BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 40 ErsteErste ... 20262728293031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 398

Wie geht es weiter nach dem Dayton-Vertrag?

Erstellt von meko, 26.01.2009, 19:51 Uhr · 397 Antworten · 14.750 Aufrufe

  1. #291
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das stimmt doch eigentlich auch. Die Westler, die zumeist keine Ahnung von den Gegebenheiten aufm Balkan haben, erfahren dann, wer dort halt zu einer Föderation geschloßen it.
    Wenn sie Föderation BiH lesen, dann fragen sie sich sicherlich, was das ist...
    Nee, die FBIH distanziert sich eher vom Kreig in dem sie das Bosniakisch-Kroatische entfernten, wahrscheinlich in der Hoffnung, die ers-serben täten das gleiche.

  2. #292
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    haha, dir sei verziehn, ich lese heute noch auf deutschen seiten "bosniakisch-kroatische-föderation" es gibt sogar manche hinterweltler die schreiben, "muslimisch-kroatische-föderation".

    Check mal die EU seite über BiH, da steht auch Bosniakisch-Kroatische-Föderation
    Stimmt doch?!

  3. #293
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    typisch faschistisches verhalten der rs-politiker...


    das ausmanipulierte volk soll den kriminellen jetzt beschützen... wie ideologisch.

  4. #294
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    hab ich auch vorhin im avaz gelesen. Das ist PURE Erpressung!!!

    Ich hoffe das unsere Politker diesmal standhaft bleiben, werden ja sehen was die RS-Politker machen, der neue Repräsentant kann dann mal wieder gleich 200 von denen kicken.

    Hoffe lieber mal, dass die Politiker endlich zum Frieden kommen, denn das bosnische Volk also Kroaten,Serben und Bosniaken leiden darunter, nicht wir hier in der Diaspora.

  5. #295
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Stimmt doch?!
    es heisst federacija BiH,....

  6. #296
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Jaah, gut. Ich gebe zu, du hast Recht. Aber schlag doch mal einen Namen vor... oder versetz dich in die Lage 95 nach dem dreijährigen Krieg und vielen Opfern, und ausgeprägtem Nationalismus...
    Zapadno-Istocni Entitet hört sich doch auch gay an. Wie wärs mit Zelena Gora? Lijepa Gora? Montebello.
    Du bist echt mein Lieblingsserbe.

    Keine Ahnung, wie sie es nennen würden, hauptsache etwas das mit der Geschichte BiHs zu tun, was weiß ich, entität Nord-ost-bih, der name sollte aber auch nicht ausschlaggebend sein.

    Schließlich ist es nur eine entität und kein Land, das sich irgendwo vorstellen muss, also kann es auch XYZ heißen.

  7. #297
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Hoffe lieber mal, dass die Politiker endlich zum Frieden kommen, denn das bosnische Volk also Kroaten,Serben und Bosniaken leiden darunter, nicht wir hier in der Diaspora.

    die wählen die deppen ja auch...

  8. #298
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    die wählen die deppen ja auch...

    Ein Teufelskreislauf

    Die Politiker versprechen dem Volk was, bauen Scheiße und das Volk wählt neue, fällt aber gleichzeitig auf die Neuen wieder rein. Es geht immer so weiter...

  9. #299
    SarayBosna
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Hoffe lieber mal, dass die Politiker endlich zum Frieden kommen, denn das bosnische Volk also Kroaten,Serben und Bosniaken leiden darunter, nicht wir hier in der Diaspora.
    So meinte ich das nicht. Ich meinte es eher in dem Sinne, das man zeigen soll das man sich solche "erpresserischen" sachen nicht gefallen lässt.

    Standfestigkeit beweisen und Dodik wieder an den Verhandlungstisch zwingen, sonst wird das nie was.

  10. #300
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ein Teufelskreislauf

    Die Politiker versprechen dem Volk was, bauen Scheiße und das Volk wählt neue, fällt aber gleichzeitig auf die Neuen wieder rein. Es geht immer so weiter...
    wählen wir kapetan frenki,.-. der wirds richten,...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 12:25
  2. 15 Jahre nach Dayton
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 02:22
  3. EU Erweiterung, wie geht´s weiter.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 01:20
  4. Tal der Wölfe geht weiter !!!
    Von Popeye im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 19:55