BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Gefängnisschiffe für Asylbewerber?

Erstellt von economicos, 06.01.2011, 14:02 Uhr · 9 Antworten · 421 Aufrufe

  1. #1
    economicos

    Gefängnisschiffe für Asylbewerber?

    128 000 illegal eingereiste Flüchtlinge registrierte Griechenland letztes Jahr – die meisten aller EU-Länder. Nun erwägt Athen, Asylbewerber in schwimmenden Gefängnisschiffen unterzubringen.

    Quellehttp://www.focus.de/politik/ausland/griechenland-gefaengnisschiffe-fuer-asylbewerber_aid_587546.html:

    (die Focus ist nicht immer glaubwürdig, aber ich glaube das Thema wurde auch im gr. TV gezeigt)

  2. #2
    economicos
    Keine schlechte Alternative zum Zaun

  3. #3

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    ? warum nicht im normalen knast auf dem land?

  4. #4
    economicos
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    ? warum nicht im normalen knast auf dem land?
    Weil, die überfüllt sind und mit dem Schiff kann man die gleich zurückfahren.

  5. #5
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    gute Idee ganz ehrlich, diese ganzen Menschenrechtsgruppen brauchen sich garnicht beschweren...
    Griechenland kann die nunmal nicht unterbringen.. dann müssen sie wohl oder übel zurück..
    die Welt ist hard

  6. #6
    Yunan
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    128 000 illegal eingereiste Flüchtlinge registrierte Griechenland letztes Jahr – die meisten aller EU-Länder. Nun erwägt Athen, Asylbewerber in schwimmenden Gefängnisschiffen unterzubringen.

    Quellehttp://www.focus.de/politik/ausland/griechenland-gefaengnisschiffe-fuer-asylbewerber_aid_587546.html:

    (die Focus ist nicht immer glaubwürdig, aber ich glaube das Thema wurde auch im gr. TV gezeigt)
    Naja, langsam wird es lächerlich.
    Erst ein Zaun, der dann von 200 Km Länge auf 12 Km Länge gekürzt wird, jetzt Gefängnisschiffe... Entweder die Quelle ist schrott (Focus eben :lol) oder die Regierung beginnt, durchzudrehen.

  7. #7
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Naja, langsam wird es lächerlich.
    Erst ein Zaun, der dann von 200 Km Länge auf 12 Km Länge gekürzt wird, jetzt Gefängnisschiffe... Entweder die Quelle ist schrott (Focus eben :lol) oder die Regierung beginnt, durchzudrehen.
    was ist den deine meinung richtig zu unternehmen? von aussen kann man vieles sagen

  8. #8
    phαηtom
    dann werden immer wieder paar asylanten zufällig über bord fallen...

  9. #9
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    was ist den deine meinung richtig zu unternehmen? von aussen kann man vieles sagen
    Was weiß ich aber mit Sicherheit keine Schiffe, auf denen diese Menschen untergebracht werden. Was ist das eigentlich für eine Nazi-Idee?
    Und sorry aber so verzweifelt, dass man auf solche hirnrissigen Ideen zurückgreifen muss, kann Griechenland noch nicht sein.
    Wir sind diejenigen, die Druck machen können. Wir können jedem Asylanten ein Visum ausstellen und so die Weiterreise ermöglichen. Also sollten wir das einmal machen, damit sich die EU endlich mal der Sache annimmt.

  10. #10
    Yunan
    Stimmt Artemi. Alleine so etwas vorzuschlagen lässt Zweifel am Realitätssinn der Regierung zu. Man stelle sich nur einmal vor, so ein Schiff würde untergehen und mit ihm alle Gefangenen. Ich könnte diese Deppen aufhängen, die das vorgeschlagen haben.

Ähnliche Themen

  1. Asylbewerber sollen Film über Homosexuelle anschauen
    Von artemi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 16:27
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 18:47
  3. Der kurdische Asylbewerber
    Von Popeye im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 14:18