BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109

"Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.03.2006, 22:20 Uhr · 108 Antworten · 3.638 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    ich rede nicht von der sprache sondern das kosovo nicht albaniesiert werden soll sondern multi-ethniesch also kosovarisch


    Deswegen bringt offizielles Serbisch auf rein lokaler Ebene nichts... beide Sprachen für beide Volksgruppen sollte die Devise lauten.

  2. #32
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    ich rede nicht von der sprache sondern das kosovo nicht albaniesiert werden soll sondern multi-ethniesch also kosovarisch
    Mit 5% Serben und paar Handvoll Menschen sonstiger nichtalbanischer Nationalität?
    JJJJJJJAAAAAAAAAAA

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, daher multiethnisch- lass die mal machen....

  4. #34
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: "Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip&am

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die Serben in Kosovo werden sogar viel mehr Rechte als die Albaner in Makedonien erhalten
    Weil das eine andere Situation ist:
    1.) Kosovo war eine Autonome Region innerhalb der Rep. Serbien in Jugoslawien, das sind die albanischen Mehrheitsgebiet Mazedoniens nicht.
    Die Serben, die zuvor schön völkermordartige Verbrechen an Kroaten und Bosniaken verübt hatten, versuchten die Albaner des Kosovos systematisch zu vertreiben; die Mazedonier taten das mit ihren Albanern nicht.
    2.) Kosovo ist/war völkerrechtlich ein Teil Serbiens, und ein Teil der Probleme ging auch vom albanischen Nationalismus im Kosovo aus; da ist es doch wohl natürlich, wenn die verbliebenen Serben des Kosovos bestimmte Rechte haben, die diese Tatsachen widerspiegeln.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Warum dürfen aber die mazedonischen Albaner keine Rechte haben , nach deiner Meinung?
    Natürlich sollen sie Rechte haben. Ich habe aber eher das Gefühl, sie wollten nicht so sehr Rechte als Bürger Mazedoniens als vielmehr den Staat und dessen Gesellschaft zerstören.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wie auch die Albaner in Südserbien (Presevo) , wo hingenen die Serben im Kosovo sogar mehr Rechte kriegen werden.
    Ich wiederhole: Kosovo ist/war völkerrechtlich ein Teil Serbiens, und ein Teil der Probleme ging auch vom albanischen Nationalismus im Kosovo aus; da ist es doch wohl natürlich, wenn die verbliebenen Serben des Kosovos bestimmte Rechte haben, die diese Tatsachen widerspiegeln.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also gewährt denn Albanern mehr Rechte , was auch denn Serben gewährt wird
    Ein Unterschied bleibt:
    Kosovo war serbisches Gebiet, Westmazedonien mazedonisches.

    Daher wäre für mich die natürlichste Lösung die, daß die Serben im Kosovo natürlich mehr Rechte haben sollten als die Albaner in Mazedonien, die übriegns seit dem Ohrid.-Abkommen eh nichts mehr zu klagen haben sollten.

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die kosov@-serben wollen "mehr" rechte haben, weil sie denken, serbien ist ein "starkes" land....-
    nach dem prinzip- der starke bekommt viel, der schwache wenig.
    nur läuft die zeit in kosova gegen die minderheiten.
    das problem der serben, und auch der slawo-fyromer ist,
    dass diese völker bald im eigenen land zur minderheit werden.
    man versucht durch die einschüchterung,unterdrückung der anderen volksgruppen die eigene mehrheit zu schützen/bewahren
    diese politik der vertreibung hatte in vergangenheit erfolg,
    siehe die vertreibung der albaner aus der shumadija um 1878, um 1912 in der gegend von shkupi, 1912 und 1945 in der cameria/südepirus-
    oder die rs.
    momentan sind die ethnischen albaner durch den staat albanien nicht geschützt, daher wird ein zusätzlicher albanischer staat gegründet-kosova.
    zwei albanische staaten, in zukunft auch fyrom, werden stärker/enger mit
    dem "bruderland" arbeiten.
    es wird keinen krieg in naher zukunft geben,
    und in friedenszeiten waren die eindringlinge immer die verlierer,
    -deswegen werden diesen unsichtbaren krieg die albaner gewinnen.

  6. #36

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Immernoch am träumen??? ah man ihr und euer territorialstreit! kosovo unabhängig kosovo albanisch kosovo serbisch, was kommt als nächstes kosovo mazedonisch? 8)

  7. #37
    Mare-Car

    Re: "Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip&am

    Zitat Zitat von Schiptar
    Die Serben, die zuvor schön völkermordartige Verbrechen an Kroaten und Bosniaken verübt hatten, versuchten die Albaner des Kosovos systematisch zu vertreiben
    Was du für scheisse laberst

  8. #38
    Mare-Car
    Ganz abgesehen davon ob das Kosovo eine Unabhängigkeit zugesprochen bekommt, dürft Ihr Albaner davon ausgehen das beim nächsten offenen Krieg die Serbische Armee das Kosovo, welches wieder mal geraubt wurde, zurück holt. Deswegen könnt ihr euch jetzt freuen und träumen so viel ihr wollt, aber irgendwann haben wir freie hand.

  9. #39

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: "Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip&am

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Die Serben, die zuvor schön völkermordartige Verbrechen an Kroaten und Bosniaken verübt hatten, versuchten die Albaner des Kosovos systematisch zu vertreiben
    Was du für scheisse laberst
    Du leugnest das kranke Vorgehen der serbischen Truppen in den 90ern?

  10. #40

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ganz abgesehen davon ob das Kosovo eine Unabhängigkeit zugesprochen bekommt, dürft Ihr Albaner davon ausgehen das beim nächsten offenen Krieg die Serbische Armee das Kosovo, welches wieder mal geraubt wurde, zurück holt. Deswegen könnt ihr euch jetzt freuen und träumen so viel ihr wollt, aber irgendwann haben wir freie hand.


    Lass den Scheiss, machst hier gross auf was, dann geh doch du in den Krieg und sitz mit deinem Hintern nicht in der Diaspora, du laberst echt Scheisse,Mare!

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 16:16
  2. Alle Episoden der "Nadrealisti" und "Nadreality Show"
    Von Mastakilla im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 00:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33