BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

die Gefahr eines neuen Balkankrieges

Erstellt von ooops, 26.11.2008, 22:07 Uhr · 71 Antworten · 3.008 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    die Gefahr eines neuen Balkankrieges

    Kosovo neighbhoors: division could lead to armed conflict

    Kosovo neighbhoors categorically rejected tendencies for the division of Kosovo, as represented by the six-point plan presented by the UN Secretary-General Ban Ki-moon.

    Montenegrin Prime Minister Milo Djukanovic said that a division of Kosovo would cause a domino effect in the region which would not help the regional stability. "The division of Kosovo along ethnic lines is a buried plan," said Djukanovic, after a visit to Tirana, where he met with Albanian Prime Minister, Sali Berisha.

    Prime Minister Sali Berisha expressed his disapproval of the six points for the implementation of EULEX in Kosovo. "The plan has serious problems, since it favors a soft partition of Kosovo," said Berisha.

    Whereas Croatian President and veteran ex-Yugoslav politician and President Stipe Mesic said Serbia is looking for a new war in the Balkans. "The division of Kosovo based on Serb appetite is a dream of Serbia, which reminds us the epoch of Milosevic dictatorship. And if it really happens as Belgrade intends, this means a step backwards. It means the realization of the dream of Great Serbia," said Mesic for Top Channel TV.

    "We should not forget the Albanians of Presheva, Bujanoc, and Medvegja, then the minorities in Serbia and Vojvodina, and those in Macedonia," said Mesic.

    Mesic warned that Serbian proposals might provoke new bloody conflicts in the Balkans.

    Of war warned also Pandeli Majko, Prime Minister of Albania during the Kosovo war. "A division of Kosovo according to the six-point plan of the UN and Belgrade would bring an armed conflict to the whole Balkans," warned Majko during a two-hour TV appearance on the topic.


    Quelle



    sieht ihr das auch so? laut Stipe Mesic Serbien Suche nach einem neuen Krieg und versucht (so Mesic) die Diktaturpolitik Milosevics weiter zu treiben und so "Großserbien" zu gründen, dabei sagt er, "wir sollen auch nicht die Albaner in Presevo, Medvedscha und bujanovac, und die "Minderheit" in Macedonien, vergessen, und die Minderheiten in Vojvodina"

    angesprochen wird dieser 6-Punkte-Plan

  2. #2
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Kosovo neighbhoors: division could lead to armed conflict

    Kosovo neighbhoors categorically rejected tendencies for the division of Kosovo, as represented by the six-point plan presented by the UN Secretary-General Ban Ki-moon.

    Montenegrin Prime Minister Milo Djukanovic said that a division of Kosovo would cause a domino effect in the region which would not help the regional stability. "The division of Kosovo along ethnic lines is a buried plan," said Djukanovic, after a visit to Tirana, where he met with Albanian Prime Minister, Sali Berisha.

    Prime Minister Sali Berisha expressed his disapproval of the six points for the implementation of EULEX in Kosovo. "The plan has serious problems, since it favors a soft partition of Kosovo," said Berisha.

    Whereas Croatian President and veteran ex-Yugoslav politician and President Stipe Mesic said Serbia is looking for a new war in the Balkans. "The division of Kosovo based on Serb appetite is a dream of Serbia, which reminds us the epoch of Milosevic dictatorship. And if it really happens as Belgrade intends, this means a step backwards. It means the realization of the dream of Great Serbia," said Mesic for Top Channel TV.

    "We should not forget the Albanians of Presheva, Bujanoc, and Medvegja, then the minorities in Serbia and Vojvodina, and those in Macedonia," said Mesic.

    Mesic warned that Serbian proposals might provoke new bloody conflicts in the Balkans.

    Of war warned also Pandeli Majko, Prime Minister of Albania during the Kosovo war. "A division of Kosovo according to the six-point plan of the UN and Belgrade would bring an armed conflict to the whole Balkans," warned Majko during a two-hour TV appearance on the topic.


    Quelle



    sieht ihr das auch so? laut Stipe Mesic Serbien Suche nach einem neuen Krieg und versucht (so Mesic) die Diktaturpolitik Milosevics weiter zu treiben und so "Großserbien" zu gründen, dabei sagt er, "wir sollen auch nicht die Albaner in Presevo, Medvedscha und bujanovac, und die "Minderheit" in Macedonien, vergessen, und die Minderheiten in Vojvodina"

    angesprochen wird dieser 6-Punkte-Plan
    schwachsinn, ganz großer bullshit

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    So ein Blödsinn, wer denkt einer neuer Krieg steht an (und dass er ihn dann auch noch gewinnen kann) ist echt zurückgeblieben

  4. #4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Hab heute auch schon einen neuen möglichen Krieg gedacht.. Ich hoffs nicht!

  5. #5
    Avatar von daniel

    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    591
    wie stehen die leute in kroatien eigentlich zu mesic?
    hat sich in letzter zeit ein paar mal ziemlich weit aus dem fenster gelehnt mit seinen behauptungen...

  6. #6
    Cvrcak
    Zitat Zitat von daniel Beitrag anzeigen
    wie stehen die leute in kroatien eigentlich zu mesic?
    hat sich in letzter zeit ein paar mal ziemlich weit aus dem fenster gelehnt mit seinen behauptungen...
    Mit was fuer behauptungen?

  7. #7
    Avatar von daniel

    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Mit was fuer behauptungen?
    in bezug auf bosnien (dodik) und serbien (klage). nun auch hier wieder...

  8. #8
    Avatar von GeneralDostum

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    76
    Ich glaube der nächste Balkankrieg findet bald hier statt!

  9. #9
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Herrn Tadic scheint die sache außerKontrolle zu geraten (sein kabinett).
    Laut interviews was letzte zeit zu hören waren das sind nicht anderes zu verstehen wie Präsident Mesic schon sagt!

  10. #10
    Cvrcak
    Zitat Zitat von daniel Beitrag anzeigen
    in bezug auf bosnien (dodik) und serbien (klage). nun auch hier wieder...
    Erstens diese Nachricht in diesem Thread, wo steht das Mesić dieses behauptete, ist mir nicht bekannt und wurde hier in Kroatien nicht veroeffentlicht. Kann natuerlich sein das ich diese Nachricht nicht mitbekommen habe , glaube ich aber nicht.
    Soll ich dir tausende von Nachrichten hier zeigen wo sich serbische Politiker in unsere Innen-Politik einmischen. Serbien ist ja wohl groesste Klaeger ueberhaupt, hat 10 Nato-Mitgliedsstaaten verklagt will spaeter alle Laender verklagen die Kosovo anerkannt haben, du willst mir was von Klage erzaehlen. Serbien muss entlich verstehen das sie sich fuer ihre misslungene Politik verantworten muss und das ihr nicht unseren Mund(Mesić) verbieten koennt so wie es in Jugoslawien ueblich war.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien: Ein Land in Gefahr?
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 01:52
  2. die Gefahr von „stuxnet“
    Von ooops im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:48
  3. euro in gefahr
    Von Perun im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 20:23
  4. UBS IN GEFAHR
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 13:22
  5. Apfelwein in Gefahr
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 16:10