BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 168

Georgi Iwanow: "Das ist die griechische Logik des Hinausschiebens"

Erstellt von Zoran, 05.03.2012, 20:59 Uhr · 167 Antworten · 9.257 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Käse, der angestrebte EU Beitritt ist schon lange vor Gruevskis Amtsantritt Thema...das hat mit Albaner wenig zu schaffen.

    Konflikt?


    Das bestreitet hier auch niemand. Aber die Intensivierung dieser Bemühungen, lässt sich sicher im Zusammenhang mit den jüngeren Unruhen in Verbindung bringen. Gesetzten Falles ihr, die mazedonischen Slawen als Mehrheitsbevölkerung gewillt seid, wie bis anhin in einem Vielvölkerstaat weiterzuleben, so werdet ihr an eine wahre Integration der anderen Bevölkerungsteile nicht vorbeikommen. Und zwar auch in euren "nationalen Mythen", wenn man dem so sagen will.

    Aber du liest mal wieder nur die Hälfte von dem was ich geschrieben habe, drehst es so wie es dir gerade passt, und kramst deinen -Smiley aus der Versenkung.

    Heraclius

  2. #32
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das bestreitet hier auch niemand. Aber die Intensivierung dieser Bemühungen, lässt sich sicher im Zusammenhang mit den jüngeren Unruhen in Verbindung bringen. Gesetzten Falles ihr, die mazedonischen Slawen als Mehrheitsbevölkerung gewillt seid, wie bis anhin in einem Vielvölkerstaat weiterzuleben, so werdet ihr an eine wahre Integration der anderen Bevölkerungsteile nicht vorbeikommen. Und zwar auch in euren "nationalen Mythen", wenn man dem so sagen will.

    Aber du liest mal wieder nur die Hälfte von dem was ich geschrieben habe, drehst es so wie es dir gerade passt, und kramst deinen -Smiley aus der Versenkung.

    Heraclius


    Welche Unruhen?

  3. #33
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Welche Unruhen?




    OK Zoran, ist gut, schlaf weiter.

    Heraclius

  4. #34
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    OK Zoran, ist gut, schlaf weiter.

    Heraclius

    Wie, erst behauptest du, und dann kannst du keine Unruhe nennen?

  5. #35
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie, erst behauptest du, und dann kannst du keine Unruhe nennen?



    Nein, ich nenne dir keine Unruhen! Du weißt nämlich genau, um was es geht. Gibt hier im Forum ja praktisch kein Albaner mehr, der dir im Laufe der vergangenen Woche keine Backpfeifen deswegen erteilt hätte.

    Also entweder wir diskutieren hier ernsthaft, oder dann halt nicht. Heute habe ich echt keinen Bock auf Blödeleien, sorry.

    Heraclius

  6. #36
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nein, ich nenne dir keine Unruhen! Du weißt nämlich genau, um was es geht. Gibt hier im Forum ja praktisch kein Albaner mehr, der dir im Laufe der vergangenen Woche keine Backpfeifen deswegen erteilt hätte.

    Also entweder wir diskutieren hier ernsthaft, oder dann halt nicht. Heute habe ich echt keinen Bock auf Blödeleien, sorry.

    Heraclius


    Achso, wenn ein paar jugendliche Albaner im Balkan Forum ihre Nationalistische Motivation frei äußern ist das gleich einer Unruhe im meinem Land???


    SELTEN SO GELACHT!!!!!





    Also spielst du auf die letzten Vorfälle ab?

  7. #37
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Achso, wenn ein paar jugendliche Albaner im Balkan Forum ihre Nationalistische Motivation frei äußern ist das gleich einer Unruhe im meinem Land???


    SELTEN SO GELACHT!!!!!





    Also spielst du auf die letzten Vorfälle ab?



    Auf die letzten Vorfälle in FYROM natürlich, nicht hier im Forum. Wenn du aber findest, es bestehe kein Handlungsbedarf, so soll es mir Recht sein. Ich hatte mir vorhin nur erlaubt, meine Meinung zu äußern.

    Heraclius

  8. #38
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Auf die letzten Vorfälle in FYROM natürlich, nicht hier im Forum. Wenn du aber findest, es bestehe kein Handlungsbedarf, so soll es mir Recht sein. Ich hatte mir vorhin nur erlaubt, meine Meinung zu äußern.

    Heraclius

    OK, wie hätte Gruevski denn diese Vorfälle oder laut dir Unruhen in seine politische Agenda integrieren können, wenn diese erst mal drei Wochen her sind?

    Gruewski denkt wohl, ein EU-Beitritt würde seine Position gegenüber den eigenen Albanern etwas stärken, vor dem Hintergrund der aktuellen Konflikte.
    Denkst du Gruevski lässt seine Politik von ein paar dummen jugendlichen Schlägern beeinflussen?



    Man sieht das du nur provozieren und Makedonien in den Dreck ziehen willst.

  9. #39
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    OK, wie hätte Gruevski denn diese Vorfälle oder laut dir Unruhen in seine politische Agenda integrieren können, wenn diese erst mal drei Wochen her sind?

    Denkst du Gruevski lässt seine Politik von ein paar dummen jugendlichen Schlägern beeinflussen?

    Man sieht das du nur provozieren und Makedonien in den Dreck ziehen willst.


    Ich wollte hier überhaupt niemanden provozieren, geschweige denn in den Dreck ziehen! Ich habe nur meine Meinung geäußert!!


    Gesetzten Falles ihr, die mazedonischen Slawen als Mehrheitsbevölkerung gewillt seid, wie bis anhin in einem Vielvölkerstaat weiterzuleben, so werdet ihr an eine wahre Integration der anderen Bevölkerungsteile nicht vorbeikommen. Und zwar auch in euren "nationalen Mythen", wenn man dem so sagen will.
    Wenn du, Gruevski oder weiß Gott wer keinen Handlungsbedarf seht, dann macht einfach weiter wie bis anhin. Aber hier meine Meinung schreiben darf ich doch wohl noch, denn immerhin sind wir in einem Internet-Forum. Wenn sie dich nicht interessiert, so ist das natürlich eine andere Geschichte.

    Heraclius

  10. #40
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Gruewski denkt wohl, ein EU-Beitritt würde seine Position gegenüber den eigenen Albanern etwas stärken, vor dem Hintergrund der aktuellen Konflikte. Meiner Meinung nach begibt sich die VMRO-DPMNE mit dem Projekt Skopja 2014 und ihrer Antikisierungspolitik auf den Pfad der Marginalisierung der eigenen Minderheiten (immerhin 40% der Bevölkerung), und das wird sich in Form von weiteren Unruhen rächen. Was hingegen Not tut, wäre die Einbindung ALLER Bevölkerungsteile in die eigene "Herkunftssaga". Gesetzten Falles Gruewski und die mazedo-slawische Mehrheit ist gewillt, wie bis anhin in einem Vielvölkerstaat weiterzuleben.

    Heraclius
    es ist wirklich so, das man aufhören muss mit diesen ''wahn'' Fyrom zu antikisieren..wie z.b die bauten in skopja mit übertriebene alexander statuen.

    es führt zu nichts, es ist nicht zu übersehen das man versucht sich zwanghaft eine identiät zu basteln und festzuhalten.

    es kann nicht sein das aufeinmal innerhalb vor nur paar jahren zig solche statuen und bauten im lande stehen die hellenische herkunft haben.

    man solte sich in ein tisch setzten, und das alles klären und nicht augen zu und einfach weiter provozieren mit solche sinnlosen blödsinn.

    dann noch wundern warum sie nicht in der EU kommen und überall blockiert werden. kein wunder das die albaner da so drauf sind. skopja ist ein vielvölkerstaat. da muss man auf alles bürger achten.

    sie müssen griechenland einen vorschlag machen, und einen schritt nach vorne gehen..und nicht griechenland.

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 15:46
  2. Griechische Faschos träumen von "Rückeroberung" Istanbuls
    Von TuAF im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 23:42
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30