BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Wieso gelten beim Haager-Gericht nicht die gleichen Regel?

Erstellt von Zurich, 29.11.2012, 12:37 Uhr · 100 Antworten · 5.217 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Paul_Gidney

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    e moj sabane da li si isto hrvatima tako dupe lizo kad si cuo za pokolj u ahmicima .......srbomrzci se medjusobno kolju a kad se srbin pojavi onda su braca pred bogom..........stvarno ste smesni bre .....

    Da smo klali srbe kako velis, srba danas nebi bilo.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    * Beim Naser Oric wurde das Massaker von Bratunac zwar anerkannt und verurteilt, doch weil ein direkter Befehl von Naser Oric nicht nachgewiesen werden konnte, wurde er freigesprochen.

    * Bei Gotovina, wurde die Operation Olija (in ihrer Ausführung) als ein Verbrechen anerkannt, jedoch konnte kein direkter Befehl von Gotovina und anderen Generälen nachgewiesen werden. Wieder alle freigesprochen.

    * Und auch jetzt beim Ramush Haradinaj wurde ebenfalls folgendes erklärt: Es konnte nicht nagewiesen werden, dass Ramush Haradinaj Anführer eines «gemeinsamen verbrecherischen Unterfangens» war. Dass gefoltert und gemordet wurde, wird jedoch bestätigt. Wieder ein Freispruch in Den Haag - NZZ.ch, 29.11.2012

    Und auch hier: Man sucht nach Beweisen, dass von den Angeklagten direkt ein Verbrechen verübt wurde. Da nichts gefunden wurde, sind die abertausenden Einzeltäter schuld, welche man natürlich so gut wie unmöglich ausfindig machen kann.



    Doch bei den serbischen Angeklagen gilt eine Kollektivitätshaftung für all die Leute und Verbrechen unter ihnen, selbst wenn sie selber keinem Mensch was direkt getan haben. Bsp: Biljana Plavsic.



    Das da wird hier nie und nimmer mit gleichen Ellen gemessen. Entweder gilt die Kollektivitätshaftung für alle Leute auf der Spitze einer Pyramide oder nicht. Und nicht: Hier haften die abertausenden Einzeltäter, dort haften die Verantwortlichen an der Spitze.





    Ich verstehe nicht, dass Haag in all denn Fällen das Verbrechen an den Serben zwar immer wieder anerkennt, aber alle Angeklagten freispricht.


    Übrigens man weiss hald heute immernoch was Faschismus ist und was nicht,....

  2. #92
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Joj sto volite glumit zrtve, Boze...
    ne glumimo uopste. ali cudo, kako srpska zrtva nista ne vredi - u tome je poenta. ili zasto je haradinaj na slobodi?

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen

    Ocigledno ti jaki dokazi protiv ostalih nisu postojale i s toga niti Gotovina, niti Markac niti Haradinaj nisu bili prinudjeni da priznaju bilo sta.
    jesi ti covece pri sebi??? koji dokaz i treba da postoji kad je toliko broj naroda/ svedoka eliminisan? svi iznenadno preminuli?
    kad su ostali svi prisiljeni da cute da bih bas SPASILI svoje sopstvene glave?

    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Gerichte hatten nie das Ziel gerecht zu sein, damit müssen wir jetzt leben. Ich kann die Reaktionen in der Bevölkerung verstehen, wenn serbische Opfer nichts zählen. Wer jetzt damit beginnt, wer hat damit angefangen bla bla kann mich mal, die serbische Bevölkerung hat nichts angefangen.
    amen.

    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Cuflaj diente nicht in seiner Brigade, ausserdem gibt es gar keinen Polizeichef oder Polizeistation in Prijlep. Das sind serbische Ammenmärchen!
    achso, es gibt keine polizeichef? sag mal, wo hast denn du deine ammenmärchen her?!?

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    er ist und bleibt ein demagoge...
    mannsn. seit jahren deine einzige aussage hier. DOSADIO SI I BOGU I NARODU S'TIM!

    Zitat Zitat von Prekë Kuçi Beitrag anzeigen
    Dieses Bild kenn ich nur von euch Serben wurde immer als Fake vermutet.
    Gib mir 10 min in Photoshop und ich zauber dir ein besseres Bild.
    jaaaaa, klar. wenn es ein albaner sein soll, dann isses immer in fake. wie hält jemand wie du, sich selbst nur aus, hm??

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen


    Es ist legitim gegen Aufständische vorzugehen.
    dann war es auch legitim gegen die UCK als paramilitärische organisation vorzugehen.





    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Der Nachweis das die Oluja neben ihrer militärischen Legitimität auch eine Vertreibungsaktion war, konnte nicht erbracht werden. Somit ist sie als grösste Vertreibungsaktion nach dem 2WK nicht zu bezeichnen.
    schon lang nicht mehr so gelacht. glaubt ruhig an euer lächerliches, UNFEHLBARES rechtssystem. es wird euch früh genug einholen.



    Was daran lag das -ähnlich wie im Falle Bosnien- in einer de fakto befriedeten und militärisch kontrollierten Situation Übergriffe auf Albaner stattgefunden haben.
    is umgekehrt genauso passiert. UCK naprimer je upao u kucu moje babe, ostala je ziva samo zato sto je makedonka po nacionalnosti, a ne srpkinja. i sto im je urucila svo zlato sto je imala. pre toga su zenu od 70 god jos jednom pukli u glavu.








    Es wurden Serben ermodert, es gab Kriegsverbrechen. Das man das ahnden muss (Was in Kroatien übrigens auch geschehen ist, wenn auch vlt. nicht im gewünschten Umfang) ist klar.
    und was is das glorreiche ergebnis dieser ahndungen? massenhaft ermordete zivilisten und niemand der zur rechenschaft gezogen wird.


    ovaj forum je postao odvratan. zumindest im falle von haradinaj ist klar, wer er ist und was er getan hat. und so ein bastard darf frei rumlaufen? alles klar.

    aber dass hier so viele glauben, dass die urteile gerechtfertigt sind, ist mehr als naiv. meint ihr wirklich außenstehende weltmächte machen das für euch aus solidarität? die usa haben ausgerechnet im kosovo so viele militärstützpunkte, because it's so good for situation?!
    früher oder später kriegt ihr dann dafür die rechnung und die is bestimmt alles andere als niedrig.

  3. #93

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Šta kaže onaj vaš krmak:

    "Mi smo svoje ratove izgubili. Više se nema šta izgubiti".

    E ondak lijepo pamet u glavu i ne viđe činit zulum i tražit belaja, zna se to odbit od glavu.

  4. #94
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Frage mich, wer die ganzen Barrikaden baut in zB Ex-RSK oder auch Kosovo
    Setzt du etwa Barrikaden mit einem Angriff in einem Krieg gleich?

  5. #95
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Setzt du etwa Barrikaden mit einem Angriff in einem Krieg gleich?
    Barrikaden und Vertreibung, kommt hin.

  6. #96
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Barrikaden und Vertreibung, kommt hin.
    Und du setzt Barrikaden und Vertreibung auf eine Stufe. Interessant.

  7. #97
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Und du setzt Barrikaden und Vertreibung auf eine Stufe. Interessant.

    Ging ja Hand in Hand.

  8. #98
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen

    Was Haradinaj angeht, naja, was soll man sagen ? Seine Männer, welcher er Sadik Cuflaj unterstellte, haben stolz mit serbischen Köpfen posiert, darunter auch der 16-jährige Sohn von Sadik Cuflaj, namens Valon Cuflaj. Dieser Valon Cuflaj, welcher sich schon mit 16 Jahren darin übte, zu massakrieren und Köfpe abzuhacken, ist heute Polizeichef in Prilep, Decani. Normalerweise gilt für solche Leute die Todesstrafe, sie aber dann noch mit solch einer Position zu belohnen...hmm
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen

    achso, es gibt keine polizeichef? sag mal, wo hast denn du deine ammenmärchen her?!?
    Ein Albaner der anscheinend ein Kriegsverbrecher ist, und mit 16 Jahren Leute massakrierte zusammen mit seinem Daddy, soll Heute Polizeichef sein in Prilep, das mehrheitlich von Mazedoniern bewohnt wird.

    Coole Story, habs fast geglaubt

  9. #99
    Avatar von Baja_RS

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    471
    @Preke kuci: Ja dann zauber doch mal mit Photoshop, bin schon gespannt auf das Ergebnis

    @bobbi: hättest mal genau gelesen würdest auch wissen dass keiner von prilep mazedonien redet

  10. #100
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Ein Albaner der anscheinend ein Kriegsverbrecher ist, und mit 16 Jahren Leute massakrierte zusammen mit seinem Daddy, soll Heute Polizeichef sein in Prilep, das mehrheitlich von Mazedoniern bewohnt wird.

    Coole Story, habs fast geglaubt
    Ne Digga, es gibt ein Dorf im Kosovo das auch Prilep heißt.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 20:36
  2. Massaker von Srebrenica: Den Haager Gericht spricht die Niederlande schuldig
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 21:56
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:43
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:11
  5. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 02:00