BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 203

Für Dodik wird es immer enger, sogar von Krieg ist die Rede

Erstellt von DZEKO, 12.10.2010, 12:12 Uhr · 202 Antworten · 8.114 Aufrufe

  1. #191
    kenozoik
    nek se taj debil ostavi hrvata, poserem mu se u usta... kako jadno lik pokusava dobit "pojacanje", katastrofa... sad bi nam "dava" teritoriji nedavno nam je otima. ma bizi, gnjido nad gnjidama...

  2. #192
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Den Serben ihre serbische Autonomie in BiH garantieren => Kein Abspaltungsbestreben mehr => Kein Dodik => Keine Probleme

    Aber typisch balkanisch ist halt, dass man nur die eine Seite eines Problems betrachtet.

  3. #193

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Es ist immer wieder lustig zu sehen, wie manche alles auf Dodik reduzieren. Wacht auf Turbobosniaken. Der Typ wurde mehrheitlich von den Serben gewählt.

    Meint ihr wirklich alle Probleme löst man dadurch, dass man Dodik beseitigt ?

    Zu kurz gedacht finde ich...

  4. #194
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Lord Vader

    wollte schon als Kind mal mit Lord Vader sprechen

    Du hast recht mit dem was Du sagst, keine Frage.

    Aber ich denke was Zürich ausdrücken wollte ist, dass wenn es so gemacht wird wie in seinem Anschauungsmodell beschrieben, keine "Dodiks" mehr gewählt werden.

  5. #195
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder lustig zu sehen, wie manche alles auf Dodik reduzieren. Wacht auf Turbobosniaken. Der Typ wurde mehrheitlich von den Serben gewählt.

    Meint ihr wirklich alle Probleme löst man dadurch, dass man Dodik beseitigt ?

    Zu kurz gedacht finde ich...
    Kommt einfach ein anderer. Und zudem gibt es noch viel schlimmere Parteien dort => SDS, SRS,...etc....

    Ich denke, das Problem Nr.1 ist, das Fehlen von Toleranz und Akzeptanz. Wenn die Serben mal BiH als Staat akzeptieren, und die Bosniaken den Serben im Lande eine Autonomie zugestehen, wäre die Welt dort unten um einiges einfacher. Aber im Grunde genommen, verfolgen alle Seiten immer noch die selben Ziele wie vor Kriegsbeginn, die einen wollen einen Zentralstaat, die anderen streben eine Abspaltung an. - Das alles geht nicht.

    Problem Nr.2 ist die fehlende Identifikation der Serben und Kroaten mit BiH. Ein bisschen "Jugoslawentum" hineinbringen könnte, die Situation etwas entspannen. Evtl. die Jugofahne oder jugo-ähnliche Fahne wieder einführen, Sprache als "jugoslawisch" deklarieren,...etc.....etc..... Denn falls es irgendetwas gibt, dass diese 3 Ethnien in BiH verbinden würde, dann das Jugoslawentum. - Man sollte sicherlich daran arbeiten. Eine Überlegung ist es wert.

    Und als Problem Nr.3 sollte man endlich die Vergangenheit hinter sich lassen und die ewigen Anschuldigungen sollten endlich aufhören. Man kann unmöglich mit gegenseitigen Anschuldigungen zusammenleben.

  6. #196
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Kommt einfach ein anderer. Und zudem gibt es noch viel schlimmere Parteien dort => SDS, SRS,...etc....

    Ich denke, das Problem Nr.1 ist, das Fehlen von Toleranz und Akzeptanz. Wenn die Serben mal BiH als Staat akzeptieren, und die Bosniaken den Serben im Lande eine Autonomie zugestehen, wäre die Welt dort unten um einiges einfacher. Aber im Grunde genommen, verfolgen alle Seiten immer noch die selben Ziele wie vor Kriegsbeginn, die einen wollen einen Zentralstaat, die anderen streben eine Abspaltung an. - Das alles geht nicht.

    Problem Nr.2 ist die fehlende Identifikation der Serben und Kroaten mit BiH. Ein bisschen "Jugoslawentum" hineinbringen könnte, die Situation etwas entspannen. Evtl. die Jugofahne oder jugo-ähnliche Fahne wieder einführen, Sprache als "jugoslawisch" deklarieren,...etc.....etc..... Denn falls es irgendetwas gibt, dass diese 3 Ethnien in BiH verbinden würde, dann das Jugoslawentum. - Man sollte sicherlich daran arbeiten. Eine Überlegung ist es wert.

    Und als Problem Nr.3 sollte man endlich die Vergangenheit hinter sich lassen und die ewigen Anschuldigungen sollten endlich aufhören. Man kann unmöglich mit gegenseitigen Anschuldigungen zusammenleben.
    wenn die Medien mal wieder etwas ausm BF zitieren wollen. dann das!
    Volle Zustimmung!

  7. #197
    Bushido
    Niemand nimmt mir Dodik weg solang ich ihn im Herzen hab!!!

  8. #198
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Niemand nimmt mir Dodik weg solang ich ihn im Herzen hab!!!
    Wie viele Dodik-Poster hängen in deinem Zimmer?

  9. #199

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    der balkan ist der komischte teil dieses planeten

    dort wo nicht dein land zählt sondern die nationalität das ist was du bist

    dort wo einer die unabhängigkeit auf kosten anderer erklährt und der andere das gleiche macht

    dort wo man nicht logisch denkt , dort wo man nicht in die zukunft schaut sondern die probleme einfach unterdrückt obwohl das volk endlich in einem staat leben will und zwar jedes volk und nicht jedes volk verteilt auf mehreren ländern nur weil die leute zu dumm sind richtige grenzen zu ziehen die auch legal und menschenwürdig sind

    das sind die besten vorrausetzungen für krieg, hass usw.

    anstatt man diese löst unterdrückt man die probleme und damit meine ich nicht nur bosnien sondern jedes land das diese probleme hat

  10. #200

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    54
    Krieg ?

    Heut zu tage würde sich keiner mehr trauen Krieg zu führen , weil jeder weiß was schon einmal passiert ist und die meisten der bevölkerung würden es nicht einmal so weit kommen lassen !!! Weil nehmen wir mal an die Bosnischen-Muslime würden ein Krieg gegen die Serbischen-Bosnier führen da kann sich Belgrad nicht rauß halten die würden zu viel druck von der bevölkerung bekommen und ihnen zum schluss doch helfen das hat warscheinlich zu folge das wieder ein paar kranke rum rennen und Masakars wie in Srebrenica veranstallten. Aber schluss endlich verliert Bosnien wieder ein teil land weil andere Länder bestimmt ihre Chance in dem Krieg sehen.

    Krieg ist nie eine lösung doch die Politiker denken nur daran wie sie sich am meisten bereichern können im Krieg get das am besten !!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  2. JE HÖHER MAN STEIGT, UMSO ENGER WIRD DIE BRUST (Qur'an)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:07
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:48
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:30
  5. Es wird enger für die Balkan-Mafia
    Von danijel.danilovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 18:56