BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 30 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 291

Geopolitik: Der Einfluss der Türkei bis 2050

Erstellt von Amarok, 12.05.2015, 12:48 Uhr · 290 Antworten · 12.430 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.101

  2. #122
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Gib´s auf Kumpel. Wenn die Argumente ausbleiben gehen die um auszuholen einige Jahrhunderte zurück.

    Amarok bosuna terk etmedi forumu. Bu beyinsizler cirpindikca batiyorlar.
    Battlefield

  3. #123
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Kannst du was dazu schreiben Coca Cola?

  4. #124
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.101
    Ćele Kula [tɕel̩e kula] (serbisch-kyrillisch Ћеле-кула, deutsch Schädelturm) ist ein Turm, der sich in der serbischen Stadt Niš befindet. Er wurde von den Osmanen aus den Knochen und Schädeln serbischer Rebellen, die bei der Schlacht von Čegar im Ersten Serbischen Aufstandes 31. Mai 1809 gefallen sind, erbaut. Der Turm in seiner ursprünglichen Gestalt wurde vom französischen Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790–1869) in seinem Buch Voyage en Orient beschrieben, in welchem er die Gräueltaten der Osmanen an der serbischen Bevölkerung thematisiert.

  5. #125
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ja und wieso gibst du uns dann immer die Schuld an allem,als ich mal sagte das ohne die Osmanen die Orthoxie ausgestorben wäre,wolltet ihr Hellenen mich alle lynchen
    Nach 1300 hatten die Hellenen auf dem Balkan einfach keine Kapazitäten und Ressourcen das verlorene Reich wieder herzustellen.
    Die Kreuzritter, Albaner und Slawen waren einfach zu zahlreich vor den Toren. Nur Anatolien mit seinen gewaltigen Ressourcen
    war dazu in der Lage. Hat es letzten Endes auch geschafft, aber leider sind die Anatolier turkisiert und islamisiert worden.
    Daher war das wiederhergestellte Reich anders als wir es gerne hätten.

    Ihr wart nicht die schlimmsten, aber trotz dem böse am Ende.

  6. #126
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nach 1300 hatten die Hellenen auf dem Balkan einfach keine Kapazitäten und Ressourcen das verlorene Reich wieder herzustellen.
    Die Kreuzritter, Albaner und Slawen waren einfach zu zahlreich vor den Toren. Nur Anatolien mit seinen gewaltigen Ressourcen
    war dazu in der Lage. Hat es letzten Endes auch geschafft, aber leider sind die Anatolier turkisiert und islamisiert worden.
    Daher war das wiederhergestellte Reich anders als wir es gerne hätten.

    Ihr wart nicht die schlimmsten, aber trotz dem böse am Ende.
    Richtig,denn am Ende ging es auch uns ums überleben....
    Türkurisiert wurde Anatolien durch die Hellenen,man gab ihnen für ihre Dienste im Römischen Reich Land,das war das endgültige Ende...

  7. #127
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    [...]
    Naja, das war eher ein langsamer Prozess, der sich da langsam anbahnte.
    Wäre zum Zeitpunkt des 4. Kreuzzuges ganz Anatolien noch hellenisiert,
    dann wären die Anatolier einfach mit einem gewaltigen Heer auf dem Balkan
    gelandet und hätten die Kreuzritter anal genommen.

  8. #128
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Allein Istanbul ist grösser als all unsere Länder. Was da gebaut und modernisiert wird ist unglaublich.

  9. #129
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Naja, das war eher ein langsamer Prozess, der sich da langsam anbahnte.
    Wäre zum Zeitpunkt des 4. Kreuzzuges ganz Anatolien noch hellenisiert,
    dann wären die Anatolier einfach mit einem gewaltigen Heer auf dem Balkan
    gelandet und hätten die Kreuzritter anal genommen.
    Das haben wir doch wenig später selbst in die Hand genommen

  10. #130
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Das haben wir doch wenig später selbst in die Hand genommen
    Meine ich ja, nur anders als wir es gerne hätten halt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 19:49
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 16:07
  3. Einfluss der Türkei beunruhigt die EU
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:22
  4. An die,die denken dass der Osten der Türkei shit ist...
    Von Popeye im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 14:33
  5. Mehr Einfluss der Albaner in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 14:26