BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 181

Georgievski: Τελειώνει ο χρόνος για την ΠΓΔΜ

Erstellt von H3llas, 17.05.2012, 12:51 Uhr · 180 Antworten · 7.881 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wenn der Grieche keine Argumente mehr hat, und nicht mehr mit seiner Sturheit weiß wo hin, hat Zoran wieder beste Arbeit geleistet.

    Danke für das Kompliment, mich und die Leser freut es.

    Grüße aus Makedonien, Skopje ist leider heute Nass-kalt, kommt auch mal in der makedonischen Hauptstadt vor, na ja




    Wenn hier einer keine Argumente hat, dann eher du und deine Geschichtsrevisionisten. Oder wo sind denn die großartigen Censen die belegen sollten, dass in Makedonien vor 1913 99.9% der Bevölkerung Fyromskis, äh.. Bulgaren waren? Bin ich ja mal gespannt, was da so kommt.

    Heraclius

  2. #122
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wenn hier einer keine Argumente hat, dann eher du und deine Geschichtsrevisionisten. Oder wo sind denn die großartigen Censen die belegen sollten, dass in Makedonien vor 1913 99.9% der Bevölkerung Fyromskis, äh.. Bulgaren waren? Bin ich ja mal gespannt, was da so kommt.

    Heraclius
    Schau her, noch mal einen gefunden, steht genau das selbe, Grieche damals bedeutete nicht das selbe wie Grieche heute:




  3. #123
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schau her, noch mal einen gefunden:






    Ist jetzt das der schlagende Beweis, dass ihr Bulgaren 99.9% wart? Zoranski, du wirst langsam alt..

    Heraclius

  4. #124
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist jetzt das der schlagende Beweis, dass ihr Bulgaren 99.9% wart? Zoranski, du wirst langsam alt..

    Heraclius

    Musst genau lesen, ein Bulgare konnte auch Grieche werden, er musste nur in die Stadt ziehen...

    Es wurden keine ethnischen Gruppen sondern "sozio-kulturelle" Gruppen mit diesen Terminologien bezeichnet, siehe folgende Literatur:


  5. #125
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Musst genau lesen, ein Bulgare konnte auch Grieche werden, er musste nur in die Stadt ziehen...

    Es wurden keine ethnischen Gruppen sondern "sozio-kulturelle" Gruppen mit diesen Terminologien bezeichnet, siehe folgende Literatur:



    Stecks dir in den Hintern und hör auf zu nerven. Komm wieder wenn du beweisen kannst, dass ihr 99.9 % Bulgaren wart. Der ganze Rest interessiert mich hier nicht.

    Heraclius

  6. #126

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Und ein Grieche und Albaner konnte auch Bulgare sein? Komm geh schlafen. Du bist einfach ein Depp. Heraclius

  7. #127

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen

    Der loannidis(Dajcev) sieht wirklich wie ein richtiger Grieche aus
    Sagts Du schon zum zweiten mal....wieso sieht er nicht wie ein richgtiger Grieche aus?

    Achja, er ist nicht so schwarz wie ein Kongolese - wie man es Euch im God-TV beigringt

  8. #128
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Βέτσερνε Νόβοστι: Οι «Μακεδόνες» των Σκοπίων είναι Βούλγαροι


    26-05-2012 19:52:04
    16
    Η πλειοψηφία των Σλάβων των Σκοπίων είναι Βούλγαροι, γράφει σήμερα η σερβική εφημερίδα «Βέτσερνε Νόβοστι». Η εφημερίδα αναφέρει ότι κατά τους τελευταίους τέσσερις μήνες, 2.200 Σλάβοι των Σκοπίων δήλωσαν και έλαβαν τη βουλγαρική ιθαγένεια.


    Η εφημερίδα ισχυρίζεται ότι περίπου ένα εκατομμύριο Σλάβοι του κράτους των Σκοπίων, έχουν αποκτήσει τη βουλγαρική ιθαγένεια.

    «Αυτό σημαίνει ότι ο ήμισυ πληθυσμός των Σκοπίων είναι Βούλγαροι, αφού είναι γνωστό ότι η πρώην γιουγκοσλαβική δημοκρατία έχει δύο εκατομμύρια κατοίκους», αναφέρει η εφημερίδα.

    Σύμφωνα με τον αναλυτή της Σερβίας Πρέντραγκ Σίμιτς, οι Σλάβοι της πΓΔΜ λαμβάνουν διαβατήρια Βουλγαρίας για να έχουν μεγαλύτερα δικαιώματα και προστασία στην ΕΕ, που επιτρέπει την ελεύθερη είσοδο στους ευρωπαίους πολίτες, σημειώνει χαρακτηριστικά το βουλγαρικό Φόκους.

    «Τα Σκόπια βρίσκονται κάτω από μεγάλη πίεση. Είναι μια χώρα εθνικά διαιρεμένη, όπως έδειξαν οι πρόσφατες δολοφονίες», δήλωσε ο Σίμιτς.

  9. #129
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Stecks dir in den Hintern und hör auf zu nerven. Komm wieder wenn du beweisen kannst, dass ihr 99.9 % Bulgaren wart. Der ganze Rest interessiert mich hier nicht.

    Heraclius


    So eine Pauschalisierung sollte verwarnt werden, noch dazu weil du ständig pauschalisierst, ich schreibe auch nicht ständig das ihr eingewanderte Türken seid die sich in unserer Heimat dank verübten Exodus breit gemacht haben...

  10. #130
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Sagts Du schon zum zweiten mal....wieso sieht er nicht wie ein richgtiger Grieche aus?

    Achja, er ist nicht so schwarz wie ein Kongolese - wie man es Euch im God-TV beigringt
    Aha also waren nur per Zufall alle so Dunkel als ich das letze mal in Griechenland war Ausnahme natürlich Nord-GR viele assimierte MKs wie die Flasche Dajcev

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 17:38
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 11:03