BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

Erstellt von VUC, 05.09.2005, 14:11 Uhr · 53 Antworten · 2.872 Aufrufe

  1. #1
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.

    In Bosnien beginnt doch auch eine, wenn auch langsame Wiederannäherung aller ethnischen Gruppen (ZUMINDEST DIE NORMAL DENKENDEN VERSUCHEN ES)

    WARUM SOLL MAN SICH NUR VERSTEHEN, WENN MAN SICH IN EINEM FREMDEN LAND BEGEGNET??? :?: :?: :?:

    IHR MENSCH, ICH MENSCH!!!

    EGAL WO, WIR MÜSSEN ALLE LERNEN DAS ES WICHTIGER IST WAS FÜR EIN MENSCH JEDER EINZELNE IST, NICHT WELCHE FARBE ER HAT ODER WELCHER NATION BZW. RELIGION ER ANGEHÖRT!!!

    DENKT NACH, VERGESST NICHT VOHER IHR KOMMT ABER MACHT DAS NICHT ZU EINER IDIOLOGIE

    FRIEDEN EUCH ALLEN, IM FORUM UND IM REST DER WELT!!!

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.
    Die Mehrheit auch der Albaner wollen eine richtige Verwaltung!

    Und wie überall wollen die "Mächtigen", in diesem Falle die UCK Banditen aber keine Macht abgeben.

    Eine gemeinsame eigene Verwaltung durch echte Fachleutedort wäre ein guter Weg.

    Niemand braucht die UN Leute. Die UN oder Europa, könnten allerdings 10% des gesparten Geldes und der Gehälter für die unnützen EU und UN Trotteln, gleich direkt für echte Investitionen zur Verfügung stellen.

    Alle würden hiervon profitieren und die NATO schickt ihre Kasperles Truppe nach Hause und die eingesparten Gelder allein der Auslands Zulagen, würden ausreichen den Kosovo in blühende Landschaften um zu wandeln.

    99% der Milliarden, gehen sowieso nur für Gehälter und Spesen der UN und EU Trotteln drauf.

  3. #3
    Avatar von DaN2K

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    172
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!

  4. #4
    Gast829627
    Zitat Zitat von DaN2K
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!
    na du kartoffel was sagst du nun dazu das die albaner deinen drecks vorschlag ablehnen ???

    du versuchst hier mit deiner proalbanomoslemustasa einsellung uns serben zu zögeln und vergleichst uns mit den drecks faschisten aus deinem land mach dich nicht lächerlich wir können stolz sein auf unser land und sind noch lange keine faschos bei uns leben 27 verschiedene nationen zusammen ohne das sie disskreminiert werden und die albanisch kloatischen und moslemsichen länder sind ethnisch rein woran liegt das wohl an uns serben???

    du hast kein plan von uns willst uns aber was erzählen nur weil dich ne serbin ran lässt wenn du so weiter machst ist sie auch bald weg weil deine anti serben stimmung kann ja kein richtiger serbe ertragen dann sucht sie sich nen richtigen mann!!

  5. #5
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.
    Die Mehrheit auch der Albaner wollen eine richtige Verwaltung!

    Und wie überall wollen die "Mächtigen", in diesem Falle die UCK Banditen aber keine Macht abgeben.

    Eine gemeinsame eigene Verwaltung durch echte Fachleutedort wäre ein guter Weg.

    Niemand braucht die UN Leute. Die UN oder Europa, könnten allerdings 10% des gesparten Geldes und der Gehälter für die unnützen EU und UN Trotteln, gleich direkt für echte Investitionen zur Verfügung stellen.

    Alle würden hiervon profitieren und die NATO schickt ihre Kasperles Truppe nach Hause und die eingesparten Gelder allein der Auslands Zulagen, würden ausreichen den Kosovo in blühende Landschaften um zu wandeln.

    99% der Milliarden, gehen sowieso nur für Gehälter und Spesen der UN und EU Trotteln drauf.
    Genau dieses!!!

    Es müssen Wege gefunden werden um die UCK endgültig zu besitigen!!!
    Niemand will sie, niemand braucht sie!!! 8)

    Wie ich ja sagte, hätte man sich damals zu Beginn nicht eingemischt und hätte man in Belgrad nicht zu lange gezögert, dann wäre die UCK schon längst vergessen!!!
    MILO hätte nicht zu lange mit den UNO-BIERNEN verhandeln sollen,sondern Tatschen schaffen, sprich: UCK ANHÄNGER PLATTMACHEN, PROBLEM GELÖST!!!

    Mich würde auch mal interessieren, in welchecher Form sich die sogenante Unterdrückung der albanischstämigen Bevölkerung geäußert haben soll???
    :?:

    Alle die ich kenne (ob albanisch oder serbisch) die aus dem Gebiet des Kosovo stammen, können mir keine Darstelungen hierzu liefern!!!

    Ist doch irgendwie merkwürdig!!!???

    ABER GEMEINSAM WERDEN WIR EINE LÖSUNG FÜR DA UNTEN FINDEN KÖNNEN!!! 8) 8) 8)

    ES GEHT NUR MITEINANDER WEIL SONST ALLE BETEILIGTEN AM ENDE DIE VERLIERER SIND!!

    Ich wünsch uns allen mehr Einsicht!!!

    FRIEDEN EUCH ALLEN

  6. #6
    Gast829627

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.
    Die Mehrheit auch der Albaner wollen eine richtige Verwaltung!

    Und wie überall wollen die "Mächtigen", in diesem Falle die UCK Banditen aber keine Macht abgeben.

    Eine gemeinsame eigene Verwaltung durch echte Fachleutedort wäre ein guter Weg.

    Niemand braucht die UN Leute. Die UN oder Europa, könnten allerdings 10% des gesparten Geldes und der Gehälter für die unnützen EU und UN Trotteln, gleich direkt für echte Investitionen zur Verfügung stellen.

    Alle würden hiervon profitieren und die NATO schickt ihre Kasperles Truppe nach Hause und die eingesparten Gelder allein der Auslands Zulagen, würden ausreichen den Kosovo in blühende Landschaften um zu wandeln.

    99% der Milliarden, gehen sowieso nur für Gehälter und Spesen der UN und EU Trotteln drauf.
    Genau dieses!!!

    Es müssen Wege gefunden werden um die UCK endgültig zu besitigen!!!
    Niemand will sie, niemand braucht sie!!! 8)

    Wie ich ja sagte, hätte man sich damals zu Beginn nicht eingemischt und hätte man in Belgrad nicht zu lange gezögert, dann wäre die UCK schon längst vergessen!!!
    MILO hätte nicht zu lange mit den UNO-BIERNEN verhandeln sollen,sondern Tatschen schaffen, sprich: UCK ANHÄNGER PLATTMACHEN, PROBLEM GELÖST!!!

    Mich würde auch mal interessieren, in welchecher Form sich die sogenante Unterdrückung der albanischstämigen Bevölkerung geäußert haben soll???
    :?:

    Alle die ich kenne (ob albanisch oder serbisch) die aus dem Gebiet des Kosovo stammen, können mir keine Darstelungen hierzu liefern!!!

    Ist doch irgendwie merkwürdig!!!???

    ABER GEMEINSAM WERDEN WIR EINE LÖSUNG FÜR DA UNTEN FINDEN KÖNNEN!!! 8) 8) 8)

    ES GEHT NUR MITEINANDER WEIL SONST ALLE BETEILIGTEN AM ENDE DIE VERLIERER SIND!!

    Ich wünsch uns allen mehr Einsicht!!!

    FRIEDEN EUCH ALLEN

    es gibt kein miteinander wir serben waren schon immer die vorreiter für ein miteinander aber die anderen nicht !!

    wir haben die multi kulti gebilde mit unserem blut bezahlt und haben es nicht mal gross serbien genannt was uns vorgeworfen wird!!

    ich bin der erste der auf den krieg verziechten könnte obwohl ich zu den radikalen gehöre aber ohne kann man mit denen nicht disskutieren den irgendwann werden sie uns wieder in den rücken fallen und dann wenn wir nicht in der lage sind uns zu verteidigen werden sie uns auslöschen !!

    den das war das ziel der boslems der sipos und ustasa serben auszulöschen unser ziel war es unser land zu verteidigen und nicht soviele sipos oder ujos zu tötet das ist der feine unterschied unten!!

  7. #7

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Hört euch den an der spricht genau wie Göring über die Juden

    irgendwann fallen sie uns in den Rücken und löschen unser Volk aus

    also das ist mit Abstand das lächerlichste was ich hier gelesen habe

  8. #8
    Gast829627
    Zitat Zitat von saaadi
    Hört euch den an der spricht genau wie Göring über die Juden

    irgendwann fallen sie uns in den Rücken und löschen unser Volk aus

    also das ist mit Abstand das lächerlichste was ich hier gelesen habe

    ja aber hier ist es die wahrheit und auserdem seit ihr doch sympatisanten
    görings gewesen schon vergessen ss handzar ss skanderbeg oder die ustasas und ante pavelic na???

  9. #9
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von DaN2K
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!
    HALLOO!!!

    Ich würde es begrüssen, wenn Du wenigstens einen vernünftigen Vorschlag unterbreiten könntest!!!
    Eines sollte Dir doch auch schon aufgefallen sein, die einzigen die Rugi die Fahne halten sind die AMI´S!!!

    Das bedeutet, sollte das KOSOVO unabhängig werden, so werden die Serben von dort vertrieben werden das ist sicher!!!
    Die Folge für die verbleibende albanischstämige Bevölkerung währe ein Sprung nach hinten anstatt nach vorne, weil keine Regierung der Welt,
    mit Verbrechern wie der UCK in irgendeiner Form zu tun haben will!!!

    Das wenige an Wirtschaftsstrucktur würde ganz verkommen,
    und die UCK-Führung müsste sich noch weiter mit den islamischen fundamentalistischen Förderern wie ONKEL BIN LADEN usw. einlassen:
    Dieses führe dazu, das der gute ONKEL SAM ihnen mal auf anderer Art und Weise, Waffen, Logistic und sogar eigene Leute (CIA) schicken würde wie bisher!!!


    Und das währe ja so schade 8) 8) 8)

    ALSO VERNÜNFTIG UND GEMEINSAM :wink: :wink: :wink:

    FRIEDEN BARTO!!!

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von DaN2K
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!
    genau, entweder integration, oder abschiebung, ist in deutschland nicht anders, da müssen alle deutsch lernen, in kosova sollten besonders die serben unsere heilige sprache lernen, um nicht in den abseits der gesellschaft zu gelangen!

    es ist mir scheiss egal, ob ein vukashin präsident kosovas wird, wenn er albanisch könnte, und für die nezavisna stehen würde!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 17:06
  2. Ist der Balkan reif für eine gemeinsame Liga ?
    Von byzantinationneverdies im Forum Sport
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 21:18
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 18:56
  5. In Bosnien ab 2007 nur noch eine gemeinsame Armee!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 00:31