BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Fuer Bush "Kosovo keine Prioritaet"

Erstellt von Partibrejker, 09.02.2005, 01:37 Uhr · 11 Antworten · 966 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Fuer Bush "Kosovo keine Prioritaet"

    Kosovo “not Bush’s priority”

    | 15:08 February 08 | B92

    WASHINGTON -- Tuesday – The new Bush Administration in the US is unlikely to invest much effort in resolving the problems of Kosovo, an associate of the Nixon Centre said today.

    Nicholas Gvozdev told The Voice of America that the administration will be focused on Iraq and Afghanistan.

    “The US says that it is opposed to any kind of change of borders in the Balkans. I think that this position is a vague formulation of the problem because it is not a Kosovo’s borders that are to be changed but its states and respect for Resolution 1244 which takes for presupposes its autonomy but not any change of borders,” he added.

    Gvozdev says that Washington is keen not to show support for any change in the political structures of the Balkans, which is understandable taken the situation in Iraq into account.

    “You can’t back the integrity of Iraq and pressuring the Kurds not to demand independence but to seek autonomy within Iraq, you can’t allow and justify the break-up of Serbia-Montenegro on an ethnic basis and the regional separatism of Kosovo Albanians.

    “In Kosovo and other parts of the Balkans, the politics of expectation prevails, which means that if the US doesn’t support the resolution of the final status today, then that issue can be debated for three or five years, by which time all sides are exhausted by the problem,” he added.

    http://www.b92.net/english/news/inde...tyle=headlines

    --------------------------------

    Tja....wird wohl nichts mit dem Alleingang der USA, den sich die Albanofaschisten erhoft haben...

  2. #2
    Mare-Car
    HUHUHUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU !

  3. #3
    Verdammter Partibrejker!

    Jetzt hast du die albanischen Träume zerstört!
    Wieso machst du das?

  4. #4

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Ach war doch sowieso von Beginn an klar,dass die ihr Ziel nicht erreichen,mit Unabhängikeit und anderem Dreck!Bush juckt sich nicht dafür was da passiert,Clinton der Praktikantenbumser hatte als Ziel die Region unten,aber Bush schnappt sich lieber die Moslems,ups also vielleicht auch die Albaner??!!!!

  5. #5
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    ja dann leute, nichts wie rein in den kosovo. das war doch grünes licht für eure verbände. ran an die waffen und holt das kosovo heim nach serbien.

  6. #6

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Wofür heim holen,ist es doch,nur dass der richtige Zeitpunkt abgewartet werden müssen,bis man sich von dem Abschaum der dort rumlungert entledigen kann

  7. #7

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Timing sit alles.

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Mauzer
    Verdammter Partibrejker!

    Jetzt hast du die albanischen Träume zerstört!
    Wieso machst du das?
    Klasse Info von Parti! Auch wenn wir hier immer dies vorher sagten und auch im Politikforum bereits.

  9. #9
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Ich bin mir da nicht so sicher...

    Klar, die Yankees behalten lieber einen Unruheherd den sie jederzeit wieder aufflammen lassen können wenn sie's brauchen.
    Das ist deren gängige Praxis.
    Das können sie allerdings auch wenn mal neue Grenzen gezogen sind.
    Was sind schon Grenzen heutzutage??

    Die Deutschen hingegen haben ein grosses Interesse an einem Grossalabnien. Ist ja deren Tradition.

    Was glaubt ihr denn weshalb der Schröder unbedingt eine Reform der Nato will?
    Die Kontrolle des Ostens steht auf dem Spiel. Irgendwodurch muss ja die künftige Pipeline vom Kaspischen Meer ja führen, oder? 8)

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Ujace, mujage i sipose vec jebu kako hocu - a oni im se jos i smeskaju.
    Nas su peceli da jebu, ali nesmeju da nam okrenu ledja

  10. #10
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    hehehe ... was soll deutschland denn bittschön mit einem großalbanien ?
    als ob es dort irgendwelche schätze zu holen gäbe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. de Marnhac: "keine Hilfe nötig im Kosovo"
    Von FloKrass im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 20:55
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  3. "Zastava" produziert Waffen fuer US-Firma
    Von Partibrejker im Forum Wirtschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 00:27
  4. NATO: Keine konditionelle Unabhaengikeit fuer Kosovo
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:02
  5. "Found in Translation"-Clark fuer Anfaenger
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 19:56