BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 105

Gedenktag für Srebrenica

Erstellt von meko, 14.01.2009, 21:07 Uhr · 104 Antworten · 4.362 Aufrufe

  1. #71
    Šaban
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Herrschaft über Serbien [Bearbeiten]
    Der Wehrmachtsgeneral Heinrich Danckelmann entschied auf Vorschlag der serbischen Aristokratie, Nedić mit der Administration des besetzten Serbiens zu betrauen. Kurz zuvor hatte Nedić seinen einzigen Sohn und die schwangere Schwiegertochter bei einer Munitionsexplosion in Smederevo verloren, er nahm dann aber doch am 29. August 1941 das Amt des Premierministers in der so genannten „Regierung der nationalen Rettung“ an. Am 1. September 1941 hielt Nedić auf Radio Belgrad eine Rede, in der er seine Regierungsabsichten erläuterte: Um „die Seele des serbischen Volkes zu retten“, akzeptierte er die Besatzung; daher arbeitete er mit den Deutschen zusammen. Er lehnte auch jeglichen Widerstand gegen die fremde Besatzungsmacht ab. Gemeinsam mit Dimitrije Ljotić wollte Nedić Serbien befrieden und die kommunistischen Partisanen sowie Tschetniks vernichten.


    KO JE SADA BUDALETINA?????
    Er hat mit den Nazis kollaboriert und ist ein cetnik.

  2. #72
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Wo? mein ava mit dem stankovic bild? du kennst aber keinen humor... ausser wenn er gegen kroaten, bosnier oder albaner ist
    Erzähl hier keinen Mist!!!Wir Serben werden doch von euch "Ex-Brüdern" als das "Monstrum" schlechthin hingestellt und ihr seid die "Engelchen" schlechthin obwohl euch in Massen Kriegsverbrechen bewiesen wurden, aber da ihr ja Deutschland und die USA im Rücken habt, habt ihrs sehr viel leichter, genauso wie es jetzt Isreal hat, die können schon jahrzehntelang rumbobadieren und keiner rührt auch nur einen Finger um sie aufzuhalten!!!

  3. #73
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Er hat mit den Nazis kollaboriert und ist ein cetnik.
    Sagmal kannste nicht lesen WAS im untersten Satz drinnesteht GEGEN WEN er gekämpft hat???

  4. #74
    Šaban
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Sagmal kannste nicht lesen WAS im untersten Satz drinnesteht GEGEN WEN er gekämpft hat???
    Das bild zeigt aber etwas anderes.



    Ausserdem hat er das KZ crveni krst geführt.

  5. #75
    Bambi
    Go Saban!!!

  6. #76
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Das bild zeigt aber etwas anderes.



    Ausserdem hat er das KZ crveni krst geführt.
    Ma jebo te tvoj Bild.....to znaci da NIJE bio Cetnik, nemoj da jebes sojke, mani se vishe tvoje lazi.....

    Im Anfang 1942 erklärten die Deutschen Serbien für „judenfrei“. Nikola Živković zufolge wurden unter der Herrschaft Nedićs 6.478 Bibliotheken, 1.670 Schulen, 30 Hochschulen, 19 Museen, sieben Theater, 52 orthodoxe Kirchen und Klöster, 216 Moscheen, 63 Synagogen und über 60 verschiedene Lehranstalten zerstört oder geplündert.

    Es wurden in Serbien allerdings auch über 200.000 Menschen getötet: 67.000 Partisanenkämpfer, 69.000 Tschetniks und 70.000 Zivilisten, die in Konzentrationslagern und durch grauenvolle deutsche „Sühnemaßnahmen“ umgebracht wurden; So wurden für einen getöteten deutschen Soldaten hundert Serben ermordet, wie etwa im Massaker von Kraljevo und Kragujevac.


    ER WAR KEIN CETNIK.....DRAZO MIHAJLOVIC WAR CETNIK!!!

  7. #77
    Šaban
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ma jebo te tvoj Bild.....to znaci da NIJE bio Cetnik, nemoj da jebes sojke, mani se vishe tvoje lazi.....

    Im Anfang 1942 erklärten die Deutschen Serbien für „judenfrei“. Nikola Živković zufolge wurden unter der Herrschaft Nedićs 6.478 Bibliotheken, 1.670 Schulen, 30 Hochschulen, 19 Museen, sieben Theater, 52 orthodoxe Kirchen und Klöster, 216 Moscheen, 63 Synagogen und über 60 verschiedene Lehranstalten zerstört oder geplündert.

    Es wurden in Serbien allerdings auch über 200.000 Menschen getötet: 67.000 Partisanenkämpfer, 69.000 Tschetniks und 70.000 Zivilisten, die in Konzentrationslagern und durch grauenvolle deutsche „Sühnemaßnahmen“ umgebracht wurden; So wurden für einen getöteten deutschen Soldaten hundert Serben ermordet, wie etwa im Massaker von Kraljevo und Kragujevac.


    ER WAR KEIN CETNIK.....DRAZO MIHAJLOVIC WAR CETNIK!!!

    Ok tschetnik ist ein faschist. Und nedic war einer. Crveni krst wurde von serben betrieben nicht so wie sajmiste. Und wenn serbien judenfrei ist, dann war serbien sehr wohl ein faschistischer staat

    so nun back to topic

  8. #78

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Worüber diskutiert ihr eigentlich? -.-'

  9. #79
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ok tschetnik ist ein faschist. Und nedic war einer. Crveni krst wurde von serben betrieben nicht so wie sajmiste. Und wenn serbien judenfrei ist, dann war serbien sehr wohl ein faschistischer staat

    so nun back to topic
    Sag mal haste einen Kollabs bekommen oder wat???Nedic war ein Faschist, er hatte sein eigenes Volk an die Deutschen verkauft damals....unter IHM wurden Serben, Juden, Cetniks und Partisanen gejagt die sich IHM NICHT ANPASSTEN ODER SEINE REGIERUNG NICHT WOLLTEN!!!!

  10. #80

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Mögen die Opfer alle in Frieden ruhen,bis auf die Mudzahedin,die ebefalls exekutiert worden sind.



    und die cetniks,die neutralisiert wurden darfst du auch nicht vergessen.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Holocaust Gedenktag
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 17:28
  2. Gedenktag in Kragujevac
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 22:17
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 23:01
  4. 10.Gedenktag des Massaker von Qyshk.......
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 19:31