BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 100

FYROM wird neuer albanischer Staat!!!

Erstellt von Freakylol, 01.03.2012, 17:58 Uhr · 99 Antworten · 5.809 Aufrufe

  1. #61
    Kingovic
    Ihr glaubt auch Mazedonien ist nen Kuchen und alle können was davon haben

  2. #62
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Nach eurer logik hab ich als Grieche und mein LandAnspruche auf die Halbe Tuerkei nur weil dort Frueher Griechen Gelebt haben nur als BSP.
    Bloess da ich diese Gebiete Veloren habe und ich mich damit abgeben muss ,wie gesagt ihr sollt von diesem Trip abkommen.
    Lern einfach lesen.

    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Südepirus war nie mehrheitlich albanisch besiedelt. Die Präsenz des albanischen Elementes war auf den schmalen epirotischen Küstenstreifen Camouriá (alb. Cameria) beschränkt. Das war auch der südlichste Punkt des geschlossenen albanischen Sprachraums.

    Camrouriá/Cameria ≠ (Süd-) Epirus
    Epirus/Epiri = Epirus

    Lernt endlich mit welchen Begriffen ihr um euch wirft, experimentiert und unbewusst oder bewusst falsches Wissen verbreitet.





    Macedonian


    Sorry, ich habe keine Lust mich mit euch zu streiten u. ich habe auch keine Lust auf Unterstellungen wie dein Landsmann weiter oben, ich schrieb ''Ein Land welches durch ein Genozid Albanerfrei wurde, wird nie wieder Albanisch sein (nach meiner Ansicht)

    Zu deiner Weisheit.

    Als es den Türkisch Griechischen Austausch gab, wurden die Albaner welche Mus. waren in die Türkei Deportiert, weil man einfach sagte Türken, zu den Christlichen Albanern sagte man Arvanit, der Onkel meiner Oma wurde in die Türkei VERTRIEBEN weil dieser als Türke galt, aufgrund seines Glaubens, mein Opa war Arvanit aufgrund seines Glaubens, meine OMA TÜRKIn aufgrund ihrer Religion.
    Bevor Du hier sagst das wir etwas lernen sollten, sollte man vielleicht nicht so weit von sich lassen u. sich selbst an die Nase Fassen, ich will kein Cameria zurück, ich will nix von euch, ausser das ihr versteht um was es geht, denn wir sind keine Rinder o. Schweine auch wenn wir uns manchmal so verhalten!

    Die Fustanella wird heute als was Griechisches gefeiert obwohl die Camen/Arvaniten es erst Heimisch gemacht haben, es ist euer u. unser Schweiß Nationalismus weswegen wir so ein verhalten haben, aber mich interessiert das alles nicht, ich bin hier raus....


    Kali nichta



  3. #63
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Man hat Tausende zu seinen Staatsbürgern gemacht, die keine deren Staatsbürger waren, (ethnisch gesehen)
    Die Art u. weise dann diese noch zu Behandeln ist kein Stück besser!



    vorne weg, Griechenland bezahlte bis vor kurzem allen Albano-Griechen in Albanien eine Rente wenn diese nur sagten ''i'm Greek'' u. bis heute gibt es gewisse Gruppen die Nord Epirius an Griechenland sehen wollen.

    zu dem anderem Thema.
    Albaner sind die einigsten die auf dem Balkan in 4 ''Fremde'' Staaten beheimatet sind, (Beheimatet damit meint man nicht dass diese Immigriert sind, nein diese Menschen sind in diesen Orten zuhause)
    Griechenland hat es durch sein Genozid an den Çamén geschafft es fast Çamenfrei zu bekommen, Nish wurde ebenfalls was Albanerfrei aufgrund gewisser Ereignisse in gewissen Jahren.
    MNE leben ebenfalls Albaner, u. diese sind nicht Immigriert, diese haben eine Geschichte auf diesem Land, auch wenn man sicherlich irgendwann dort hingezogen ist, jedoch nicht auf dieser Art die du hier aufspielen willst.


    Ich sag euch warum die Albaner überall Gebietsansprüche stellen, weil Albanien 1912 seine Grenzen klargestellt hatte, doch Serbia u. Griechenland haben zu dieser Zeit ihre Groß-Reiche gegründet auf Territorien mit Albanischen Mehrheit!
    Heute noch lassen Griechische Zöllner Albaner mit Geburtsort ''janina Arta o. what else nicht nach Griechenland einreisen..

    Ich will kein Çameria zurück, u. ich will auch keine sonstigen Gebiete an Albanien zurück, wenn die Menschen sich dazu entschliessen, weil diese dort Diskriminiert werden, dann Kämpfe ich aus Loyalität zu ihnen für ihre Rechte.
    u. komm mir jetzt nicht mit deiner Predigt ''Sie werden nicht Diskriminiert''
    in MNE (Monte Negro) ist es verboten die Albanische Flagge zu Hiessen, in Mazedonien sieht es auch nicht gerade besser aus, dort darf man die Flagge hiessen jedoch ist die Diskriminierung nicht gerade Harmlos, in Griechenland davon Fang ich gar nicht an, u. von Serbien ebenfalls nicht, dort können Albanische Gemüsehändler ihre Wahre nicht nach Belgrad Ausliefern weil diese Albanische Produkte sind.

    Das mein Lieber und Guter, sind die Gründe wieso viele Albaner ein Vereintes Albanien wollen, warum Sie die Gebiete in Albanien sehen wollen, wegen einer Diskriminierung u. einer Menschen unwürdigen Situation im Land endlich in Frieden und in Ruhe leben wollen, und mit Vereint meine ich nicht die Karte die 1912 mal Aktuell war, denn in gewissen Orten wurden Albaner Ermordet Deportiert u. Vertrieben u. Massakriert..

    auf Provokationen folgen Provokationen auf Angriffe folgen meist Angriffe, denn ein Mensch ist trotz der Entwicklung noch ein Affe, nur das dieser weiß wie man schneller und mit weniger Energie an sein Sex kommt.
    willkürliche behauptungen ...von sowas kann ich ein lied singen.
    zeige mir erstmal wo wir griechen einen Genozid verübt haben das auch international so eingestuft wurde.

    erst dann können wir darüber reden..

    und das mit griechen zahlen albaner rente damit die sie sich als griechen ausgeben ist mehr als kindergarten.. da gehe ich nicht mal ein so ein blödsinn

  4. #64
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    willkürliche behauptungen ...von sowas kann ich ein lied singen.
    zeige mir erstmal wo wir griechen einen Genozid verübt haben das auch international so eingestuft wurde.

    erst dann können wir darüber reden..

    und das mit griechen zahlen albaner rente damit die sie sich als griechen ausgeben ist mehr als kindergarten.. da gehe ich nicht mal ein
    Zentrum gegen Vertreibungen

  5. #65
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    ?

  6. #66
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    vertreibung und völkeraustausch = Genozid?

    klasse leistung Zoran..hast endgültig den vogel abgeschossen. vorallem weil in deiner tabelle keine todesopfer zu beklagen sind! du trottel.

  7. #67
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Man begründet das mit Nazi-Albanien das die aufgezählten 20 Tausend vertrieben wurden, u. man vergesse die Musl. Albaner die Türken waren u. die Mazedonen die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, aber wie geschrieben ich bin nur eine Provozierende Dumme Heuchlerin

  8. #68
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Man begründet das mit Nazi-Albanien das die aufgezählten 20 Tausend vertrieben wurden, u. man vergesse die Musl. Albaner die Türken waren u. die Mazedonen die aus ihrer Heimat vertrieben wurden, aber wie geschrieben ich bin nur eine Provozierende Dumme Heuchlerin


    Wenn ich deine zwei Beiträge so lese, sehe ich viele Gemeinsamkeiten bei Albanern und Makedonier.

  9. #69
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    willkürliche behauptungen ...von sowas kann ich ein lied singen.
    zeige mir erstmal wo wir griechen einen Genozid verübt haben das auch international so eingestuft wurde.

    erst dann können wir darüber reden..

    und das mit griechen zahlen albaner rente damit die sie sich als griechen ausgeben ist mehr als kindergarten.. da gehe ich nicht mal ein so ein blödsinn
    Das erzählt sie ständig.




    Hippokrates

  10. #70
    Bendzavid
    FYROM ist verloren und geht an alle anderen, aber Mazedonien bleibt wie es ist.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Staat
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 04:11
  2. 15:39 Ein neuer Staat ist geboren!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 21:41
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 15:15