BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 225

FYROM: "Skopje 2014" und die Hitler-Projekte

Erstellt von hippokrates, 20.07.2012, 15:43 Uhr · 224 Antworten · 10.300 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ich würde eher sagen....das es etwas mit zirkus krone gemein hat,als mit hitlerIn den letzten jahren werden die vradaskas immer peinlicher.
    Weis du noch als ich dir erzählte habe,das die ignoranz aus griechenland,die pfeifen zu mehr dummheiten verleiten wird?
    Warte noch ab..bald geht da unten der punk ab
    Ich fand den Vergleich zu Hitlers Größenwahnsinn zutreffend. Trotzdem ist die Lage in FYROM etwas verstrickter, da es sich um ein Aufeinandertreffen von zwei Volksgruppen geht, die nunmal ein Land teilen. Wenn sie nicht einen gemeinsamen Nenner finden, kommt es wieder zu Konflikten.



    Hippokrates

  2. #52
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Steht eigentlich das drin was ich sage, die die nichts gebaut haben spucken auf die die bauen.....tja, Opposition halt




    ВТОР ДЕН СОБРАНИСКА РАСПРАВА ЗА ПРОЕКТОТ "СКОПЈЕ 2014"

    Тие што ништо не изградиле плукаат по градителите

    За опозицијата лош и расипнички, за власта проект со позитивни ефекти за сегашните и идните генерации. Пратениците во Собранието вчера втор ден расправаа за информацијата доставена од опозиционерите за проектот "Скопје 2014".

    Ивон Величковски од Либералната партија рече дека на Македонија и се потребни услови за развој и инвестиции во инфраструктурата.
    -На луѓето им треба вода, а не им требаат споменици, рече Величковски.
    Илија Димовски од ВМРО-ДПМНЕ се спротивстави на тврдењата на пратеникот на ЛП и рече дека за само неколку години изградени се над 40 згради за училишта во Македонија, зголемени се пензиите за 32 отсто и субвенциите од пет милиони на 130 милиони.
    -Ние градиме споменици, но градиме и училишта, реконструираме болници и купуваме нови медицински апарати, делиме субвенции на земјоделците, намалуваме даноци... и тоа во период на економска криза, рече Димовски. Каде завршуваа парите кога Стојан Андов го потпиша Законот за приватизација? ЛП е еднакво одговорна за приватизацијата во Македонија заедно со СДСМ, рече Димовски.
    Според владејачкото мнозинство граѓаните своето мислење за овој проект го дале на изборите. Одговарајќи на обвинувањата од опозицијата, пратениците од власта истакнаа дека граѓаните не сметаат оти проектот е лош, а тоа го докажале со тоа што шест пати гласале за ВМРО-ДПМНЕ. Од опозицијата во текот на целата расправа обвинуваа дека власта, како што велат, расипничко троши народни пари и оти и на граѓаните им е доста од споменици. Тие сметаат дека една од карактеристиките на овој проект е игноранцијата кон фелата и архитектонските здруженија, игнорирање кон тековните проблеми на граѓаните и невработеноста.

  3. #53
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.089
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Ich poste mal ein Zitat dass eine griechische Intelligenzbestie in einem anderen Thema gepostet hat:


    Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertold Brecht)


    Was bist Du Macedonian, ein Dummkopf oder ein Verbrecher?


    He keine Unterstellungen...ich hab nie behauptet ich wär ne Intelligenzbestie...nur Dir mein Gefühl mitgeteilt, daß Du dämlich bist!

  4. #54
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Seit dem letzten jahr hat sich einiges geändert in skopje.
    Diese Statue von Alxeander ist erschreckend. sieht zwar gut aus aber völlig übertrieben, mit den ganzen löwen und das springende wasser. Jetzt sieht man von der albanischen seite aus wo skenderbeg steht irgend so einen karuc der die hand höchhält so hitlermässig. Komme gar nicht mehr nach hier, und völlig übertrieben ist es auch. Das finde nicht nur ich als albaner, sondern sogar die mazedonier die einbisschen verstand im kopf haben. Sobald gruevski nicht mehr das sagen hat wird man einige statuen schneller abreissen als sie erbaut wurden, da bin ich mir ziemlich sicher.

  5. #55
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur wiederholen:

    FYROM = albanisches Siedlungsgebiet, serbische Kirche, bulgarische Sprache, dreist gestohlene griechische Geschichte.
    RESPEKT! Sehr treffend und knapp auf den Punkt gebracht.

  6. #56
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Ich find's arm, was die Mazes machen, sie sehen sich als Christen, aber bauen Statuen von Sonnenanbetern, das Höllenfeuer ist euch sicher, macht nur weiter so.

  7. #57
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Opozita: ‘Shkupi 2014’, si projektet e Hitlerit





    Debat i ashpër mes mazhorancës dhe opozitës rreth projektit ‘Shkupi 2014’. Për opozitën projekti është anti kushtetues dhe anti ligjorë, projekt që ndanë në baza etnike dhe religjioze, projekt që shërben për larjen e parave dhe koston e të cilit e paguajnë qytetarët e Maqedonisë. Debati shkoi aq larg saqë veprimet e kryeministrit Grruevski rreth këtij projekti u krahasuan me ato të Hitlerit.

    “Projekt i cili na ndanë në baza etnike, na përçanë në baza fetare, projekt i cili thellon hendekun mes familjes së pasur dhe qytetarëve të tjerë mizorë të Maqedonisë. Shkupi 2014 është i paramenduar për të vjedhur popullin maqedonas.... Projekti 2014 është bërë sipas metodave ët Hitlerit, për shkatërrimin e popullit maqedonas dhe shtetësisë maqedonase”, deklaroi Jani Makraduli, LSDM. [...]

    Eine intensive Debatte über das Projekt "Skopje 2014" wurde gestern zwischen der Mehrheit und der Opposition im fyrom´schen Parlament geführt.

    Die Opposition kritisierte die Regierung für das Projekt, da es als verfassungswidrig beschrieben wird und in krassem Gegensatz zu dem Gesetz steht. Es wird eine Trennung der Menschen in ethnischen und religiösen Eigenschaften gefördert. Darüberhinaus dient das Projekt der Geldwäsche.

    Der Streit ging so weit, dass die Opposition vehement die Gruevski-Politik kritisierte und die Projekt-Arbeiten in Skopje mit Plänen von Hitler verglich.

    Quelle: time.al - Opozita:





    Hippokrates



    PS. Der vollständige Text steht unter dem Quellenverweis zur Verfügung. Albanisch-Sprecher können gerne Ergänzungen hinzufügen.


  8. #58
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ich find's arm, was die Mazes machen, sie sehen sich als Christen, aber bauen Statuen von Sonnenanbetern, das Höllenfeuer ist euch sicher, macht nur weiter so.
    Die antiken Makedonen waren - genauso wie die übrigen Griechen - Dodekatheisten. Der Olymp liegt sogar in Makedonien.




    Hippokrates

  9. #59
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die antiken Makedonen waren - genauso wie die übrigen Griechen - Dodekatheisten. Der Olymp liegt sogar in Makedonien.




    Hippokrates
    Dann waren sie halt keine Sonnenanbeter, trotzdem waren sie Heiden, und die Christlichen Mazedonier bauen in Unmengen Statuen für diese Heiden, und dann einen auf Orthodox machen.

  10. #60
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Dann waren sie halt keine Sonnenanbeter, trotzdem waren sie Heiden, und die Christlichen Mazedonier bauen in Unmengen Statuen für diese Heiden, und dann einen auf Orthodox machen.
    wie war das noch mit skenderbeg.....

Seite 6 von 23 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 13:17
  2. Survey: Macedonians against "Skopje 2014"
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 13:50
  3. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49