BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

Erstellt von VUC, 05.09.2005, 14:11 Uhr · 53 Antworten · 2.873 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von DaN2K
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!
    HALLOO!!!

    Ich würde es begrüssen, wenn Du wenigstens einen vernünftigen Vorschlag unterbreiten könntest!!!
    Eines sollte Dir doch auch schon aufgefallen sein, die einzigen die Rugi die Fahne halten sind die AMI´S!!!

    Das bedeutet, sollte das KOSOVO unabhängig werden, so werden die Serben von dort vertrieben werden das ist sicher!!!
    Die Folge für die verbleibende albanischstämige Bevölkerung währe ein Sprung nach hinten anstatt nach vorne, weil keine Regierung der Welt,
    mit Verbrechern wie der UCK in irgendeiner Form zu tun haben will!!!

    Das wenige an Wirtschaftsstrucktur würde ganz verkommen,
    und die UCK-Führung müsste sich noch weiter mit den islamischen fundamentalistischen Förderern wie ONKEL BIN LADEN usw. einlassen:
    Dieses führe dazu, das der gute ONKEL SAM ihnen mal auf anderer Art und Weise, Waffen, Logistic und sogar eigene Leute (CIA) schicken würde wie bisher!!!


    Und das währe ja so schade 8) 8) 8)

    ALSO VERNÜNFTIG UND GEMEINSAM :wink: :wink: :wink:

    FRIEDEN BARTO!!!
    vuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuukaaaaaaaaaaaaaaaaaashiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin


    kosovas unabhängigkeit ist die einzigste, beste lösung! :wink:
    alles andere wäre mit fatalen folgen für die ganze westliche welt!

  2. #12

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Na klasse, der kleine Sipo droht uns.

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von saaadi
    Hört euch den an der spricht genau wie Göring über die Juden

    irgendwann fallen sie uns in den Rücken und löschen unser Volk aus

    also das ist mit Abstand das lächerlichste was ich hier gelesen habe

    ja aber hier ist es die wahrheit und auserdem seit ihr doch sympatisanten
    görings gewesen schon vergessen ss handzar ss skanderbeg oder die ustasas und ante pavelic na???
    Du hast wirklich einen SChuss in der Waffel.

    Was soll denn @saadi mit irgendwelchen Nazi Mord Banden zu tun haben.

    Mein Vater war im übrigen bei den Gebirgs Jägern direkt in höchsten Norden von Norwegen bei Murmansk stationiert. Deshalb war er noch lange kein Nazi und die waren dort noch bis 1947 bewaffnet und hatten ihren Privaten Frieden mit den Russen. Die schossen dort oben nie aufeinander, obwohl die Ski Patroillen in Ruf weite vorbei führten.

    Die haben dort oben, vor allem in Erd Bunkern, selbst gebrannten Schnaps jeden Tag gesoffen und dies vor allem im Winter, wenn niemals die Sonne aufging.

    Und weil Du einen Schuss in der Waffel hast, dürfte wohl auch jeder Moslem bei Dir ein Terrorist sein.

    Es soll ja schon Kinder geben, welche Alzheimer haben bzw. Löcher im Hirn. :!:

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa
    Na klasse, der kleine Sipo droht uns.
    du hast meinen kleinen shipo gar nicht gesehen!

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa
    Na klasse, der kleine Sipo droht uns.
    oh der kleine mischling droht uns!

  6. #16
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.
    Die Mehrheit auch der Albaner wollen eine richtige Verwaltung!

    Und wie überall wollen die "Mächtigen", in diesem Falle die UCK Banditen aber keine Macht abgeben.

    Eine gemeinsame eigene Verwaltung durch echte Fachleutedort wäre ein guter Weg.

    Niemand braucht die UN Leute. Die UN oder Europa, könnten allerdings 10% des gesparten Geldes und der Gehälter für die unnützen EU und UN Trotteln, gleich direkt für echte Investitionen zur Verfügung stellen.

    Alle würden hiervon profitieren und die NATO schickt ihre Kasperles Truppe nach Hause und die eingesparten Gelder allein der Auslands Zulagen, würden ausreichen den Kosovo in blühende Landschaften um zu wandeln.

    99% der Milliarden, gehen sowieso nur für Gehälter und Spesen der UN und EU Trotteln drauf.
    Genau dieses!!!

    Es müssen Wege gefunden werden um die UCK endgültig zu besitigen!!!
    Niemand will sie, niemand braucht sie!!! 8)

    Wie ich ja sagte, hätte man sich damals zu Beginn nicht eingemischt und hätte man in Belgrad nicht zu lange gezögert, dann wäre die UCK schon längst vergessen!!!
    MILO hätte nicht zu lange mit den UNO-BIERNEN verhandeln sollen,sondern Tatschen schaffen, sprich: UCK ANHÄNGER PLATTMACHEN, PROBLEM GELÖST!!!

    Mich würde auch mal interessieren, in welchecher Form sich die sogenante Unterdrückung der albanischstämigen Bevölkerung geäußert haben soll???
    :?:

    Alle die ich kenne (ob albanisch oder serbisch) die aus dem Gebiet des Kosovo stammen, können mir keine Darstelungen hierzu liefern!!!

    Ist doch irgendwie merkwürdig!!!???

    ABER GEMEINSAM WERDEN WIR EINE LÖSUNG FÜR DA UNTEN FINDEN KÖNNEN!!! 8) 8) 8)

    ES GEHT NUR MITEINANDER WEIL SONST ALLE BETEILIGTEN AM ENDE DIE VERLIERER SIND!!

    Ich wünsch uns allen mehr Einsicht!!!

    FRIEDEN EUCH ALLEN

    es gibt kein miteinander wir serben waren schon immer die vorreiter für ein miteinander aber die anderen nicht !!

    wir haben die multi kulti gebilde mit unserem blut bezahlt und haben es nicht mal gross serbien genannt was uns vorgeworfen wird!!

    ich bin der erste der auf den krieg verziechten könnte obwohl ich zu den radikalen gehöre aber ohne kann man mit denen nicht disskutieren den irgendwann werden sie uns wieder in den rücken fallen und dann wenn wir nicht in der lage sind uns zu verteidigen werden sie uns auslöschen !!

    den das war das ziel der boslems der sipos und ustasa serben auszulöschen unser ziel war es unser land zu verteidigen und nicht soviele sipos oder ujos zu tötet das ist der feine unterschied unten!!
    GRÜSS DICH BARTO LEGIJA!!!

    Hast NICHT GANZ UNRECHT mit dieser Aussage!!! :!: :?:

    Aber es gab und es gibt, auch noch immer unter uns Serben (ICH DARF MICH DAZUZÄHLEN, AUCH WENN ICH DER SPRACHE NICHT MÄCHTIG BIN!!! :!: :?: ) Leute die verbort sind und schlicht weg weltfremd!!!

    Du musst doch zugeben das es seinerzeit unter TITO (JEBOTE KOMUNISTI!!! ) einen wenn auch nur losen Zusammenhalt gegen dieses Staatssystem unter den Bewohnern des ehemaligen Jugoslwien gab!? :!: :?:
    Selbstverständlich gab immer wieder aus allen Bevölkerungsgruppen vereinzelte (AUCH SEHR HEFTIGE
    :!: :!: :!: ) Übergriffe gegen andere ethnische Gruppen.

    Dieses Problem ergibt sich derzeit (WENN AUCH IN DER ÖFFENTLICHKEIT GERNE VERSCHWIEGEN!!! ) in Deutschland.
    Hier pöbeln inzwischen ganz ungeniert und unbehelligt, Türkische (ich sage extra nicht die Türken, weil es nie die gesammte Volksgruppe ist!!! ) in Fussgägerzonen, DISCOTHEKEN ja sogar am Arbeitsplatz andere Leute an!!!

    Man hat mir sogar angeraten schon einmal Türkisch zu lernen, weil sich ja wohl einiges ändern würde!!! :?: :?: :?:

    Sollche Spacken nehme ICH PERSÖNLICH nicht für voll, sondern lade diese regelmässig zu einen gesunden Schlagabtausch auf Parkplätze ein da sie für sprachliche Argumente wenig enmpfenglich sind!!!

    LEIDER KAM KEINES DIESER GROSSMÄULER EINER SOLLCHEN (EBENFALLS GENAUSO PRIMITIV) EINLADUNG BISSHER NACH!!!

    SCHADE AUCH!!!

    Nein, nun wieder sachlich!!!

    Was ich sagen will ist, das Du wirklich davon abweichen musst alle Mitglieder einer Volksgruppe gleich zu bewerten!!!

    DU MENSCH, ICH MENSCH!!! (DAS IST GUT )
    DU STÜCK SCHEISSE, DANN ICH KLOPAPIER!!! (DAS IST GAR NICHT GUT )
    Damit warst jetzt nicht Du gemeint, aber ich hoffe Du verstehst meinen Sakasmus in diesem Wortspiel???

    FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT BARTO!!!

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.

    In Bosnien beginnt doch auch eine, wenn auch langsame Wiederannäherung aller ethnischen Gruppen (ZUMINDEST DIE NORMAL DENKENDEN VERSUCHEN ES)

    WARUM SOLL MAN SICH NUR VERSTEHEN, WENN MAN SICH IN EINEM FREMDEN LAND BEGEGNET??? :?: :?: :?:

    IHR MENSCH, ICH MENSCH!!!

    EGAL WO, WIR MÜSSEN ALLE LERNEN DAS ES WICHTIGER IST WAS FÜR EIN MENSCH JEDER EINZELNE IST, NICHT WELCHE FARBE ER HAT ODER WELCHER NATION BZW. RELIGION ER ANGEHÖRT!!!

    DENKT NACH, VERGESST NICHT VOHER IHR KOMMT ABER MACHT DAS NICHT ZU EINER IDIOLOGIE

    FRIEDEN EUCH ALLEN, IM FORUM UND IM REST DER WELT!!!
    Wie soll das funktionieren , mit all denn Übel...

    Hörmal , es gibt keine andere Alternative als die Unabhängigkeit des Kosovos.

    Da hätte auch kein Nationalist in Belgrad einen Grund mehr zu finden , wie es damals war , Genozid an die albanische Bevölkerung des Kosovos auszuüben oder alles dran zu setzen so rasch wie möglich es mit Serben von woanders wieder zu kolonisieren.

  8. #18
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von DaN2K
    Abgelehnt!!! Wir akzeptieren nur die volle Unabhängigkeit , meinetwegen können die Serben auch mitregieren in einem unabhängigen Kosova!!!
    HALLOO!!!

    Ich würde es begrüssen, wenn Du wenigstens einen vernünftigen Vorschlag unterbreiten könntest!!!
    Eines sollte Dir doch auch schon aufgefallen sein, die einzigen die Rugi die Fahne halten sind die AMI´S!!!

    Das bedeutet, sollte das KOSOVO unabhängig werden, so werden die Serben von dort vertrieben werden das ist sicher!!!
    Die Folge für die verbleibende albanischstämige Bevölkerung währe ein Sprung nach hinten anstatt nach vorne, weil keine Regierung der Welt,
    mit Verbrechern wie der UCK in irgendeiner Form zu tun haben will!!!

    Das wenige an Wirtschaftsstrucktur würde ganz verkommen,
    und die UCK-Führung müsste sich noch weiter mit den islamischen fundamentalistischen Förderern wie ONKEL BIN LADEN usw. einlassen:
    Dieses führe dazu, das der gute ONKEL SAM ihnen mal auf anderer Art und Weise, Waffen, Logistic und sogar eigene Leute (CIA) schicken würde wie bisher!!!


    Und das währe ja so schade 8) 8) 8)

    ALSO VERNÜNFTIG UND GEMEINSAM :wink: :wink: :wink:

    FRIEDEN BARTO!!!
    vuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuukaaaaaaaaaaaaaaaaaashiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin


    kosovas unabhängigkeit ist die einzigste, beste lösung! :wink:
    alles andere wäre mit fatalen folgen für die ganze westliche welt!
    SISCHER DAT!!!:wink: :wink: :wink:
    DIE UCK-DEPPEN WÜRDEN DANN GEMEINSM MIT BIN LADEN UND ANDEREN PSYCHOPATEN IN EINEN GEMEINSAMMEN BÜNDNISS DER GEISTESKRANKEN GEGEN DEN WESTENN ANTRETTEN!!!

    Bist heute wieder richtigg witzig moi brad!!!

    Da würde gar nichts für den Westen entstehen, weil man das Kosovo wie ich bereits erwähnnt habe einfach abschotten würde so wie man es über kurz oder lang mit allen Terroristennestern machen wird!!! (AUCH WENN DAS EIN RIESEN AUFWAND WERDEN SOLLTE :wink: :wink: :wink: )

    FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT BARTO

  9. #19
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von saaadi
    Hört euch den an der spricht genau wie Göring über die Juden

    irgendwann fallen sie uns in den Rücken und löschen unser Volk aus

    also das ist mit Abstand das lächerlichste was ich hier gelesen habe

    ja aber hier ist es die wahrheit und auserdem seit ihr doch sympatisanten
    görings gewesen schon vergessen ss handzar ss skanderbeg oder die ustasas und ante pavelic na???
    Du hast wirklich einen SChuss in der Waffel.

    Was soll denn @saadi mit irgendwelchen Nazi Mord Banden zu tun haben.

    Mein Vater war im übrigen bei den Gebirgs Jägern direkt in höchsten Norden von Norwegen bei Murmansk stationiert. Deshalb war er noch lange kein Nazi und die waren dort noch bis 1947 bewaffnet und hatten ihren Privaten Frieden mit den Russen. Die schossen dort oben nie aufeinander, obwohl die Ski Patroillen in Ruf weite vorbei führten.

    Die haben dort oben, vor allem in Erd Bunkern, selbst gebrannten Schnaps jeden Tag gesoffen und dies vor allem im Winter, wenn niemals die Sonne aufging.

    Und weil Du einen Schuss in der Waffel hast, dürfte wohl auch jeder Moslem bei Dir ein Terrorist sein.

    Es soll ja schon Kinder geben, welche Alzheimer haben bzw. Löcher im Hirn. :!:
    DAS LOGISCHE DENKEN UM ZUSWAMMENHÄNGE ZU ERKENNEN UND ZU VERSTEHEN FÄLLT NUN EINMAL MANCHEN LEUTEN!!!

    ZUMINDEST MUSS MAN SICH AUCH DEN TATSCHEN DERGESCHICHTE OFFEN STELLEN, UND NICHT VERSUCHEN DIESE IN SEINEM SINNE AUSZULEGEN!!!

    SCHEISSE MANN!!! WIR HATTEN ABSOLUT BRAUNE IN DER FAMILIE, ABER WAS HABE ICH Z.B. HEUTE NOCH DAMIT ZU TUN???

    GAR NICHTS!!!

    ABER ICH WÜRDE DIESE TATSACHE DENNOCH NIEMALS VERLEUGNEN ODER VERDREHEN!!!


    FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT

  10. #20
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Eine gemeinsame Verwaltung für das Kosovo!!!

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von VUC
    Ich meine es währe sinnvoll, eine gemeinsame Verwaltung im Kosovo zu etablieren!!!:wink:
    Allerdings verbliebe das Kosovo als Teil von Serbien!!! 8)

    Das Problem sind nur die Radikalen der UCK, denn die anderen albanischstämigen im Kosovo währen damit bestimmt einverstanden da auch sie nichts anderes wollen als in Frieden zu leben!!!.

    In Bosnien beginnt doch auch eine, wenn auch langsame Wiederannäherung aller ethnischen Gruppen (ZUMINDEST DIE NORMAL DENKENDEN VERSUCHEN ES)

    WARUM SOLL MAN SICH NUR VERSTEHEN, WENN MAN SICH IN EINEM FREMDEN LAND BEGEGNET??? :?: :?: :?:

    IHR MENSCH, ICH MENSCH!!!

    EGAL WO, WIR MÜSSEN ALLE LERNEN DAS ES WICHTIGER IST WAS FÜR EIN MENSCH JEDER EINZELNE IST, NICHT WELCHE FARBE ER HAT ODER WELCHER NATION BZW. RELIGION ER ANGEHÖRT!!!

    DENKT NACH, VERGESST NICHT VOHER IHR KOMMT ABER MACHT DAS NICHT ZU EINER IDIOLOGIE

    FRIEDEN EUCH ALLEN, IM FORUM UND IM REST DER WELT!!!
    Wie soll das funktionieren , mit all denn Übel...

    Hörmal , es gibt keine andere Alternative als die Unabhängigkeit des Kosovos.

    Da hätte auch kein Nationalist in Belgrad einen Grund mehr zu finden , wie es damals war , Genozid an die albanische Bevölkerung des Kosovos auszuüben oder alles dran zu setzen so rasch wie möglich es mit Serben von woanders wieder zu kolonisieren.
    DU SIEHEST DOCH DAS ES EINE GIBT!!!

    WIR ALLE DISKUTIEREN HIER SCHON GANZ OFFEN ÜBER LÖSUNGSMÖGLICHKEITEN, BIS VOR EINIGER ZEIT WÄHRE SELBST DAS WOHL KAUM MÖGLICH GEWESEN, ODER!?

    DER ERSTE SCHRITT ZU BEGINN EINER REISE, IST IMMER DER SCHWERSTE!!!

    Das es nicht von jetzt auf gleich gehen kann ist jedem bewusst.
    Aber sobald man Übel (UCK und einige serbische Psycho´s die es ja auch gibt!!! ) beseitigt hat,währe der erste Schritt schon getan!!! :wink: 8) :wink: 8) :wink: 8) :wink:

    ALSO GEMEINSAM GEGEN DEN VERSEUCHTEN GEIST DES FRIEDEN´S ANKÄMPFEN!!! :idea: :idea: :idea:

    FRIEDEN UND FREUNDSCHAFT

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 17:06
  2. Ist der Balkan reif für eine gemeinsame Liga ?
    Von byzantinationneverdies im Forum Sport
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 21:18
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 18:56
  5. In Bosnien ab 2007 nur noch eine gemeinsame Armee!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 00:31