BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 153

Für alle die, die serben alleine für den jugoslawienkrieg verantwortlich machen

Erstellt von orthodox, 21.03.2009, 00:18 Uhr · 152 Antworten · 10.793 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Bošnjo Beitrag anzeigen
    Guck mal was ein User namens Bosnjo dazu schrieb, (Echt symphatischer Typ dieser Bosnjo )
    ihnen geht es lediglich darum ihre wackelige version aufrecht zu erhalten, um möglichst viele dumme und ungebildete fanatiker zu befriedigen. mit vernunft kann man da nichts machen.

  2. #142
    Baksuz
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    ihnen geht es lediglich darum ihre wackelige version aufrecht zu erhalten, um möglichst viele dumme und ungebildete fanatiker zu befriedigen. mit vernunft kann man da nichts machen.
    achso na dann

  3. #143

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    warum wechselst du das thema, wie die cetniks ihre propagandageschichten?

    natürlich habe ich diese wahrheit gesagt, die frage ist aber warum du das thema um 180 grad drehen willst, verzweiflung?
    Ich wechsle nicht das Thema sondern zweifle deine objektivität an mit der Aussage!
    Wenn du schon an der Lüge glaubst das es keine Serben vor den Türken in Bosnien gab dann bist du geschichtlich durchgefallen!

    Mach jetzt ein Thema auf weil es passt hier nicht rein

  4. #144

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von Bošnjo Beitrag anzeigen
    Guck mal was ein User namens Bosnjo dazu schrieb, (Echt symphatischer Typ dieser Bosnjo )
    Mit Moslemischer beteiligung erinnerte stark an 1941!
    Muss ich jetzt den Bericht posten!

  5. #145
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    Anfang Januar 2003 schrieb Ossietzky -Autor Heinrich Hannover an den Präsidenten des Tribunals in den Haag: »Den Prozeß gegen den ehemaligen Präsidenten Jugoslawiens, Slobodan Milosevic, verfolge ich mit kritischem Interesse. Ich war über 40 Jahre als Strafverteidiger tätig und habe Erfahrungen auch in Prozessen der politischen Justiz meines Landes gesammelt. Daher kommen mir die Verletzungen der Regeln eines fairen Verfahrens, die nach und nach bekannt werden, unheimlich bekannt vor. Gerade gegenüber einem Angeklagten, der nach dem Willen der Anklage vor aller Welt als Verbrecher gebrandmarkt werden soll, müßten die für jeden Angeklagten geltenden Menschenrechte besonders sorgfältig beachtet werden, wenn die Weltöffentlichkeit Verfahren und Urteil ernst nehmen soll. Das in den Haag tagende Tribunal setzt sich jedoch in empörender Weise über die Tatsache hinweg, daß Slobodan Milosevic ein kranker Mensch ist, der dringend fachärztlicher Behandlung bedarf. Die von Ihnen aufgestellte Behauptung, Herr Milosevic werde ausreichend ärztlich betreut, ist unwahr. Es ist bekannt geworden, daß ihm sogar kontraindizierte Medikamente verabreicht worden sind. Es entsteht der Eindruck, daß das Tribunal an einem Slobodan Milosevic, der im Vollbesitz seiner gesundheitlichen Kräfte ist und sich selbst verteidigen kann, nicht interessiert ist. Ich schließe mich der schon von deutschen Ärztinnen und Ärzten erhobenen Forderung nachdrücklich an, Herrn Slobodan Milosevic sofort aus der Haft zu entlassen und das Verfahren bis zur Wiederherstellung seiner Gesundheit zu unterbrechen.« Die Antwort aus den Haag war nichtssagend Red .


    Heinrich Hannover ? Wikipedia

    heinrich hannover? was sagte hugo hamburg?

    du meinst den kommunist, der anwalt der die raf verteidigte? aha danke^^


    grüße vom internationalen komitee der milosevicunterstützer.

  6. #146
    Baksuz
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen
    Mit Moslemischer beteiligung erinnerte stark an 1941!
    Muss ich jetzt den Bericht posten!
    Ok ich bitte dich mir zu sagen, welche(s) muslimische Bataljon/Truppe/Division/Brigade dort war. Und nicht etwas über einzelschicksale, von verwirrten menschen welche dazu noch in armut leben und alles für ein interview machen würden.

  7. #147
    Kosovare
    Ist doch lächerlich wie Serben immer versuchen sich raus zu reden. Man würde viel mehr von euch halten, wenn ihr einfach mal zur Vergangenheit steht. Für wie dumm haltet ihr uns eigentlich, dass ihr immer wieder versucht Schuld auf andere zu schieben.

    Mit solchen Leuten kann kein Friede einkehren, wenn sie so weiter machen. Ich bin mir sicher viele Albaner wären bereit zu vergessen, was passiert ist, wenn einige einfach nur zugeben würden, dass sie einen Fehler gemacht haben. Eine Rechtfertigung für eure Tat ist doch, dass die Regierung euch dazu getrieben hat.

  8. #148

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Wie wärs, wenn ihr euch mal informiert, bevor ihr behauptet, dass Serbien alleine Schuld wäre?
    Natürlich waren die Serben maßgeblich beteiligt, doch man kann nicht alle Schuld auf sie schieben.
    Die Albaner z.B. behaupten, die Serben hätten den Krieg begonnen... doch wer begann mit der Gründung einer "Befreiungsarmee"?

  9. #149
    Kosovare
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wie wärs, wenn ihr euch mal informiert, bevor ihr behauptet, dass Serbien alleine Schuld wäre?
    Natürlich waren die Serben maßgeblich beteiligt, doch man kann nicht alle Schuld auf sie schieben.
    Die Albaner z.B. behaupten, die Serben hätten den Krieg begonnen... doch wer begann mit der Gründung einer "Befreiungsarmee"?

    aber wer hat diese Befreiungsarmee provoziert? das war nur Schutz um nicht so zu enden wie die vielen Menschen in Bosnien.

  10. #150

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    aber wer hat diese Befreiungsarmee provoziert? das war nur Schutz um nicht so zu enden wie die vielen Menschen in Bosnien.
    Achwo, Aufstände und Ärger gab es im Kosovo schon Ende der 80er bzw. zu Beginn der 90er Jahre.
    Und wenn die UCK ihre Bürger hätte schützen wollen, hätte sie ja nicht serbische Posten angreifen müssen, oder? Im Endeffekt wurde die UCk sowieso von den USA gezielt eingesetzt, da diese sich die Finger nicht schmutzig machen wollten...
    Die vielen Toten, die hätten verhindert werden können, tun mir Leid.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Serben machen Stunk
    Von Grasdackel im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 17:41
  2. Serben fertig machen
    Von Carinius im Forum Kosovo
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:08
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:44