BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 101

Wieso gelten beim Haager-Gericht nicht die gleichen Regel?

Erstellt von Zurich, 29.11.2012, 12:37 Uhr · 100 Antworten · 5.223 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    gute frage. warum gibts im "kleinen hobbit" keine schwarze?

  2. #62
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Gerichte hatten nie das Ziel gerecht zu sein, damit müssen wir jetzt leben. Ich kann die Reaktionen in der Bevölkerung verstehen, wenn serbische Opfer nichts zählen. Wer jetzt damit beginnt, wer hat damit angefangen bla bla kann mich mal, die serbische Bevölkerung hat nichts angefangen.



    vielleicht hat die in belgrad und zentralserbien nicht angefangen, aber diejenigen die in unmittelbarer nachbarschaft mit kroaten, bosniern und albanern gelebt haben.....haben sehr wohl angefangen und zum teil selber kriegsverbrechen begangen.


    ausserdem sollte jetzt jedem serben klar sein dass serbien die hauptschuld für die kriege trägt, und nix da mit alle waren schuld.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Anhang 26605

    Ist der ganz rechts besagte Person?


    diese zwei köpfe daa, haben unschuldige frauen vergewaltigt und getötet......ich hoffe sie wurden lebendig mit einem stumpfen messer enthauptet, alles andere haben sie nicht verdient.

  3. #63

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Anhang 26605

    Ist der ganz rechts besagte Person?

    omg omg omg
    das ist das barbarischte was es gibt

    - - - Aktualisiert - - -

    eigentlich gehört das Bild weg hier!!!!!

  4. #64

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    omg omg omg
    das ist das barbarischte was es gibt

    - - - Aktualisiert - - -

    eigentlich gehört das Bild weg hier!!!!!
    Ich würd's gern rausnehmen, aber die Zeit zum editieren ist vorüber.

    Könnte ein Mod das bitte machen? Ich habe auch nicht damit gerechnet dass es so oft erneut gepostet wird.

  5. #65
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Bilder dienen nicht als Beweis, da es zu der Zeit nur schlechte Kameras gab und damit die Bilder heute so bearbeitet werden können, dass das nicht mehr zu 100% ausgeschlossen werden kann.
    Zum ersten Beitrag hier im Thread:
    Naser Oric wurde verurteil, die Operation Sturm wurde nicht als Verbrechen gewertet sondern einige Fälle, bei der es Zivile Opfer gab und zum Albaner kann ich nichts sagen.

    Die schlauen und somit unbeliebten Menschen in Jugoslawien haben immer gesagt, das erst vor der eigenen Tür geschaut wird. Dann machen wir das doch einmal:
    - Vukovar wurde angegriffen
    - Dubrovnik und Split wurden angegriffen
    - Srebrenica über 6000 Menschen in 3 Tagen per DNS und das alles mit Zeugen (UN) sowie auf Video aufgezeichnet
    - 1999 ins Kosovo rein um die Albaner zu vertreiben
    - Montenegro ignoriert
    - Moslems, welche für Serbien spielen, die fliegen raus, weil die nicht singen wollen
    - ungebildetes Stück Scheiße kommt an die Macht und sucht nur Streit

    Was war das erste, was unser Nikolic gemacht hat? Vukovar ist eine serbische Stadt!
    Der Westen wird sich niemals auf die Seite der Serben stellen und das alleine aus dem Grund Russland.

    Immer die Opferrolle annehmen aber nicht schauen, was wir gemacht haben. Nimm deine Stadt als Beispiel. Getötet, vertrieben und gesäubert, ein neues Wappen, neue Straßennamen und wer zurück will, der erlebt sein blaues Wunder!

    Wir sollten aus der Vergangenheit lernen und nicht 20 Jahre danach uns weiterhin beschuldigen, wer mehr Schuld hatte. Ein Mann alleine ist nie Schuld und somit erst nachdenken und dann etwas schreiben.

  6. #66

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ist das dein Ernst?

    Hast du das Gerichtsverfahren verfolgt? Es wurden Aufnahmen gezeigt wo Biljana Plavsic Arkan nach dem Massaker in Bijelina auf die Backe küsst. Auf dem Boden waren tote Menschen zu sehen. Dannach war die Verteidigung zerstört, wie willst du sowas erklären? Und dann noch so Aussagen:

    "BILO bi najbolje kad bi istočna Bosna bila očišćena od Muslimana. Kad kažem očišćena, ne želim da me netko shvati doslovno i pomisli na etničko čišćenje. Oni zakače etiketu etničkog čišćenja savršeno prirodnom fenomenu i onda to nazivaju ratnim zločinom." - Biljana Plavšić, rujan 1993.

    "Kad sam vidjela što je Arkan napravio u Bijeljini, odjednom sam shvatila da su sve njegove akcije takve. Rekla sam, "Ovdje stoji srpski heroj". On je pravi Srbin, baš onakav kakvog trebamo." - Biljana Plavšić, 1996.

    Biljana Plav

    Sie selbst hat dann auch gestanden.
    ./sarkasmusmode start

    Die Serben haben sich in Bijeljina nur verteidigt. Als Fikret Abdic eintraf, bekam er den ultimativen Beweis: Arkan legte ihm eine grüne gefärbte AK47 vor, wo "Made in Croatia" draufstand, ergänzt um die Worte: "Geht es schon wieder los? Ihr und die Kroaten gegen die serbische Unschuld?".

    Also wenn das mal kein klarer Fall ist....

    ./sarkasmusmode stop

  7. #67

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    bijeljina je bila prodana

  8. #68
    Schönling
    Weil Den Haag nicht neutral ist sonder politisch gelenkt wird ! Die Sieger schreiben die Geschichte das war schon immer so !

    Man lasse sich diese Logik mal durch den Kopf gehen.
    Es ist legitim dass die Serben aus der Krajina vertrieben wurden, weil sie dort angeblich Terror machten.
    Es ist nicht legitim das Serbien gegen die UCK vorgegangen ist.

    An alle Albaner, Kroaten und co die sich jetzt über die verschiedenen Urteile freuen, seid euch im klaren dass sich die politische lage in einigen jahren ändern kann, und dann ihr die arschkarte ziehenn könnt !

    Beispiele ? : Afghanistan in den 70ger jahren noch von der Usa unterstüzt , 30 jahre später wurden sie niedergebombt.

    es gibt noch sehr viele anderen gleiche beispiele

  9. #69

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Weil Den Haag nicht neutral ist sonder politisch gelenkt wird ! Die Sieger schreiben die Geschichte das war schon immer so !
    Und wie beeinflusst Kroatien konkret das Tribunal ?

    Man lasse sich diese Logik mal durch den Kopf gehen.
    Es ist legitim dass die Serben aus der Krajina vertrieben wurden, weil sie dort angeblich Terror machten.
    Es ist nicht legitim das Serbien gegen die UCK vorgegangen ist.
    Es ist legitim gegen Aufständische vorzugehen. Es ist nicht legitim in diesem Rahmen zu überdrehen und/oder zu übertreiben. Wo hast Du während der Oluja Internierungslager für Serben gesehen, die mit Omarska, Keraterm oder Trnopolje in BiH vergleichbar waren? Wo wurden regelrechte Vergewaltigungszentren wie in Foca betrieben, eine wohl ganz "spezifische" Art serbischer Verteidigung ? Ist im Zagreber Stadtteil Sesvete ein Massengrab mit Serben entdeckt worden, so wie es mit Albanern beim Belgrader Stadtteil Batajnica der Fall war ? Wurden tote Serben aus einem in der Drava versenktem LKW herausgezogen, so wie man Albaner aus der Donau gezogen hat ?

    An alle Albaner, Kroaten und co die sich jetzt über die verschiedenen Urteile freuen, seid euch im klaren dass sich die politische lage in einigen jahren ändern kann, und dann ihr die arschkarte ziehenn könnt ! Beispiele ? : Afghanistan in den 70ger jahren noch von der Usa unterstüzt , 30 jahre später wurden sie niedergebombt.
    Warum sollten die Kroaten 2 Flugzeuge in New Yorker Hochhäuser reinbrausen lassen um dann mit so etwas konfrontiert zu werden ?

    es gibt noch sehr viele anderen gleiche beispiele
    Freu mich drauf. Bestimmt so etwas hier:

    apfel.jpg vs. birne.jpg

  10. #70
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Weil Den Haag nicht neutral ist sonder politisch gelenkt wird ! Die Sieger schreiben die Geschichte das war schon immer so !

    Man lasse sich diese Logik mal durch den Kopf gehen.
    Es ist legitim dass die Serben aus der Krajina vertrieben wurden, weil sie dort angeblich Terror machten.
    Es ist nicht legitim das Serbien gegen die UCK vorgegangen ist.

    An alle Albaner, Kroaten und co die sich jetzt über die verschiedenen Urteile freuen, seid euch im klaren dass sich die politische lage in einigen jahren ändern kann, und dann ihr die arschkarte ziehenn könnt !

    Beispiele ? : Afghanistan in den 70ger jahren noch von der Usa unterstüzt , 30 jahre später wurden sie niedergebombt.

    es gibt noch sehr viele anderen gleiche beispiele

    Gehst du jetzt davon aus dass die Serben in 30 Jahren zu Taliban mutieren ?

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 20:36
  2. Massaker von Srebrenica: Den Haager Gericht spricht die Niederlande schuldig
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 21:56
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:43
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:11
  5. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 02:00