BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91

Der fyrom-skandal

Erstellt von Constantinos, 07.09.2010, 20:28 Uhr · 90 Antworten · 4.178 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    kanst du vielleicht aufhoeren zu spammen und was gescheites schreiben?

  2. #22
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Beweise? Jeden tag werden boote mit leichen an die türkische westküste gespült. Die meisten haben einschusslöcher. Die EU solls aber nicht erfahren???
    Dann poste hier einen Link, der deine Behauptungen beweist.
    Die Löcher in den Booten kommen so zustande, dass die Flüchtlinge ihre eigenen Boote fluten, um dann gerettet werden zu müssen. So ein Quatsch, wie kannst du nur behaupten, dass wir auf Flüchtlingsboote schießen? Was für ein makaberer Scheiß.

  3. #23
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    republike fyrom?

  4. #24
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Cool story bro, 2002 ist neu und Interessant.

    Lass uns lieber 60 Jahre zurück gehen in Hellas ist bestimmt interessanter

    Ihr könnt noch so viel hetzen wie ihr wollt, Verschuldet bis zum geht nicht mehr, und um die Probleme zu vertuschen wird gegen den Nachbarn gehetzt.

    Ihr macht euch lächerlich.

    des war krieg(des selbe sagen doch deine ottoman brothers zur armenien frage)


    BBC news ist keine griechische seite lol.

    hab aber vergessen,egal was schlechtes uber Fyrom gesagt wird.Sind die griechen schuld

  5. #25
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Hey damals gabs krieg und es sterben nun mal Menschen. Wir türken haben unsere Nation nur verteidigt.

    Aber ihr schiesst auf Kriegsflüchtlinge. schämt euch
    Hab ich noch nie gehört sowas lächerliges
    Also du willst mir erzählen ihr hattet das Recht dazu einen Völkermord durch zuziehen aus Verteidigungsgründen?
    Kluge Strategie mein Freund.
    Wenn mich nächstes mal eine Ameise zwickt lösch ich direkt die ganze Art aus , damit ich ja nicht noch einmal gezwickt werde .

    --
    Wir nehmen sie wenigstens in unsere Asylheime auf und schieben sie nicht einfach an unsere Nachbarländer ab und fang jetz nicht mit Menschenrechten usw. an , von euch wollen wir gar nicht reden und das ist auch nciht das Thema.

  6. #26
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    des war krieg(des elbe sagen doch deine ottoman brothers zur armenien frage)


    BBC news ist keine griechische seite lol
    1950 war Krieg?, welcher Krieg?

    Ich will euch den Spass nicht nehmen, macht weiter.
    Ich kann nur müde drüber lachen wie bekloppt manche sind.

    Ist Ultranationalismus ein Schulfach in Hellas? Kommt einem langsam so vor...

  7. #27
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Hey damals gabs krieg und es sterben nun mal Menschen. Wir türken haben unsere Nation nur verteidigt.

    Aber ihr schiesst auf Kriegsflüchtlinge. schämt euch
    Ja, ihr habt das Land verteidigt... gegen ein Volk, dass maximal 3-4 mio. Menschen gezählt hat...:

  8. #28
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    1950 war Krieg?, welcher Krieg?

    Ich will euch den Spass nicht nehmen, macht weiter.
    Ich kann nur müde drüber lachen wie bekloppt manche sind.

    Ist Ultranationalismus ein Schulfach in Hellas? Kommt einem langsam so vor...

    Unser ''Ultranationalismus'' scheint dir wohl ein Vorbild zu sein

  9. #29
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    1950 war Krieg?, welcher Krieg?

    Ich will euch den Spass nicht nehmen, macht weiter.
    Ich kann nur müde drüber lachen wie bekloppt manche sind.

    Ist Ultranationalismus ein Schulfach in Hellas? Kommt einem langsam so vor...


    du kommst mir mal wieder mit sachen die 60 jahre zurueckliegen.

    die 50.000 slawo-makedonen und griechen die nach dem buergerkrieg (1946-1949)vertrieben wurden waren

    kommunisten!!!!(damals herrschte kalter krieg und kommunisten wurden gejagt)

    bestimmt wurden auch unschuldige vertrieben,ZUM 100 mal tut mir leid wenn unschuldige erwischt hat.Aber die zeiten waren damals anders.


    ps wieder zum 100 mal es gibt immer noch 50.000-70.000 slawo-makedonen die nicht vertrieben wurde kapito? (wahrscheinlich waren diese keine roten)

  10. #30
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Constantinos Beitrag anzeigen
    Unser ''Ultranationalismus'' scheint dir wohl ein Vorbild zu sein
    Na sicher, du Hengst.
    Ich und ein Ultranationalist :
    Von wem bekommst du dein Gras? Muss sicher gut sein.

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    du kommst mir mal wieder mit sachen die 60 jahre zurueckliegen.

    die 50.000 slawo-makedonen und griechen die nach dem buergerkrieg (1946-1949)vertrieben wurden waren

    kommunisten!!!!(damals herrschte kalter krieg und kommunisten wurden gejagt)

    bestimmt wurden auch unschuldige vertrieben,ZUM 100 mal tut mir leid wenn unschuldige erwischt hat.Aber die zeiten waren damals anders.


    ps wieder zum 100 mal es gibt immer noch 50.000-70.000 slawo-makedonen die nicht vertrieben wurde kapito? (wahrscheinlich waren diese keine roten)
    Auch vor nicht Kommunisten wurde kein Halt gemacht, es war nach Lust und Laune. Wäre ja sonst zuviel Arbeit gewesen. Aber egal, das Thema ist nicht relevant jetzt.

    Ich habe "vor 60 Jahren" gebracht weil hier deine Landleute meinen mit Scheisse die Jahre zurückliegt zu hetzen, weil sie keine Hobbys haben.

    Ich habe nichts gegen euch, aber wenn ich sehe was sich deine Companions hier erlauben, da muss ich mir schon an den Kopf fassen und mich fragen wo die waren als der liebe Gott Hirn verteilt hat.


    Muss sicher Spass machen seine Freizeit damit zu verbringen "Fyrom, fyrom, makedonia 300'000'000 years of greek history" in Google zu hämmern.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FYROM in Dunkelheit
    Von hippokrates im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 11:59
  2. FYROM -Mehr als nur ein Name
    Von NickTheGreat im Forum Politik
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 20:38
  3. TR vs. FYROM
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Sport
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 12:02