BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Geoffrey Nice über seinen ehem. Arbeitsplatz

Erstellt von Princip_Grahovo, 17.01.2008, 06:22 Uhr · 11 Antworten · 890 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

    Geoffrey Nice über seinen ehem. Arbeitsplatz

    Nice: Del Ponte je amaterka

    Bivši tužitelj Haškog suda Geoffrey Nice izjavio je 'kako je vrlo neobično s kakvom su lakoćom Hrvati prihvatili Haški sud. Englezi nikad ne bi dopustili da im sudi takav sud'.

    Geoffrey Nice u intervjuu Globusu iznio je nekoliko zanimljivih teza. Naime, već duže vrijeme izražava svoje nezadovoljstvo Tribunalom. Prije svega to se odnosi na njegovo neslaganje s bivšom glavnom tužiteljicom Carlom Del Ponte.

    Nice objašnjava da je problem funkcioniranja Tribunala činjenica što tamo rade gotovo svi stranci, u kojemu mnogi ne razumiju jezik, niti ljude zanima kulturna pozadina. Ističe da nije postojala želja zainteresirati se na bilo koji način za ono što se događalo u bivšoj Jugoslaviji.

    "Uvijek mi je bilo neobično s kojom su lakoćom ljudi iz regije na to pristali. Na predavanjima znam pitati engleske studente: Zamislite da je Engleska optužena za genocid nad Škotima i da međunarodno tijelo osnovano u Iranu te sastavljeno od tužitelja iz nekoliko različitih zemalja mora ustanoviti o čemu se radi. Bi li to bilo pravedno. Studenti su šokirani i kažu: Naravno da ne bi!"

    Nice je ocijenio da se Haški sud ponaša potpuno arogantno, ne poznajući elementarne stvari o državama kojima sudi.

    Za tužiteljicu Louise Arbour kaže da je intelektualka, vrlo bistra i vrlo dobra pravnica. "Sve se to ne bi moglo reći za Carlu Del Ponte", rekao je bivši haški tužitelj.

    Tvrdi da je bivša glavna tužiteljica od njega tražila da prihvati neetične i neprofesionalne odluke.

    "Nisam želio dopustiti nikakve neetične odluke u slučaju Milošević. A postojale su želje da se to učini zbog određenih nepravilnih razloga. Tomu sam se protivio i na to nisam htio pristati. A ona to nije podnosila", rekao je Nice u razgovoru za Globus.
    Net.hr


    Übersetzung für unsere Albaner:
    Der ehemalige Haager Chefankläger im Prozess gegen den verstorbenen Präsidenten Slobodan Milosevic Geoffrey Nice sagte letzte Woche in einem Interview der kroatischen Zeitung "Globus", dass das Haager Tribunal "ein reines politisches Instrument" ist. Weiter erklärt er, dass er sich gewundert hat, wie Kroatien dieses Tribunal einfach so anerkannt hat, denn seiner Ansicht nach würde sein England niemals so ein Tribunal anerkennen.


    Also bestimmt ärgerlich für manche jetzt, warum er (der Kläger von Slobo!) die Machenschaften dieses "Tribunals" verrät.
    Aber Verräter hat es schon immer gegeben.
    Naja schönen Tag noch.

  2. #2
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    also ich hab das interview in deinem link nicht gefunden.

    deine holprige übersetzung ins deutsche könnte für leute,die des kroatischen nicht mächtig sind,zu falsche rückschlüsse führen.

    "....ljudi iz regije..."- leute aus der region

    er redet hier nicht nur von kroatien,sondern auch von serbien.
    netter provokationsversuch

    diese behauptung an sich finde ich mehr als arrogant.denn hätten die regierungen in der region ne andere möglichkeit gehabt,hätten sie mit sicherheit niemanden ausgeliefert.das geschah nur unter druck des "westens".

    Tvrdi da je bivša glavna tužiteljica od njega tražila da prihvati neetične i neprofesionalne odluke.

    "Nisam želio dopustiti nikakve neetične odluke u slučaju Milošević. A postojale su želje da se to učini zbog određenih nepravilnih razloga. Tomu sam se protivio i na to nisam htio pristati. A ona to nije podnosila", rekao je Nice u razgovoru za Globus.

    da er nicht genau beschreibt was er damit meint,sind spekulationen tür und tor geöffnet.
    in einem anderen interview(was auch hier im forum veröffentlicht wurde)behauptete er,del ponte habe milosevic geholfen,indem einige anklagepunkte ohne ersichtlichen grund gestrichen wurden.

    wahrscheinlich hat er das damit gemeint.

    dieses serbenfreundliche tribunal gehört endlich abgeschafft

  3. #3

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    also ich hab das interview in deinem link nicht gefunden.
    Man kann immer alles, wenn man nur will:
    Net.hr


    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    netter provokationsversuch
    Was soll daran Provokation sein?
    Das ganze Kasperletheater Haag ist reine Provokation, vor allem gegen die Serben - siehe Aussagen von Slobo-Kläger Geoffery Nice.

  4. #4

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Hier nochmal explizit:
    Nice said it is “clearly a political court”

    Nice Assesses ICTY Prosecution Record

  5. #5
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Man kann immer alles, wenn man nur will:
    Net.hr



    Was soll daran Provokation sein?
    Das ganze Kasperletheater Haag ist reine Provokation, vor allem gegen die Serben - siehe Aussagen von Slobo-Kläger Geoffery Nice.
    so dieser link war schon besser.

    du weißt genau,was ich mit provokation meine.er redet von den völkern in der region,während du nur von kroaten sprichst.

  6. #6

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Bivši tužitelj Haškog suda Geoffrey Nice izjavio je 'kako je vrlo neobično s kakvom su lakoćom Hrvati prihvatili Haški sud. Englezi nikad ne bi dopustili da im sudi takav sud'.

  7. #7
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen

    "Uvijek mi je bilo neobično s kojom su lakoćom ljudi iz regije na to pristali. Na predavanjima znam pitati engleske studente: Zamislite da je Engleska optužena za genocid nad Škotima i da međunarodno tijelo osnovano u Iranu te sastavljeno od tužitelja iz nekoliko različitih zemalja mora ustanoviti o čemu se radi. Bi li to bilo pravedno. Studenti su šokirani i kažu: Naravno da ne bi!"
    das hat er gesagt.warum der autor seine aussage anders interpretiert hat ist mir ein rätsel,aber das hat er wirklich gesagt

  8. #8
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Uuuuhaaa....naja...

    Zumindest hat Geoffrey Nice noch eine Stellungnahme abegeben zu Den Haag.
    Mich uebereascht das echt da ich all den Verantwortlichen dort eingentlich nicht zu-
    getraut hab mal klartext sprechen zu koennen.
    Vielleicht ist das wort "klartext" hier auch unangebracht aber zumnidest war er schlussendlich ehrlich.
    Vielen Dank Hr. Nice ...wenn auch ein wenig spaet....

  9. #9

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Übersetzung für unsere Albaner:
    Der ehemalige Haager Chefankläger im Prozess gegen den verstorbenen Präsidenten Slobodan Milosevic Geoffrey Nice sagte letzte Woche in einem Interview der kroatischen Zeitung "Globus", dass das Haager Tribunal "ein reines politisches Instrument" ist. Weiter erklärt er, dass er sich gewundert hat, wie Kroatien dieses Tribunal einfach so anerkannt hat, denn seiner Ansicht nach würde sein England niemals so ein Tribunal anerkennen.


    Also bestimmt ärgerlich für manche jetzt, warum er (der Kläger von Slobo!) die Machenschaften dieses "Tribunals" verrät.
    Aber Verräter hat es schon immer gegeben.
    Naja schönen Tag noch.
    Du als Serbe kritisierst DEHAAG?

    Sei mal Froh dass Denhaag so keuflich ist, den sonst hätte Serbien eine Genozid KLage am Arsch mit enormen Reparaturzahlungen an Bosnien.

    Also, in die ecke un fresse zu

  10. #10

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Du als Serbe kritisierst DEHAAG?

    Sei mal Froh dass Denhaag so keuflich ist, den sonst hätte Serbien eine Genozid KLage am Arsch mit enormen Reparaturzahlungen an Bosnien.

    Also, in die ecke un fresse zu
    Ich kritisiere "Den haag"?

    Seit der 1 Sekunde des bestehens dieses "Tribunals" stellte ich fest, dass diese "Trbunal" nichts weiter ist als ein von USA und NATO aufgestelltes Kasperletheater, um eigene Verbrechen gegen Serben zu verwischen, um alles so am Ende zu manipulieren, dass niemand dahinter kommt wie Jugoslawien von den USA (und EU im Gespann) zerschlagen wurde.

    Dudakovic : frei
    Oric : frei
    Haradinaj : frei
    Ceku : frei
    Thaci : frei
    Delic : frei
    Limaj: frei

    Das scheint das reinste Paradies für moslemische Verbrecher zu sein: Man wird für seine verübten Taten frei gelassen.

    Nein, ich kritisiere nicht nur Haag, ich lehne es seit der 1. Sekunde des bestehens entschieden und kategorisch ab, weil es laut Nice (Chefankläger gegen Slobodan Milosevic) ein "reines politisches Instrument ist".

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her euren Arbeitsplatz
    Von BlackJack im Forum Rakija
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 09:11
  2. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 00:32
  3. Euer Arbeitsplatz
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 20:15
  4. Horror Arbeitsplatz
    Von Grizzly im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 22:37
  5. Gugica's Arbeitsplatz
    Von Fallen_Angel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 19:07