BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 40 ErsteErste ... 273334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 398

Wie geht es weiter nach dem Dayton-Vertrag?

Erstellt von meko, 26.01.2009, 19:51 Uhr · 397 Antworten · 14.777 Aufrufe

  1. #361

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    ich und die historiker der besten universitäten der welt lachen auch über dich.


    "Let us pause now to consider the identity labels that may be applied to medievil communities in Bosnia. If we exclude some people on the periphary of this expandet Bosnia (some in the north ans west who might identify themselves as Croats and some in Hum who might call themselves Serbs or members of Serbian church), we do not find Bosnians calling themselves Serbs or Croats. If they wanted a major label, they called themselves Bosnians."
    -seite 25-

    "Kinnamos, a late twelth-century Byzantine historian, reports that...the Bosnians had their own distinct way of life and government"
    -seite 16-

    aus dem buch:

    Bosnia: A Tradition Betrayed
    Robert J. Donia and John V.A. Fine -

    Columbia University Press
    Kinnamos, so so

    hahahahahahaha

    turci

  2. #362
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    hast du ein problem, gentürke?

  3. #363
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    diesr user, ist wie ein pfurz,.. unbedeutend,..und er ist schnell wieder verflogen,.

    seine beiträge liest keiner,.. seine scherze sind nicht lustig,..

  4. #364
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    vor den osmanen gabs 1% serben in bih!
    Beweise es!

    Zitat Zitat von Biscan Beitrag anzeigen
    Ihr solltet euch mal entscheiden.
    Mal wurde man gezwungen zum Islam zu konvertieren und beim nächstenmal war es dann doch Freiwillig um den Osmanen in den Arsch zu kriechen.
    Entscheidet euch mal für eine Version.
    Der Adel trat meistens freiwillig zum Islam über oder er flüchtete ins Ausland (Meistens Ungarn)
    Die Landbevölkerung wurde meistens gewaltsam islamisiert oder trat zum Islam über um ei besseres Leben zu führen. Viele wurden wieder Orthodox als die Türken das Land verließen.

  5. #365
    Emir
    Was ein spasst. 1% Serben vor den Osmanen Wieso seid Ihr alle so? Wir sind ein Volk, wir sind Südslawen, dagegen kannst du nichts sagen.

    Sagen wir mal so beweis mir mal das vor 600 Jahren so und soviele dort und dort lebten, das kann niemand.

  6. #366

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Was ein spasst. 1% Serben vor den Osmanen Wieso seid Ihr alle so? Wir sind ein Volk, wir sind Südslawen, dagegen kannst du nichts sagen.

    Sagen wir mal so beweis mir mal das vor 600 Jahren so und soviele dort und dort lebten, das kann niemand.
    1% Serben, dass ich nicht lache, meko erzählt wieder scheiße



    Ihm geht es nur darum die Serben hier als Ausländer in Bosnien darzustellen.

    Mal davon abgesehen, dass das eine Trennung überhaupt gar nicht möglich ist, da das alles das selbe ist (Serbe, Kroate, Bosnjan)

    Und wie du schon gesagt hast, ist das gar nicht mehr möglich zu sagen wer wo wann war

  7. #367
    Emir
    eben alles das selbe, sag mal was sol den genau das blaue bedeuten? was haben wir in polen verloren?

  8. #368
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    mastakilla, wenn dich jemand ernst nehmen soll, dann lass mal deine wikipedia grundschul-zeichnungen, ist ja schlimm...

  9. #369
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Was ein spasst. 1% Serben vor den Osmanen Wieso seid Ihr alle so? Wir sind ein Volk, wir sind Südslawen, dagegen kannst du nichts sagen.

    Sagen wir mal so beweis mir mal das vor 600 Jahren so und soviele dort und dort lebten, das kann niemand.

    hör mal fake, natürlich waren es südslawen, aber es waren keine serben im heutigen nationalen sinne.

  10. #370
    Emir
    du bist das beste beispiel für dummheit, wenn ich net gleich so nen spako bin wie du bin ich nen fake ... budalo!!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 12:25
  2. 15 Jahre nach Dayton
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 02:22
  3. EU Erweiterung, wie geht´s weiter.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 01:20
  4. Tal der Wölfe geht weiter !!!
    Von Popeye im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 19:55