BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Fussballnazis planen Massaker an Muslimen

Erstellt von SrpskiJunak, 01.05.2006, 05:15 Uhr · 80 Antworten · 3.291 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von deni
    Das hab ich nicht geschrieben!! Aber in fast jedem Krieg war Serbien beteiligt! Bosnien-Serbien,Kroatien-Serbien,Slowenien-Serbien und der Kosovo-Konflikt!!
    richtig. überall wo serben lebten waren sie involviert.

    jetzt kannst du mir aber sicher verraten weshalb es zur gleichen zeit in serbien selber keine vertreibungen oder morde gab....

  2. #72

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Fussballnazis planen Massaker an Muslimen

    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Schiptar
    So ein Blödsinn... wer's glaubt...
    Das glaub ich auch nicht. Meistens sagen solche Volldeppen nur dicke Sprüche, die heisse Luft sind mehr nicht (na kommt euch das irgendwie bekannt vor meine lieben UCK verherrlicher hier?)

    Ich dachte aber besser man veröffentlicht es mal vorher, dass niemand sagen kann man hat von nichts gewusst.

    @Zu den Albs:

    Seht ihr ihr schaufelt euch nur euer eigenes Grab mit eurer Antiserbenkampagne, denn wer ERWIESENDERMASSEN SO VIEL LÜGT KOMMT VOR GOTT NICHT UNGESCHOREN DAVON.

    DAS ACHTE GEBOT
    DU SOLLST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN WIDER DEINEN NÄCHSTEN.

    Ist ja gut, wir wissen schon gut genug was die serben alles so denken, immer sind die anderen schuld, nie aber ihr selbst.

    Die über 10000 getötete Albaner sind doch eh nur freierfunden.
    richtig, andernfalls liefere beweise...
    ps: und wenn du die hast, dann vergleiche sie mit der anzahl toten serben, moslems, kroaten

    richtig, und dan setzte alle Zahlen zusammen und dan FRAGT EUCH ALLE: WIE KONNTE ES NUR SOWEIT KOMMEN?

    Gott vergebe uns und beschütze uns dass sowas nie mehr geschieht!

  3. #73
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von deni
    Ich könnte genauso nicht auf so einen Gedanken kommen! Wer gibt mir das Recht einem anderen Menschen das Leben wegzunehmen! :arrow: KEINER :!: :!: Diese Frage sollten sich mal viele Menschen stellen :!: :wink:

    Diese Frage sollten sich sehr viele Serben stellen.... sehr viele.
    und albaner nicht, was?

  4. #74
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Re: Fussballnazis planen Massaker an Muslimen

    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Schiptar
    So ein Blödsinn... wer's glaubt...
    Das glaub ich auch nicht. Meistens sagen solche Volldeppen nur dicke Sprüche, die heisse Luft sind mehr nicht (na kommt euch das irgendwie bekannt vor meine lieben UCK verherrlicher hier?)

    Ich dachte aber besser man veröffentlicht es mal vorher, dass niemand sagen kann man hat von nichts gewusst.

    @Zu den Albs:

    Seht ihr ihr schaufelt euch nur euer eigenes Grab mit eurer Antiserbenkampagne, denn wer ERWIESENDERMASSEN SO VIEL LÜGT KOMMT VOR GOTT NICHT UNGESCHOREN DAVON.

    DAS ACHTE GEBOT
    DU SOLLST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN WIDER DEINEN NÄCHSTEN.

    Ist ja gut, wir wissen schon gut genug was die serben alles so denken, immer sind die anderen schuld, nie aber ihr selbst.

    Die über 10000 getötete Albaner sind doch eh nur freierfunden.
    richtig, andernfalls liefere beweise...
    ps: und wenn du die hast, dann vergleiche sie mit der anzahl toten serben, moslems, kroaten

    richtig, und dan setzte alle Zahlen zusammen und dan FRAGT EUCH ALLE: WIE KONNTE ES NUR SOWEIT KOMMEN?

    Gott vergebe uns und beschütze uns dass sowas nie mehr geschieht!
    du formulierst die frage falsch: fragen wir UNS alle......

  5. #75

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von deni
    Ich könnte genauso nicht auf so einen Gedanken kommen! Wer gibt mir das Recht einem anderen Menschen das Leben wegzunehmen! :arrow: KEINER :!: :!: Diese Frage sollten sich mal viele Menschen stellen :!: :wink:

    Diese Frage sollten sich sehr viele Serben stellen.... sehr viele.
    und albaner nicht, was?
    Man sollte diese Frage nicht jenen stellen die keine andere wahl mehr hatten, sondern denen die es so weit gebracht haben,denen die damit angefangen, auf das "hingearbeitet" haben.... den serben.

    Und dein Nationalstolz kannst du ablegen, is fehl am platz.

  6. #76

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Fussballnazis planen Massaker an Muslimen

    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Schiptar
    So ein Blödsinn... wer's glaubt...
    Das glaub ich auch nicht. Meistens sagen solche Volldeppen nur dicke Sprüche, die heisse Luft sind mehr nicht (na kommt euch das irgendwie bekannt vor meine lieben UCK verherrlicher hier?)

    Ich dachte aber besser man veröffentlicht es mal vorher, dass niemand sagen kann man hat von nichts gewusst.

    @Zu den Albs:

    Seht ihr ihr schaufelt euch nur euer eigenes Grab mit eurer Antiserbenkampagne, denn wer ERWIESENDERMASSEN SO VIEL LÜGT KOMMT VOR GOTT NICHT UNGESCHOREN DAVON.

    DAS ACHTE GEBOT
    DU SOLLST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN WIDER DEINEN NÄCHSTEN.

    Ist ja gut, wir wissen schon gut genug was die serben alles so denken, immer sind die anderen schuld, nie aber ihr selbst.

    Die über 10000 getötete Albaner sind doch eh nur freierfunden.
    richtig, andernfalls liefere beweise...
    ps: und wenn du die hast, dann vergleiche sie mit der anzahl toten serben, moslems, kroaten

    richtig, und dan setzte alle Zahlen zusammen und dan FRAGT EUCH ALLE: WIE KONNTE ES NUR SOWEIT KOMMEN?

    Gott vergebe uns und beschütze uns dass sowas nie mehr geschieht!
    du formulierst die frage falsch: fragen wir UNS alle......
    Nein, fragt EUCH alle, fragt euch alle........ wir haben 2 jahrzehnte versucht bei euch gehör zu finden, 2 jahrzehnte haben wir versucht auf demokratische weise was zu lüsen, 2 jahrzehnte lang habens wirs friedlich versucht...................aber ihr wolltet uns nicht anhören.

  7. #77
    Gast829627
    der thread kann in den müll sogenannte fusballfans der kategorie c werden einen scheiss tun und irgendwelche schwarzköpfe zu suchen.....die werden sich ntereinander schön auf die fressen hauen und die plätze sind schon lang vor der wm klar wo die treffen statt finden......die die sonen scheiss labbern sind nur wichtig tuer.....ein hool schweigt und kanns kaum erwarten......

  8. #78
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Dieser Artikel ist Lächerlich. Er stellt Hooligans, Ultras und Nazis auf eine schiene. Das ist mehr als unter aller Sau.
    Vor allem da Ultras nicht im geringsten etwas mit Nazis oder Hooligans zu tun haben.

    Dummer Artikel
    Naja so ganz abwägig scheint es nicht zu sein, schau mal nach Australien (Dort werden Araber, Muslime und Co. gejagt):







    12. Dezember 2005

    AUSTRALIEN

    Rassenunruhen gehen weiter

    Die brutalen Prügeleien bei Sydney, an der sich mehr als 5000 Menschen beteiligten, haben in Australien Entsetzen ausgelöst. Politiker nannten die Ausschreitungen gegen arabische Einwanderer "ekelerregend". Unterdessen randalierten Jugendliche den zweiten Abend in Folge.

    Sydney - Wie der Sender 2GB berichtete, wurden heute die Schaufenster von Geschäften eingeschlagen und Fahrzeuge beschädigt. Schauplatz war wieder der am Strand gelegene Stadtteil Cronulla, wo sich schon gestern mehrere tausend weiße Jugendliche Kämpfe mit Gleichaltrigen arabischer Abstammung sowie mit der Polizei geliefert hatten, angeblich um gegen einen Angriff von Libanesen auf zwei Rettungsschwimmer zu protestieren.

    Der australische Premierminister John Howard verurteilte den Gewaltausbruch scharf: "Menschen wegen ihrer Rasse, ihres Aussehens, ihrer Herkunft anzugreifen, ist völlig inakzeptabel", sagte Howard heute. Er betonte, er sehe keine unterschwelligen rassistischen Strömungen in der australischen Gesellschaft. Polizeiminister Carl Scully räumte ein, dass den Unruhen ein Gebaren weißen Überlegenheitsdenkens zugrunde gelegen habe. Polizeichef Ken Moroney sprach von der schlimmsten Gewalt, die er in seiner 40-jährigen Dienstzeit gesehen habe.

    Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (11 Bilder).

    Die überwiegend betrunkenen Randalierer hatten australische Fahnen geschwenkt und nationalistische und rassistische Sprüche skandiert. Sie waren einem per E-Mail und Handy-Kurznachrichten verbreiteten Appell gefolgt, in dem dazu aufgerufen wurde, Libanesen und andere Menschen aus dem Nahen Osten zusammenzuschlagen. Entsprechend griffen die Jugendlichen Passanten mit fremdländischem Aussehen an. Einer muslimischen Frau wurde das Kopftuch heruntergerissen, sie musste in einem Kiosk Schutz vor den Angreifern suchen.

    Unter den mehr als 30 Verletzten waren auch 6 Polizisten, die versuchten, die Gewalt zu stoppen, sowie 2 Rettungssanitäter. Das Fernsehen zeigte Bilder, auf denen die Polizei einen Krankenwagen schützte, der von der Menge mit Bierflaschen beworfen wurde. Andere Jugendliche trampelten auf Polizeifahrzeugen herum. Die Sicherheitskräfte setzten Schlagstöcke und Pfefferspray ein. 16 Personen wurden festgenommen.

    Howard weist Schuld von sich

    Bei Vergeltungsaktionen von rund 60 Jugendlichen aus dem Nahen Osten in benachbarten Vororten wurden in der Nacht 2 Jugendliche durch Messerstiche verletzt und rund 40 Fahrzeuge mit Baseball-Schlägern beschädigt.

    Der Strand von Cronulla ist ein beliebter Treffpunkt muslimischer Jugendlicher aus Sydney. Eine Woche vor den Ausschreitungen sollen dort zwei freiwillige Rettungsschwimmer attackiert worden seien. Zudem gab es Gerüchte über die Belästigung von Anwohnerinnen.

    Howard wies Vorwürfe zurück, die Ausschreitungen stünden in Zusammenhang mit seinen eigenen Äußerungen vom November zu möglichen Terroranschlägen in Australien. Howard hatte damals erklärt, es gebe Hinweise auf Planungen für terroristische Anschläge von in Australien aufgewachsenen Attentätern. Alles, was er gesagt habe, sei "vollkommen gerechtfertigt" gewesen, erklärte er vor Journalisten. Mögliche Reaktionen innerhalb der Bevölkerung auf diese Warnungen hätten jedoch nicht vorhergesagt werden könnnen. Anfang November hatte die Polizei 18 islamistische Terrorverdächtige australischer Herkunft festgenommen.

    "Ekelerregende" Gewaltexzesse

    Die Ausschreitungen zählen zu den schwersten rassistischen Unruhen in der Geschichte des Landes. Unter den rund 20 Millionen Australiern gibt es rund 300.000 Muslime. Der Vorsitzende des Arabischen Rates in Australien, Roland Jabbour, sagte: "Arabische Australier mussten schon seit einigen Jahren mit Herabwürdigung, Rassismus, Beschimpfungen und der Angst vor rassistischer Unterdrückung leben, aber diese Unruhen werden die Angst noch verstärken." Der Premierminister von New South Wales, Morris Iemma, bezeichnete die Ausschreitungen als "ekelerregend". Er kündigte die Bildung einer Sondereinsatzgruppe der Polizei an, die die Anstifter festnehmen solle.



    Erste Versöhnungsversuche: Eine Vertreterin des Islamischen Rats von Australien spricht nach den Unruhen mit Surfern und Badegästen


    Friedensgeste: Vertreter von muslimischen Organisationen treffen sich mit Mitgliedern der Surfclubs

  9. #79

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    scheisse man, das erste Bild, wie der eine auf den anderen einschlägt der kleine pisskopf, würde ich alle knochen Brechen, hatt tausende hintersich und schlägt einen einzelnen, so einen würde ich zerreisen man, ich würd dem seine Finger abschneiden ehj....... wie ich solche dinge hasse, wenn man auf einzelne geht ehj!!!

  10. #80
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Revolut
    scheisse man, das erste Bild, wie der eine auf den anderen einschlägt der kleine pisskopf, würde ich alle knochen Brechen, hatt tausende hintersich und schlägt einen einzelnen, so einen würde ich zerreisen man, ich würd dem seine Finger abschneiden ehj....... wie ich solche dinge hasse, wenn man auf einzelne geht ehj!!!
    Feiglinge halt, von jeder Seite.

    Man muss blos nicht Denken wenn man Verbrechen im Namen von XYZ macht dass man dann nie dafür die Rechnung bezahlen muss....

    Ein Umdenken muss kommen!

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. russen planen aktionen für serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 23:55
  2. Albaner planen Anschlag auf serbischen Minister
    Von HardCorE im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 22:42
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 22:42
  4. Serbien-Montenegro und Kosovo planen Gespräche
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 17:39