BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 225

FYROM: "Skopje 2014" und die Hitler-Projekte

Erstellt von hippokrates, 20.07.2012, 15:43 Uhr · 224 Antworten · 10.312 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Kennst du das wahnsinnige Hitler-Projekt "Germania"?




    Hippokrates
    kennst du das wahnsinnige projekt, wir setzen uns in bukarest zusammen, annektieren ein gebiet und siedeln 600.000 griechen an?

  2. #172
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Also ab jetzt schreibe ich immer Bewohner von FYROM !!!

    Fromer Yugoslawian Republic of Mazedonia
    Frühere Jugoslawiesche Republik Mazedonien
    Ish Republika e Jugoslavis Maqedonia
    ej du... wenn du in den clubs unterwegs bist und heiße slavinnen anmachst, und sie dich fragen was bist du und mit albaner!!!! antwortest, und sie dich weiterfragen aus dem kosovo?? sagst du bestimmt nicht, nein nicht kosovo, bin albaner aus FYROM!!!!, sondern aus mazedonien. oder etwa nicht?

  3. #173
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Welch traurige Gestalten.

    Ich entschuldige mich ebenfalls bei den FYROM-Menschen, falls sie sich durch den Ausdruck "FYROMer" beleidigt gefühlt haben mögen.
    Man sollte sich auch bei jedem BRD-ler und USA-ner im voraus entschuldigen. Ich bin mir sicher, dass sie sich zu tiefst gekränkt fühlen.




    Hippokrates

  4. #174
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.181
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Kennst du das wahnsinnige Hitler-Projekt "Germania"?


    Hippokrates
    Ja das Projekt kenne ich. AHAAA jetzt hats klick gemacht. Damals Wahnsinnig und heute Wahnsinnig und Unsinnig.

  5. #175
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Das sowas gemeldet und gar verwarnt wird, zeigt ja nur auf welcher brüchigen Basis die Identität steht. Ein Angehöriger eines Volkes mit unbestrittener Herkunft würde sich über solche Dinge gar nicht erst aufregen.
    In Zukunft werde ich aber, sofern es die Mut's erlauben, "slawische Mazedonier" verwenden. Das hat so seine Richtigkeit und findet sich selbst in Zeitungen wieder.
    Das denke ich mir auch immer wieder, wenn sie sich doch so sicher sind, dass sie die wahren Nachfahren der Makedonier sind, wieso lassen sie sich dann so leicht verunsichern? Das zeigt einfach nur, wie jung die Idee der makedonischen Identität ist. Hier gab es oft Anspielungen auf die illyrische Herkunft der Albaner aber ich habe nie einen Albaner hier so reagieren sehen, wie die Menschen aus FYROM.

    Ich hatte es unterlassen, sie als "slawische Mazedonier" zu bezeichnen aber da mir nun auch keine andere Wahl verbleibt, werde auch ich wohl auf die korrkte Ausdrucksweise zurückgreifen müssen.

  6. #176
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    FYROM-Slaven
    FYROM-Menschen
    FYROM-Ex-Jugos
    FYROM´sche Slaven
    fyromische Slaven
    Slaven aus FYROM
    Bürger aus FYROM
    Menschen aus FYROM
    Skopjaner

    Es gibt viele Variationen...




    Hippokrates

    Sag einfach Makedonier zu uns Makedonier, dann brauchst dir nicht unnötig den Kopf zerbrechen.

  7. #177
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.181
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen


    Hitler hat sich doch auch eine künstliche Welt (Germania) geschaffen und das auch durch Statuen zur Schau gestellt. So ähnlich machen es auch die FYROM-Menschen, sie bauen sich eine künstliche Nation auf, in dem sie Statuen der griechischen Mythologie aufstellen und wir sollen dann glauben, sie seien Nachfahren der antiken Makedonier.
    Ja aber das glauben sie ja selber nicht, wie soll das funktionieren ?? Sie Versuchen ein Haus auf Sand zu bauen und das ohne Fundament !!??

  8. #178
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ja das Projekt kenne ich. AHAAA jetzt hats klick gemacht. Damals Wahnsinnig und heute Wahnsinnig und Unsinnig.
    ...und wir alle wissen, wie komplexbeladen Hitler war um solch ein Projekt realisieren zu wollen.




    Hippokrates

  9. #179

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    kennst du das wahnsinnige projekt, wir setzen uns in bukarest zusammen, annektieren ein gebiet und siedeln 600.000 griechen an?
    nein das kenn ich net, aber das projkt germania kenn ich schon. ist irgendwie gleichzusetzen mit skopje 2014, nur wahnsinnige nationalisten haben solche ideen^^

  10. #180
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Wunderschön die Veränderung durch "Skopje 2014".

    Ein voller Erfolg.

    559348_421748684530420_1578607976_n.jpg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 13:17
  2. Survey: Macedonians against "Skopje 2014"
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 13:50
  3. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49