BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 225

FYROM: "Skopje 2014" und die Hitler-Projekte

Erstellt von hippokrates, 20.07.2012, 15:43 Uhr · 224 Antworten · 10.294 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Du raffst es wohl nieeee ... Der Tourismus stieg an weil früher kein Schwein auf der Welt nach Mazedonien wollte.
    Früher Null Touristen jetzt haben sich 18% das sind sich 40 bis 50 Menschen die sich nach Mazedonien verirrt haben aber 100% sicher nicht wegen den Statuen. Das kannst du jemanden anders erzählen aber nicht uns !

    Wie werden Touristen gezählt ?? Am Zoll, wer einen Ausländischen Pass zeigt und gescannt wird ?
    Dann nehme ich mir das recht und sage das die 18% mehr Touristen sind Albaner die neu einen Schweizer oder Deutschen Pass besitzen und diesen an der Grenze abgegeben haben.

    Aber 100% sicher kein Schweizer und kein Deutscher oder Italiäner der sich die Statuen ansehen wollte.

    Im Übrigen, in der ganzen Region das heisst Serbien, Kosovo, Albanien, Bulgarien, Griechenland und Türkei gibt es mehr Touristen.

    Fazit: Die VMRO-DPMNE sind schönredner aber haben im endeffekt nicht gemacht, im gegenteil.

    Du kommst schon noch auf meine Worte, wenn du alt bist sagst du dir dann, hätte ich doch damals dem Albokings geglaubt.
    King.

  2. #102
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.165
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Man darf doch sicher eine öffentliche Rede aus dem MK-Parlament bringen.
    Es ging dabei lediglich darum darzustellen, dass nicht alle hier vorgebrachten Thesen von Euch von allen Mitbürgern in Eurem Land geteilt werden.

    Hättste sowas aus dem Griechenparlament, hättste das längst eingestellt.

    Wo kann da ne Provo sein?
    Absolut keine Provokation. Das sind alles Mazedonische Staatsbürger die ihre Meinungn sagen im Parlament.

    Aber vom lauter Träumen haben manche den Bezug zur Realität verloren.

  3. #103
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es auch praktisch serbisch... die Kosovo-Serben und Serben aus Presheva haben Null Probleme mit Verständigung.

    Die Srbomanen halt.
    Ist ja alle da in unserer Ecke. Der serbische Einfluss ist glaub ich vor allem mit der "Befreiung" Kumanovos durch die Serben zu begründen

  4. #104

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    die slawomazedonier spalten freiwillig das land mit dieser verherrlichung von griechischer geschichte
    die sollen sich nicht wundern wenn mazedonien eines tages zwischen albanern und slawen geteilt wird

  5. #105

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    dann schreib mal die 5 slavischen wörter auf, die du gelernt hast. mit 'standard-slavisch' kommst du in ganz osteuropa gut aus. aber ein normales blablagespräch zwischen einem serbokroatobosnomontengriner und einem mazedonier ist nicht so einfach.. das fängt schon bei den einfachsten sachen an wie..

    was hast du so gemacht?
    srb - sta si radio? mz - so praese?
    KS - ca ke bo ? AL - cfare bere ?

    wo warst du gestern?
    srb - gde si bio juce? mz - kaj bese vcera?
    KS - ku je kon dje ? AL - ku ke qene dje? / ku ishe dje?

    wo gehst du hin? -
    srb - gde ides? mz - kaj kje ojs/odis?
    KS - ka je ka shkon ? AL - ku po shkon?
    oh mein gott albaner aus kosova und albaner aus albanien sprechen auch nicht ein und dieselbe sprache

  6. #106
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    oh mein gott albaner aus kosova und albaner aus albanien sprechen auch nicht ein und dieselbe sprache
    Wenn ich einen Zyprioten oder einen Pontier höre, verstehe ich nicht mal die Hälfte. Das haben Dialekte nunmal an sich. Trotzdem würde ich nicht auf die Idee kommen und das zypriotische oder pontische Griechisch als eine fremde Sprache bezeichnen.




    Hippokrates

  7. #107
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Du raffst es wohl nieeee ... Der Tourismus stieg an weil früher kein Schwein auf der Welt nach Mazedonien wollte.
    Früher Null Touristen jetzt haben sich 18% das sind sich 40 bis 50 Menschen die sich nach Mazedonien verirrt haben aber 100% sicher nicht wegen den Statuen. Das kannst du jemanden anders erzählen aber nicht uns !

    Wie werden Touristen gezählt ?? Am Zoll, wer einen Ausländischen Pass zeigt und gescannt wird ?
    Dann nehme ich mir das recht und sage das die 18% mehr Touristen sind Albaner die neu einen Schweizer oder Deutschen Pass besitzen und diesen an der Grenze abgegeben haben.

    Aber 100% sicher kein Schweizer und kein Deutscher oder Italiäner der sich die Statuen ansehen wollte.

    Im Übrigen, in der ganzen Region das heisst Serbien, Kosovo, Albanien, Bulgarien, Griechenland und Türkei gibt es mehr Touristen.

    Fazit: Die VMRO-DPMNE sind schönredner aber haben im endeffekt nichtS gemacht, im gegenteil.

    Du kommst schon noch auf meine Worte, wenn du alt bist sagst du dir dann, hätte ich doch damals dem Albokings geglaubt.



    Du laberst nur Scheiße, jeder deiner Argumente wurde bisher widerlegt.


    So auch jetzt:

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dein Argument mit der Arbeitslosigkeit ist Banal, seit dem Gruevski das Amt übernommen hat sinken stetig die Arbeitslosenzahlen.

    Country 3 1999 -2000- 2002 -2003- 2005 -2006- 2007- 2008- 2009
    Macedonia 31.7- 35- 32- 37- 36.7- 37.3- 36- 34.9- 33.5- 32.2

    Macedonia - Unemployment rate - Historical Data Graphs per Year

    АВРМ

  8. #108
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Du raffst es wohl nieeee ... Der Tourismus stieg an weil früher kein Schwein auf der Welt nach Mazedonien wollte.
    Früher Null Touristen jetzt haben sich 18% das sind sich 40 bis 50 Menschen die sich nach Mazedonien verirrt haben aber 100% sicher nicht wegen den Statuen. Das kannst du jemanden anders erzählen aber nicht uns !

    Wie werden Touristen gezählt ?? Am Zoll, wer einen Ausländischen Pass zeigt und gescannt wird ?
    Dann nehme ich mir das recht und sage das die 18% mehr Touristen sind Albaner die neu einen Schweizer oder Deutschen Pass besitzen und diesen an der Grenze abgegeben haben.

    Aber 100% sicher kein Schweizer und kein Deutscher oder Italiäner der sich die Statuen ansehen wollte.

    Also ich würde mir gerne mal diesen Schwachsinn in Skopje reinziehen. Alleine schon wegen den Statuen!

  9. #109
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also ich hatte bei der JNA so viel Kontakt zu Macedonen wie noch nie im Leben, meine Erfahrung ist: Ihre Sprache verstand ich etwa ähnlich gut bzw. schlecht wie slovenisch. Wenn also slovenisch eine eigene Sprache ist, dann würde ich sagen ist es macedonisch auch
    Ich komme mit slovenisch überhaupt nicht klar aber das wird wohl daran liegen das Ser-Kro nicht meine mutter Sprache ist ....

  10. #110
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen

    Im Übrigen, in der ganzen Region das heisst Serbien, Kosovo, Albanien, Bulgarien, Griechenland und Türkei gibt es mehr Touristen.
    Touristen im Kosovo ?


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 13:17
  2. Survey: Macedonians against "Skopje 2014"
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 13:50
  3. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49