BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 181

Georgievski: Τελειώνει ο χρόνος για την ΠΓΔΜ

Erstellt von H3llas, 17.05.2012, 12:51 Uhr · 180 Antworten · 7.873 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Behauptungen sind nicht unbelegt, sondern durch deinen Link, den du soeben nochmal verlinkt hast, bestätigt.


    Seite 8, über eine Statistik erklärend:
    The Greek minority, which includes all of those of Greek Orthodox denomination some of which, especially in Halep Vilayet and some sandjacks in the Southern and Southeastern Anatoliamay not have been Greek

    oder die erste Tabelle s.11, dort sind die "Griechen" als eigen Sparte aufgeführt, allerdings mit der Fußnote "b" versehen, dort steht:

    Includes Orthodox and Greek Catholics.


    Wurde dir schon hier gesagt: Georgievski: Τελειώνει ο χρόνος για την ΠΓΔΜ



    Willst du dieses sinnlose Ping-Pong-Spiel hier noch lange betreiben? Inwiefern dein Beitrag eine bulgarische ethnische Mehrheit im Makedonien von vor 1913 belegt, müsstest du mir nochmals genauer erläutern. Egal wie die Bevölkerung damals nun tatsächlich zusammengesetzt war. Ihr habt heute weder eine Armee noch außenpolitische Unterstützung noch Geld, um gegen eure Nachbarn Gebietsansprüche aufgrund eurer leeren Behauptungen durchzusetzen.

    Heraclius

  2. #162
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Willst du dieses sinnlose Ping-Pong-Spiel hier noch lange betreiben? Inwiefern dein Beitrag eine bulgarische ethnische Mehrheit im Makedonien von vor 1913 belegt, müsstest du mir nochmals genauer erläuter. Egal wie die Bevölkerung damals nun tatsächlich zusammengesetzt war. Ihr habt weder eine Armee noch außenpolitische Unterstützung noch Geld, um gegen eure Nachbarn Gebietsansprüche aufgrund eurer leeren Behauptungen durchzusetzen.

    Heraclius

    Wer dreht sich im Kreis mein Freund?

    Rede ich die ganze Zeit von "Bulgaren" oder du?

    Jeder eurer Links über osmanische Bevölkerungsstatistiken hat eure Behauptungen wiederlegt!

    Jetzt kannst du gern nen neuen Aufschlag machen, aber wie du siehst kommen die Returns sofort und gnadenlos. Bis dann ich mal mit dem Aufschlagen dran bin, so ist das ja, nicht wahr

  3. #163
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wer dreht sich im Kreis mein Freund?

    Rede ich die ganze Zeit von "Bulgaren" oder du?

    Jeder eurer Links über osmanische Bevölkerungsstatistiken hat eure Behauptungen wiederlegt!


    Jetzt kannst du gern nen neuen Aufschlag machen, aber wie du siehst kommen die Returns sofort und gnadenlos. Bis dann ich mal mit dem Aufschlagen dran bin, so ist das ja, nicht wahr



    Von mir aus kannst du aufschlagen sooft es dir beliebt, du kleiner Psychopath. Die Censen der Osmanen reden von Bulgaren. Oder kannst du nicht lesen? Gar nichts ist widerlegt, weil von bulgarischer Mehrheit steht nirgendwo ein Wort.

    Heraclius

  4. #164
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Von mir aus kannst du aufschlagen sooft es dir beliebt, du kleiner Psychopath. Die Censen der Osmanen reden von Bulgaren. Oder kannst du nicht lesen? Gar nichts ist widerlegt, weil von bulgarischer Mehrheit steht nirgendwo ein Wort.

    Heraclius

    Auf Seite 9 deines Links lesen wir: Perhaps more important, there was heavy migration of Greeks into to Aegean Region

    Also sind die Griechen zum Großteil schon früher (vor dem Bevölkerungsaustausch) nur Zuwanderer gewesen.

    Mach nur weiter mit deiner Komödie, mal schauen was wir noch so alles in deiner Quelle finden.

    Gruß aus Skopje, Malaka.

  5. #165
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Erzählt man euch sowas in FYROM, dass es dort nie Griechen gelebt haben?

    Anhang 13976

    Von dort aus startete die Philoptochos Adelphotis - eine Bewegung für den makedonischen Kampf von 1904. Die dort lebende griechische Gemeinschaft hat bereits 1821 im Befreiungskampf Griechenland mitgewirkt.

    Vor dem Befreiungskampf von 1821 gab es in Gevgeli zwei griechische Schulen "Makedoniki Phalanx" und "Tsoulfeios Schole", welche du weiter unten betrachten kannst.

    Anhang 13978

    Die Schule wurde im riesigen Innenhof der Agia Triada Kirche gebaut.

    Mit dem Einfall der Serben hörte auch die Blütezeit der griechischen Gemeinde auf bis dann in den 60ern des letzten Jahrhunderts die letzten paar Tausend Griechen aus dem Land verwiesen wurden. Ihre Gemeinde hatte sich seit dem in Neo Kordelio in Thessaloniki niedergelassen.

    Beide Bilder habe ich aus dem Archiv des Museums für den makedonischen Kampf in Thessaloniki:
    ??????? ???????????
    ??????? ???????????

    Dort kannst du viele weitere Bilder von griechischen Gemeinden, Gebäuden und Persönlichkeiten aus FYROM finden.





    Hippokrates
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Auf Seite 9 deines Links lesen wir: Perhaps more important, there was heavy migration of Greeks into to Aegean Region

    Also sind die Griechen zum Großteil schon früher (vor dem Bevölkerungsaustausch) nur Zuwanderer gewesen.

    Mach nur weiter mit deiner Komödie, mal schauen was wir noch so alles in deiner Quelle finden.

    Gruß aus Skopje, Malaka.




    Bevor ihr Jugoslawen sie ausgewiesen habt, gab es sogar bei euch in Skopja Griechen. Du bist einfach nur ne Lachnummer und ein armes Schwein. Schau mal gut nach auf meiner Quelle. Vielleicht findest du da noch was von bulgarischer Mehrheit.



    Heraclius

  6. #166
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Bevor ihr Jugoslawen sie ausgewiesen habt, gab es sogar bei euch in Skopja Griechen. Du bist einfach nur ne Lachnummer und ein armes Schwein. Schau mal gut nach auf meiner Quelle. Vielleicht findest du da noch was von bulgarischer Mehrheit. :



    Heraclius
    Sei froh das der trottel schwul ist....wer ja grausame wenn soviel geistiger scheidsdreck vermehren würde.
    Der deppa hat sie doch nicht alle.......sogar user aus dem ex yugoslavien bestätigen das er ein idiot ist.

  7. #167
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Bevor ihr Jugoslawen sie ausgewiesen habt, gab es sogar bei euch in Skopja Griechen. Du bist einfach nur ne Lachnummer und ein armes Schwein. Schau mal gut nach auf meiner Quelle. Vielleicht findest du da noch was von bulgarischer Mehrheit. :



    Heraclius

    Und wieder verwechselst du Ethnie mit Religion.

    Wo sind eigentlich die Juden? Die ja in Soluniki die Mehrheit mit den Osmanen stellten. Wo sind die aufgeführt in deiner Quelle?

  8. #168
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und wieder verwechselst du Ethnie mit Religion.

    Wo sind eigentlich die Juden? Die ja in Soluniki die Mehrheit mit den Osmanen stellten. Wo sind die aufgeführt in deiner Quelle?
    Gibt es Städte in Nord-GR in denen die Griechen vor 1903 die Mehrheit bildeten?

  9. #169
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Gibt es Städte in Nord-GR in denen die Griechen vor 1903 die Mehrheit bildeten?

    In Dörfer vielleicht, allerdings im Süden Makedoniens.

    Ab 3.30, ist sogar ein griechischer Professor und auf englisch.


  10. #170
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und wieder verwechselst du Ethnie mit Religion.

    Wo sind eigentlich die Juden? Die ja in Soluniki die Mehrheit mit den Osmanen stellten. Wo sind die aufgeführt in deiner Quelle?



    Hast du deine bulgarische Mehrheit nun endlich gefunden? Das sind so die offenen Fragen des Lebens. Habe mich auch oft gefragt wo da die Fyromskis sind. Habe leider nie welche gefunden in osmanischen Volkszählungen (oder auch nachher bis Tito). Kannst dich ja bei deinen türkischen Freunden beklagen. Aber keine Angst, Harput hat sicher ein offenes Ohr für dich.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 17:38
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 11:03