BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 212

Georgievski: Mazedonier, größte Fälscher der Balkangeschichte ?!

Erstellt von FloKrass, 29.06.2012, 17:45 Uhr · 211 Antworten · 9.727 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Haben die antiken Makedonier ihre Grenzen nach dem Wunschdenken der Modernen Griechen geformt so das sie heute sagen können: Ja, nur wir sind die legitimen Nachfahren?


    Sicher nicht, Makedonische Nachfahren gibt es theoretisch bis nach Indien.
    blödsinn.. genauso wie das blöd und bescheurt ist heute noch darüber zu streiten wer der nachfahren alexanders und sokratest ist.. und ihr heutigen makedoskis treibt es mit solche aktionen eindeutig zu weit, das ist doch mehr als peinlich..

  2. #42
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    blödsinn.. genauso wie das blöd und bescheurt ist heute noch darüber zu streiten wer der nachfahren alexanders und sokratest ist.. und ihr heutigen makedoskis treibt es mit solche aktionen eindeutig zu weit, das ist doch mehr als peinlich..

    Was treiben wir soweit?


    Können wir was dafür das unser Land so Reich an Geschichte ist? Sind wir schuld?


    Sicher doch

  3. #43

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was treiben wir soweit?


    Können wir was dafür das unser Land so Reich an Geschichte ist? Sind wir schuld?



    Sicher doch
    keiner von diesen Helden das ihr millionen steuergelder ausgegeben habt , um ihnen statuen zu bauen wurde in heutigen makedonien geboren , vielleicht sind die gelegentlich mal durch skopje vorbei geritten.. deswegen ist das meiner meinung nach ziemlich peinlich und verblödet was ihr da macht und als eure geschichte eineignet , und ganz balkan lacht euch deswegen aus..

    ceasear war ja auch oft in heutigen albanien gewesen, hat soger schlachten gefürht gegen pompeus, und keiser Augustus genauso , er lebte eine lange zeit in heutigen albanien und studierte dort, das wäre aber ziemlich blöd und unpassend wenn wir jetzt anfangen würden zu behaupten er währe unserer vorfahre und blla bllub wie ihr das macht.. ich kann die griechen sehr gut verstehen wenn sie darauf bestehen, den Namen zu Ändern..

  4. #44
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    keiner von diesen Helden das ihr millionen steuergelder ausgegeben habt , um ihnen statuen zu bauen wurde in heutigen makedonien geboren , vielleicht sind die gelegentlich mal durch skopje vorbei geritten.. deswegen ist das meiner meinung nach ziemlich peinlich und verblödet, und ganz balkan lacht euch aus..

    ceasear war ja auch oft in heutigen albanien gewesen, hat soger schlachten gefürht gegen pompeus, und keiser Augustus genauso , er lebte eine lange zeit in heutigen albanien und studierte dort, das wäre aber ziemlich blöd und unpassend wenn wir jetzt anfangen würden zu behaupten er währe unserer vorfahre und blla bllub wie ihr das macht.. ich kann die griechen sehr gut verstehen wenn sie darauf bestehen, den Namen zu Ändern..

    Schwachsinn. Justinian wurde in der Nähe von Skopje geboren. Samoil in den Grenzen des heutigen MK.

    Du bist ein typischer Fall von, ich weiß nichts aber die Makedonier sind immer die pösen.


    Informier dich zuerst mal Grundlegend. Dann kannst du evtl. sogar irgendwo mal mitlachen.

    Gruß aus Skopje.

  5. #45

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Justinian wurde in der Nähe von Skopje geboren. Samoil in den Grenzen des heutigen MK.

    Typischer Fall von, ich weiß nichts aber die Makedonier sind immer die pösen.


    Informier dich zuerst mal Grundlegend.

    Gruß aus Skopje.
    ich meinte eigentlich mehr Philipp II und alexander den Großen , beide sind in heutigen griechland geboren..

  6. #46
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ich meinte eigentlich mehr Philipp II und alexander den Großen , beide sind in heutigen griechland geboren..


    Dann solltest du aber auch Schreiben was du meinst, Hellsehen kann ich nicht.

    Ja richtig sie sind in dem Teil Makedoniens geboren das seit 1913 unter griechischer Herrschaft steht, und jetzt?

  7. #47

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    und was jetzt? du bist vorrückt junge , du gehörst einfach in einer zwangsjeckchen gesteckt, und zu therapie das jetzt..

  8. #48
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    ich meinte eigentlich mehr Philipp II und alexander den Großen , beide sind in heutigen griechland geboren..
    ja ,abert du sagtest ,das kein einziger von dennen im heutigen makedonien geboren ist.

    P.S: Nikola Karev (mazedonischer Revolutionär) wurde ebenfalls eine statue gewidmet ,und er ist in Krusevo (Makedonien) geboren.

  9. #49
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    und was jetzt? du bist vorrückt junge , du gehörst einfach in einer zwangsjeckchen gesteckt, und zu therapie das jetzt..
    wieso ?? nur weil er die wahrheit sagt?!...

  10. #50
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    und was jetzt? du bist vorrückt junge , du gehörst einfach in einer zwangsjeckchen gesteckt, und zu therapie das jetzt..


    Tolle Antwort, schon mit deinem Hetzer Latein am Ende?


    Ich geh jetzt mal Gewichte stemmen, ihr könnt in der Zwischenzeit mehr von eurer uninformierten Seite zeigen.

Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:21
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 11:03
  3. 15 000 Franken - die Quittung für Zürisack-Fälscher
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 14:38
  4. Balkangeschichte
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 13:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 16:54