BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Geheimdienst Experten zum Verbrechen des Kosovo Krieges

Erstellt von lupo-de-mare, 01.08.2004, 22:19 Uhr · 2 Antworten · 963 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Geheimdienst Experten zum Verbrechen des Kosovo Krieges

    Kosovo-Krieg und Interesse - einseitige Anmerkungen zur Geopolitik
    von Erich Schmidt-Eenboom

    http://www.ffi-weilheim.de/pdf-files/uck6.PDF

    Es begann mit einer Lüge
    Monitor-Autoren enthüllen Fälschungen in der Berichterstattung zum Kosovo-Krieg

    http://online.wdr.de/online/news/kosovoluege/

    Volker Böge, Friedensforscher und Vorstandsmitglied im Komitee für
    Grundrechte und Demokratie, hat in analyse & kritik Nr. 436 am 16. März eine
    Bilanz des Kosovo-Krieges gezogen, die wir hier dokumentieren:
    Schon verjährt -
    ..............
    zuschieben. Genau das hat die NATO mit ihren Angriffen auf die
    Zivilbevölkerung getan. Die NATO hat massenhaft unschuldige Dritte getötet. Eine Maxime aber, die besagt, daß
    Unschuldige getötet werden müssen, um Unschuldige zu retten, zerstört sich

    .............
    Ein Scherbenhaufen – das Kosovo
    Nicht allein, dass die von der NATO während ihres Bombenkrieges zehntausendfach auch über dem Kosovo
    abgeworfenen Streubomben bis heute als höchst gefährliche Landminen die Region verseuchen und alle
    BewohnerInnen auf unbestimmte Zeit gefährden – auch sonst liegt das Kosovo in Scherben.

    ....................

    Fakt ist: Im Kosovo herrscht kein Frieden, eine Stabilisierung und Besserung der Lage ist nicht in Sicht. Die NATOTruppen
    richten sich darauf ein, für längere Zeit als Besatzer in einem Protektorat Kosovo zu bleiben. Die
    Lebensbedingungen und die Aussichten im Kosovo sind für die Mehrheit der Bevölkerung düster. Das Kosovo – schon
    vor dem Krieg weitgehend geprägt durch Arbeitslosigkeit und Arbeitsmigration (über die Hälfte der arbeitsfähigen
    kosovo-albanischen Bevölkerung lebte und arbeitete bereits vor dem Krieg im Ausland, die kosovo-albanische
    Gesellschaft war und ist eine Auswanderungsgesellschaft) – wird auf absehbare Zeit auf Unterstützung von außen
    angewiesen sein. An wirtschaftliche Lebensfähigkeit ohne solche Unterstützung ist nicht zu denken. Wie eine
    tragfähige ökonomische Entwicklung angeschoben und eine neue konsensuale soziale Ordnung im Kosovo aufgebaut
    werden kann, steht in den Sternen.

    http://www.ffi-weilheim.de/pdf-files/Boege.PDF

  2. #2
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    fakt ist, auf dem kosovo wird erst dann frieden einkehren, wenn es keine menschen auf diesem planeten mehr gibt.

    erst muß das kosovo serbenfrei werden.
    dann muß es frei von nicht-albanern werden.
    dann werden sich die albanischen fraktionen untereinander bekriegen.
    folglich gibt es erst dann ruhe, wenn es keine menschen mehr gibt, die sich bekriegen könnten.

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    fakt ist, auf dem kosovo wird erst dann frieden einkehren, wenn es keine menschen auf diesem planeten mehr gibt.

    erst muß das kosovo serbenfrei werden.
    dann muß es frei von nicht-albanern werden.
    dann werden sich die albanischen fraktionen untereinander bekriegen.
    folglich gibt es erst dann ruhe, wenn es keine menschen mehr gibt, die sich bekriegen könnten.
    Ich bin auch dafür, das die es ausschiessen sollen. Diesen Vorschlag, machten schon etlicher Sicherheits Expertetn, denn mit dem Kosovo wird es so nie etwas!

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigungen während des Kosovo-Krieges
    Von RobinHood im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 15:17
  2. Kosovo gründet einen Geheimdienst
    Von TeslaNikola im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 09:50
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 21:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 10:02
  5. Experten: Keine Lösung des Kosovo-Status 2005
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 17:50