BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 109

"Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.03.2006, 22:20 Uhr · 108 Antworten · 3.642 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    @Deki: Noch heute ist es unser Herz

  2. #52
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Wow...da wird einem klar wie sehr uns die Osmanen in Wirklichkeit doch geschadet haben. :?

  3. #53
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wow...da wird einem klar wie sehr uns die Osmanen in Wirklichkeit doch geschadet haben. :?
    Okay, vielleicht sollte ich meinen Standpunkt etwas genauer erläutern.
    Die Osmanen haben uns alle geschadet. Serben, Albaner, Griechen, Bosniaken etc.
    Im Mittelalter waren die Osmanen eine, für damalige Verhältnisse, eine fortschrittliche und zivilisierte Nation. Der "Westen" hat sich während der Renaicannce, Barrock, Aufklärung und Industrialisierung weiterentwickelt. Das Osmanische Reich dagegen nicht und blieb mit ihren Gebieten noch im Mittelalter. Kein Wunder, dass der "böse Westen" uns als Primitive ansieht und, dass wir morgen die Leute töten, die wir gestern Brüder genannt haben.
    Auf deutsch: Die Osmanen haben uns in eine Scheiße reingeschissen aus der wir nur zusammen rauskönnen! Wir sollten uns mal die Welt aus einem anderen Winkel ansehen, den panslawistischen -islamistischen Scheiß beiseite legen und nicht sagen "der ist Serbe", "der ist Albaner", "der ist Kroate" usw. Wir alle sollten uns mal modernisieren und die Rainessance und die Aufklärung nachholen.

    Danke für die Aufmerksam keit! Jetzt dürft ihr mich auslachen, loben oder was euch grad lustig ist.

  4. #54
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wow...da wird einem klar wie sehr uns die Osmanen in Wirklichkeit doch geschadet haben. :?
    Immerhin haben sie euren Frauen beigebracht, sich beizeiten ihres Intimpelzes zu entledigen! 8)

  5. #55
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: "Für alle Völker des Balkans das gleiche Prinzip&am

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Das Schicksal der Kosovo-Serben hängt mit Ostkosova ab (Presevogebiet) usw.
    Genauso dreist, wie wenn die Serben mit Drohungen von der Sezession der RS von BiH um Kosovo pokern...

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wir sind Albaner leben aber in Makedonien
    Wo lieht das Problem?
    Wir haben keine Probleme , das wir in einem Staat mit anderen Ethnien leben müssen und diesen gemeinsam führen
    Warum dann die Flagge des albanischen Staats hissen? Warum ständig diese bewaffneten Aufmärsche?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Meinst du wirklich die Albaner haben vor Makedonien aufzuteilen?
    Ihr träumt oft genug laut davon davon...

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die Slawomakedonier haben aber Problmene mit ihrer fehlenden Identität
    Nein, sie haben eine Identität. Eine genauso albern daherkonstruierte wie die Griechen und Albaner auch...

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also kann ihre Existenz nur mit den Zusammenhalt mit denn Albanern weitererhalten bleiben.

    Eigentlich helfen die Albaner die Slawomakedonier

    Aber das siehst du nicht ein.
    Nein, dafür ist dein Geschwafel leider viel zu wirr...

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wir wissen wie wir mit denn Serben und anderen Nichtalbaner zu behandeln haben.

    Der Herr von Kosova ist der Albaner , die zu 95% es auch besiedeln und sie bestimmen alles .

    Kommt gutes aufgesetzt , bekommt ihr von denn Albanern auch was gutes
    So ist das Leben
    Arschlochmäßige Einstellung, von wegen "wir bestimmen alles"...

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Albaner machen in Makedonien inoffiziel 40% aus und werden anscheiend in Zukunft die Mehrheit stellen , aber Makedonien wird erhalten bleiben

    Serben in Kosovo 5% nur eine kleine Minderheit

    Also 40% oder 25% sind aufjedenfall wichtiger als 5% das ist aufrichtig
    Das ist einigermaßen wahr, aber der Unterschied bleibt, daß Kosovo Teil Serbiens ist/war und deswegen in der Unabhängigkeit die dortigen Serben besondere Rechte genießen sollten.

  6. #56
    Avatar von antibagsi

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wow...da wird einem klar wie sehr uns die Osmanen in Wirklichkeit doch geschadet haben. :?
    Okay, vielleicht sollte ich meinen Standpunkt etwas genauer erläutern.
    Die Osmanen haben uns alle geschadet. Serben, Albaner, Griechen, Bosniaken etc.
    Im Mittelalter waren die Osmanen eine, für damalige Verhältnisse, eine fortschrittliche und zivilisierte Nation. Der "Westen" hat sich während der Renaicannce, Barrock, Aufklärung und Industrialisierung weiterentwickelt. Das Osmanische Reich dagegen nicht und blieb mit ihren Gebieten noch im Mittelalter. Kein Wunder, dass der "böse Westen" uns als Primitive ansieht und, dass wir morgen die Leute töten, die wir gestern Brüder genannt haben.
    Auf deutsch: Die Osmanen haben uns in eine Scheiße reingeschissen aus der wir nur zusammen rauskönnen! Wir sollten uns mal die Welt aus einem anderen Winkel ansehen, den panslawistischen -islamistischen Scheiß beiseite legen und nicht sagen "der ist Serbe", "der ist Albaner", "der ist Kroate" usw. Wir alle sollten uns mal modernisieren und die Rainessance und die Aufklärung nachholen.

    Danke für die Aufmerksam keit! Jetzt dürft ihr mich auslachen, loben oder was euch grad lustig ist.
    Dem Manne gebührt Applaus!!! :wink:

  7. #57
    Crane
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wow...da wird einem klar wie sehr uns die Osmanen in Wirklichkeit doch geschadet haben. :?
    Okay, vielleicht sollte ich meinen Standpunkt etwas genauer erläutern.
    Die Osmanen haben uns alle geschadet. Serben, Albaner, Griechen, Bosniaken etc.
    Im Mittelalter waren die Osmanen eine, für damalige Verhältnisse, eine fortschrittliche und zivilisierte Nation. Der "Westen" hat sich während der Renaicannce, Barrock, Aufklärung und Industrialisierung weiterentwickelt. Das Osmanische Reich dagegen nicht und blieb mit ihren Gebieten noch im Mittelalter. Kein Wunder, dass der "böse Westen" uns als Primitive ansieht und, dass wir morgen die Leute töten, die wir gestern Brüder genannt haben.
    Auf deutsch: Die Osmanen haben uns in eine Scheiße reingeschissen aus der wir nur zusammen rauskönnen! Wir sollten uns mal die Welt aus einem anderen Winkel ansehen, den panslawistischen -islamistischen Scheiß beiseite legen und nicht sagen "der ist Serbe", "der ist Albaner", "der ist Kroate" usw. Wir alle sollten uns mal modernisieren und die Rainessance und die Aufklärung nachholen.

    Danke für die Aufmerksam keit! Jetzt dürft ihr mich auslachen, loben oder was euch grad lustig ist.
    Kann ich alles nur unterstreichen...

    @Schiptar

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Frauen auch ohne die Türken auf die Idee gekommen wären, sich zu rasieren.

  8. #58
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Frauen auch ohne die Türken auf die Idee gekommen wären, sich zu rasieren.
    Weiß nich... Ich glaube, im islamischen Raum ist das schon länger verbreitet als im Westen.
    Andererseits, eine Griechin aus meinem Bekanntenkreis (Eltern aus Igoumenitsa) hat mir mal erzählt, als sie als Kind unten im Urlaub war, wären die Griechinnen am Strand immer voll haarig von oben bis unten gewesen, und das hätte sich erst in den letzten Jahren geändert. Ihre Mutter habe ihr hingegen gleich zu Anfang der Pubertät geraten, sich unten zu rasieren...

  9. #59
    Crane
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Frauen auch ohne die Türken auf die Idee gekommen wären, sich zu rasieren.
    Weiß nich... Ich glaube, im islamischen Raum ist das schon länger verbreitet als im Westen.
    Andererseits, eine Griechin aus meinem Bekanntenkreis (Eltern aus Igoumenitsa) hat mir mal erzählt, als sie als Kind unten im Urlaub war, wären die Griechinnen am Strand immer voll haarig von oben bis unten gewesen, und das hätte sich erst in den letzten Jahren geändert. Ihre Mutter habe ihr hingegen gleich zu Anfang der Pubertät geraten, sich unten zu rasieren...
    Also die einzigen unrasierten Mädels, die ich bisher gesehen habe waren alles Deutsche... .. so

    Und wie bitte soll das gemeint sein, dass die Griechen ihre Identität "albern daherkonstruiert" haben sollen? Ich verstehe dich nicht... ich meine du studierst doch Geschichte, was genau meinst du da?
    Dass die alten Griechen und die heutigen wenig gemein haben ist mir auch klar. Mir gefällt auch nicht, dass die Griechen ständig an die Antike erinnern und alles nach diesem Stil aufziehen (z.B. jetzt die Olympiade), anstatt sich mal ein modernes Image zuzulegen.
    Fakt bleibt aber, dass diese antiken Griechen unsere Vorfahren sind und wir somit eine klare Identität haben.

    Aber ok, will den Thread jetzt nicht mit sowas zumüllen, kannst aber trotzdem sagen wie das gemeint ist.

  10. #60

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Hellenic
    Fakt bleibt aber, dass diese antiken Griechen unsere Vorfahren sind und wir somit eine klare Identität haben.

    Willkommen im Club der ersten zivilisierten Völker antiker Grieche, ich darf mich Vorstellen, ein Mann aus dem Clan der THAQ der Dardanen der Illyren.


    Die Rasur, allg. Bei Männern und Frauen kommt eigentlich vom Islam, da der Islam schon früh bemerkt hatt dass eine Intimrasur, Rasur unter den Ärmen der Körperhygiene dient und das von den Menschen gefordert hatt.

    Mit 16 hab ich als erstes von einem Hoxha gehört (art Priester): Und haste dich unten und unter den àrmen rassiert?

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 16:16
  2. Alle Episoden der "Nadrealisti" und "Nadreality Show"
    Von Mastakilla im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 00:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 19:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33