BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 109

"Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.03.2006, 22:20 Uhr · 108 Antworten · 3.648 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: "Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip&am

    Zitat Zitat von Schiptar
    Ist das nicht eh schon passiert?
    Da käme mal wieder mein Lösungsvorschlag ins Spiel: Konzeption Kosovos als zweisprachigem Staat, in dem trotz albanischer Mehrheit die serbsiche Kultur gleichberechtigt neben der albanischen steht; rechtlich abgesichert (vgl. Schwedisch in Finnalnd 1917 bis heute).
    Wat lese ich denn da ?

    Die Serben in Kosovo werden sogar viel mehr Rechte als die Albaner in Makedonien erhalten


    Warum dürfen aber die mazedonischen Albaner keine Rechte haben , nach deiner Meinung?

    Wie auch die Albaner in Südserbien (Presevo) , wo hingenen die Serben im Kosovo sogar mehr Rechte kriegen werden.

    Also gewährt denn Albanern mehr Rechte , was auch denn Serben gewährt wird

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    zudem bin ich für eine lösung wie in FyroM,
    überall wo mindestens 30% serben leben, soll auch serbisch in den behörden und soweiter gesprochen werden,
    aber ich hoffe die lateinische schrift bleibt erhalten-
    sonst fordern unsere minderheiten noch arabisch, iranisch,usw...
    Ich wäre für eine Lösung wie in Finnland, d.h., daß Serbisch auf nationaler Ebene zweite offizielle Amtssprache ist.
    Zum einen als versöhnliche Geste, die die Integration der Serben erleichtern und den KS-Albanern internationales Ansehen geben würde.
    Zum anderen, weil es in wirtschaftlicher Hinsicht den KS-Albanern helfen würde, wenn sie in einer mehrheitlich von südslawischen Nachbarvölkern besiedelten Region wie dem Balkan allgemein gute Kenntnisse in einer südslawischen Sprache mitbrächten. Dadurch stünden ihnen in punkto Handel, Kommunikation und Dienstleistungen viel mehr Türen offen.

    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also die Serben aus dem Kosovo sollen bitte in Serbien ein neues Leben beginnen.
    NEIN
    die bleiben in KS die sind kosovaren also meine landsmänner

  3. #23
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    schiptar ich geb dir recht,solange das ganze auf lokaler ebene bleibt

  4. #24

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    NEIN
    die bleiben in KS die sind kosovaren also meine landsmänner
    Die Serben , auch wenn die eine Autonomie in Kosovo erhalten werden , werden einen ganz anderen Weg gehen müssen.

    Denn in Kosovo leben die Albaner nicht unter Serben , sondern Serben leben unter denn Albanern.

    Es sei denn sie wollen klare ethnisch-reine Reservate , und somit können wir die Serben zu denn Indianern des Europa erklären.

    Uns Albanern ist das egal uns steht unser bewohntes Gebiet zu

    Sollen sie machen was sie wollen

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    schiptar ich geb dir recht,solange das ganze auf lokaler ebene bleibt
    bleibt es auch-da thaqi immer dabei ist. :wink:

  6. #26
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    NEIN
    die bleiben in KS die sind kosovaren also meine landsmänner
    Die Serben , auch wenn die eine Autonomie in Kosovo erhalten werden , werden einen ganz anderen Weg gehen müssen.

    Denn in Kosovo leben die Albaner nicht unter Serben , sondern Serben leben unter denn Albanern.

    Es sei denn sie wollen klare ethnisch-reine Reservate , und somit können wir die Serben zu denn Indianern des Europa erklären.

    Uns Albanern ist das egal uns steht unser bewohntes Gebiet zu

    Sollen sie machen was sie wollen
    keine autonomie für die serbiesch bewohnten gebiete dadurch trennen wir uns immer mehr!
    wir müssen eine einheit der kosovaren bilden was aber nicht heisst das die serben zu albanern gemacht werden,und erst recht nicht sollen sie ihre wurzeln vergessen.

  7. #27
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    schiptar ich geb dir recht,solange das ganze auf lokaler ebene bleibt
    Dann gibst du mir also überhaupt nicht recht, da ich etwas ganz anderes gesagt hab. :wink:

    Denn daß die Serben in ihren Enklaven Anspruch auf Nutzung ihrer eigenen Sprache haben, ist ja wohl das Mindeste.

  8. #28

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    keine autonomie für die serbiesch bewohnten gebiete dadurch trennen wir uns immer mehr!
    wir müssen eine einheit der kosovaren bilden was aber nicht heisst das die serben zu albanern gemacht werden,und erst recht nicht sollen sie ihre wurzeln vergessen.
    Was ist?


    Die sollen albanisch lernen wenn sie unter Albanern leben , es leben auch Albaner in inneren Serbien , ob in Belgrad , Nis oder in Novi Sad , die sprechen dort auch serbisch.

  9. #29
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    keine autonomie für die serbiesch bewohnten gebiete dadurch trennen wir uns immer mehr!
    wir müssen eine einheit der kosovaren bilden was aber nicht heisst das die serben zu albanern gemacht werden,und erst recht nicht sollen sie ihre wurzeln vergessen.
    Was ist?


    Die sollen albanisch lernen wenn sie unter Albanern leben , es leben auch Albaner in inneren Serbien , ob in Belgrad , Nis oder in Novi Sad , die sprechen dort auch serbisch.
    ich rede nicht von der sprache sondern das kosovo nicht albaniesiert werden soll sondern multi-ethniesch also kosovarisch

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    ich rede nicht von der sprache sondern das kosovo nicht albaniesiert werden soll sondern multi-ethniesch also kosovarisch
    Mit 5% Serben und paar Handvoll Menschen sonstiger nichtalbanischer Nationalität gegenüber 95% Albanern?

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 16:16
  2. Alle Episoden der "Nadrealisti" und "Nadreality Show"
    Von Mastakilla im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 00:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33