltkrieg und albanien bzw. Kosovo albaner bekommen ihre abrechnung auch nocht, das wird nicht der letzte krieg sein das serbien geführt hat und gewonnen hat!!!!!!!!!!!!!!!

    Du schwachmatt, sieh es ein, dein Volk ist ein Looser Volk. Ihr seit dazu verdammt zu verlieren und wieso, weil es solche typen wie dich es gibt, Große fresse aber nichts dahinter. Wir albaner lachen uns über euch schlapp. Schlimm genug das euch eine Armee besiegt hatt, die gerade mal drei wochen ausbildung hatte............... :!:
    Ja ja deswegen sind so viele albaner geflüchtet nach österreich,deutschland,schweiz usw. red nur albaner, wir reden weiter am kriegsfeld wenn es heisst, DOBRODOSLI NA SPRSKO PRAVOSLAVNO CISCENJE SIPTARU!!!!!

  2. #22
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Lara_TR
    bcs

    tut mir leid das du mich hasst weil ich so ne denkweise habe, nur musst du zu geben das serbien nicht die mitel hat...sich von der nato zu befreien!

    naji

    ich finde kapitulation ist kapitulation!!
    ok da gebe ich dir recht meine süsse serbien hat jetzt nicht die mittel um sich zu lössen aber man muss bedenken sie wollen es auch net warum auch kosovo ist bei serben und das langt auch besser gehts net müssen sie sich net mit diesen idioten rumschlagen


    auserdem süsse war es ein freidensvertrag und keine kapitulation


    Mai 1999: G8- Außenminister einigen sich auf Friedensplan für den Kosovo, der die Stationierung von UN-mandatierten NATO-Truppen vorsieht.


    wer eine kapitulation hätten die nato truppen freien weg in gans serbien gehabt wie es im rambolie vertrag geschriebenwar, weil eine nation die kapituliert denen werden verträge aufgezwungen im friedensverträge da tut man diskutiren um den vertrag allso hat man sich nur um UN soldaten im kosovo geeinigt was milo auch im rambolie gesagt hatte aber die nato ablehnte also kann man sagen das serbien einen kleinen sieg errungen hatte



    Juni 1999:
    Nach zähen Verhandlungen der Kosovo-Beauftragten Talbot (US Vize-Außenminister), Ahtisaari (EU-Vermittler und finnischer Staatspräsident) und Tschernomyrdin (russischer Jugoslawien- Beauftragter) akzeptiert Belgrad den G8-Friedensplan, der neben dem Rückzug der serbischen Kräfte und der Stationierung einer internationalen Friedenstruppe in UN-Mandat unter Beteiligung von NATO und Rußland folgende Punkte vorsieht:
    - "ein sofortiges und nachprüfbares Ende der Gewalt und Unterdrückung des Kosovos",
    - eine internationale zivile Mission,
    - die Einrichtung einer Übergangsverwaltung,
    - die Rückkehr aller Vertriebenen und Flüchtlinge,
    - die Entwaffnung der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK),
    - die Selbstbestimmung der Kosovo-Albaner innerhalb des jugoslawischen Staatsverbands,
    - die Rückkehr einer begrenzten Zahl serbischer Offizieller. -Wirtschaftliche Unterstützung der Krisenregion.

    Jugoslawien akzeptiert das miltärisch-technische Abkommen über den serbischen Truppenrückzug aus dem Kosovo.
    Mit beginnnendem Rückzug der Serben unterbricht die NATO nach elf Wochen Luftkrieg mit etwa 38.000 geflogenen Einsätzen ihre Angriffe auf Jugoslawien und beendet diese nach abgeschlossenem Rückzug endgültig. Die sogenannten "Kolateralschäden" - der zynische Begriff für zivile Todesopfer bei NATO-Angriffen - bezeichnet amnesty international als Kriegsverbrechen und fordert deren unabhängige Untersuchung. Trotz offiziellem Rückzugs der Serben verbleiben serbische Paramilitärs im Kosovo.
    Nach Mandatserteilung durch den Weltsicherheitsrat und Marschbefehl durch den NATO-Rat rücken KFOR-Truppen nach. Es folgen Unstimmigkeiten zwischen NATO und Rußland über die Rolle Rußlands bei KFOR. Ein eigener russischer Sektor im Kosovo kommt nicht zustande.

    Massenhafte Rückkehr von Kosovo-Albanern: bis Ende Juni kehren laut UNHCR etwa 500.000 von insgesamt 800.000 Vertriebenen in ihre Heimat zurück.
    Trotz voranschreitender Friedensimplementierung durch KFOR mehren sich Racheübergriffe an Serben durch Kosovaren und umgekehrt.

  3. #23
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Lach nur, bald gibt es nichts mehr zum lachen die Türken haben ihr abrechnung bekommen im Osmanen Reich die deutschen im Weltkrieg und albanien bzw. Kosovo albaner bekommen ihre abrechnung auch nocht, das wird nicht der letzte krieg sein das serbien geführt hat und gewonnen hat!!!!!!!!!!!!!!!

    Du schwachmatt, sieh es ein, dein Volk ist ein Looser Volk. Ihr seit dazu verdammt zu verlieren und wieso, weil es solche typen wie dich es gibt, Große fresse aber nichts dahinter. Wir albaner lachen uns über euch schlapp. Schlimm genug das euch eine Armee besiegt hatt, die gerade mal drei wochen ausbildung hatte............... :!:
    Erstmal wollt ich nur sagen, dass ich es gut finde zu sehen, dass die Serbische Elite eine einheoitliche dummheit bildet. Stellt euch nur mal wirklich vor es gäbe nur einen inteligenten Serben. Vielleicht hätte es nicht nur ein Looservolk werden können.

    Zum Zitierten.



    Jo, die kleinen Albaner haben’s den Serben richtig gezeigt. Daumen rauf. Wie viele Serben leben noch mal auf dem Kosovo??? . Diese Helden.

    Aber wir sollten sie nicht auslachen. Eher bemitleiden und verachten und ihnen immer und überall den Rücken kehren. Ja, meist bekommst du dann ein Messer in den Rücken, aber was soll’s. Lassen wir sie links liegen.

    mfg

  4. #24
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Lach nur, bald gibt es nichts mehr zum lachen die Türken haben ihr abrechnung bekommen im Osmanen Reich die deutschen im Weltkrieg und albanien bzw. Kosovo albaner bekommen ihre abrechnung auch nocht, das wird nicht der letzte krieg sein das serbien geführt hat und gewonnen hat!!!!!!!!!!!!!!!

    Du schwachmatt, sieh es ein, dein Volk ist ein Looser Volk. Ihr seit dazu verdammt zu verlieren und wieso, weil es solche typen wie dich es gibt, Große fresse aber nichts dahinter. Wir albaner lachen uns über euch schlapp. Schlimm genug das euch eine Armee besiegt hatt, die gerade mal drei wochen ausbildung hatte............... :!:
    Erstmal wollt ich nur sagen, dass ich es gut finde zu sehen, dass die Serbische Elite eine einheoitliche dummheit bildet. Stellt euch nur mal wirklich vor es gäbe nur einen inteligenten Serben. Vielleicht hätte es nicht nur ein Looservolk werden können.

    Zum Zitierten.



    Jo, die kleinen Albaner haben’s den Serben richtig gezeigt. Daumen rauf. Wie viele Serben leben noch mal auf dem Kosovo??? . Diese Helden.

    Aber wir sollten sie nicht auslachen. Eher bemitleiden und verachten und ihnen immer und überall den Rücken kehren. Ja, meist bekommst du dann ein Messer in den Rücken, aber was soll’s. Lassen wir sie links liegen.

    mfg

    lol bisch ein ganz wiziger

  5. #25

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    uiii das wusst ich net!! also habt ihr zwar nicht ganz verloren aber der kosovo ist weg!
    naja wisst ihr vielleicht ist es auch besser so...das die serben und albaner getrennte wege gehen... :wink:

    aber so rassist wie shvuler...will ja unbedingt in die schlacht ziehen...und morden :!:

  6. #26
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Zitat Zitat von bcs
    ha ha ha woher hast du nur deine Witze her ist der darsteller vl. Sranjo Tudjman!!!
    8O Boaaa. Der Witzkritiker vor dem Herrn mit dem Superkalauer.

    Der hammer siehst du wie ich lache ha ha ha ha!!!

  7. #27
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    frieden auf den balkan kann nur durch eine orthodoxe föderation sichergestellt werden...

  8. #28

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von radeon
    frieden auf den balkan kann nur durch eine orthodoxe föderation sichergestellt werden...
    Naja das russische Reich..wie einst so mächtig und gross war...gibt es nicht mehr...und die panorthodoxe und slawische Block ist am Arsch.....

  9. #29
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Zitat Zitat von radeon
    frieden auf den balkan kann nur durch eine orthodoxe föderation sichergestellt werden...


  10. #30
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von radeon
    frieden auf den balkan kann nur durch eine orthodoxe föderation sichergestellt werden...
    hast heut bestimmt mieses dope erwischt, sonst würdest nich so ne kacke ablassen
    aber wir lassen dich bestimmt noch gern weiterträumen, wie alle anderen 12 jährigen hier...

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FRIEDEN AUF DEM BALKAN MÖGLICH!
    Von ETHNICALBANIA im Forum Politik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 23:53
  2. Frieden im Balkan
    Von antibiotika im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 01:08
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 23:38
  4. Leitartikel: Frieden stiften auf dem Balkan
    Von Kingovic im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 04:35