BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Gerhard Schröder Interview: Die Anerkennung des Kosovo war ein großer Fehler

Erstellt von Singidun, 18.10.2009, 14:14 Uhr · 51 Antworten · 3.527 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ach Schröder der Putins Welpen..... er hatte Deutschland selbst fast an die Russen übergeben wenn nicht abgestürzt würde gemeinsam mit dem Franz Shirak...... er arbeitet für Russland und denkt er äußert sich gegen Russland? Schwachsinn

  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Khan Beitrag anzeigen
    Interessant! Politiker vergessen ihre Vergangenheit sehr schnell!
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Jetzt arbeitet er doch für die Russen,da wechselt man seine Meinung schnell...
    er wird ja auch sehr gut von gazporn dafür bezahlt

  3. #43
    Avatar von Khan

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Jetzt arbeitet er doch für die Russen,da wechselt man seine Meinung schnell...
    aber auch so vergessen Politiker ihre Positionen...

  4. #44
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Historisch gab es nie einen Staat Kosovo... weiterhin war das Kosovo nie Teil eines albanischen Staates... Albanien wurde erst 1912 ausgerufen. (und auch da habt ihr Glück gehabt, dass Albanien nicht geteilt wurde zwischen Griechenland und Serbien)
    Wie gesagt, du kannst nicht erwarten, dass Serbien das Kosovo jemals anerkennen wird.
    Weiterhin hast du nicht zu dem Vergleich mit der Rpeublika Srpska Stellung genommen.
    Weiterhin hat Serbien Montenegro nicht verloren... Montenegro hatte schon immer seine eigene Geschichte... es war seit Tito eine eigene Teilrepublik und hatte somit das Recht sich abzuspalten. Die Zeiten werden sich ändern und Montenegro wird wieder zu Serbien zurückkehren.
    Und das Kosovo wurde von den Politikern Montenegros nur wegen dem pol. Druck seitens der EU anerkannt... nie im Leben wäre das Volk dafür, das weiß ich, ich weiß wie die Leute dort ticken. Die regen sich immer über euch auf.
    ey ziggi, mit deinen 14 jahren weißt du noch nicht mal wie du selbst tickst.
    montenegriner sind anders und ticken auch anders, sie sind nicht so abstoßend wie die meisten serben gegenüber albanern.

    montenegro je montenegro, monte wird sich nicht mehr mit serbien wiedervereinigen.

  5. #45

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von product_28 Beitrag anzeigen
    immerhin wurde es von einer anzahl staaten anerkannt die die anerkennung nicht zurückziehen werden!
    immerhin haben alle nachbarn ausser serbien den kosovo als staat anerkannt!
    Alle näheren Nachbarn, ja. Und alle auf Zwang.

    und nun wird man bald sehr bald diplomatische beziehungen mit mazedonien beginnen!wird hiermit die serbische regierung gefragt?nein!
    Muss sie auch nicht. Mazedonien soll tun und lassen, was es will. Wie sich das auf ihre Beziehungen zum weitaus wichtigeren Serbien auswirkt, wird man sehen.
    Hier mal ein Zitat zur Wichtigkeit Serbiens für Mazedonien:
    "Makedonski premijer rekao je da je Srbija najznačajniji spoljnotrgovinski partner Makedonije." http://www.voanews.com/Serbian/archi...ate=2009-07-22

    Der mazedonische Premier sagte, dass Serbien der wichtigste Außenhandelspartner Mazedoniens ist.
    Jeremic hat wegen der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen schon gedroht..

    und was der druck betrifft!
    der druck kommt doch von beiden seiten!
    vom westen die für einen staat kosovo sind!
    von russen und andere komunisten staaten die gegen einen unabhängigen kosovo sind!
    Seit wann ist Russland wieder kommunistisch? Es gibt viel mehr nicht-kommunistische Staaten, die gegen die Unabhängigkeit sind.

    man kann also gar nicht auf druck eingehen!
    das haben die staaten entschieden!
    wie bitte?euch stand null cm von albanien zu!
    ihr habt nichts historisches in albanien!da gab es keinen zaren dusan oder lazar!soso das riecht ja fast nach einer stimmte die sagt:"Grossserbien"!
    Es gab kein Albanien.
    Also konnte man keinen Anspruch auf Albanien haben, sondern nur auf das Gebiet des heutigen Albaniens.
    na dann tut es uns sehr leid das ihr diese stücke nicht bekommen habt und nie bekommen werdet!
    wieso ist der kosovo nicht das herz albaniens?
    immerhin leben und lebten immer mehrheitlich albaner in diesem gebiet!
    Wie kann es Herz Albaniens sein, wenn es nie Teil Albaniens war?

    was verlangt ihr von uns albanern?
    das wir nach euren spielregeln und probaganda leben müssen?
    sorry aber wenn ihr serben über geschichte redet...dann müssen wir albaner das auch tun!
    Euer gutes Recht.

    ob nun serbien die realitet einsieht oder nicht!
    wir sind unabhängig und frei!und ich muss keine angst mehr haben im kosovo auf offener strasse erschossen zu werden.
    da du ja über geschichte redest...?
    wo sind die antiken illyrischen funde die man im kosovo vollkommen zerstört hat?
    und die alten albanischen kullas und katholischen kirchen im kosovo?
    wo sind die?wir albaner lieben den kosovo genau so wie ihr serben!
    genau so ist es das herz aller albaner als auch aller serben!als die titanik sank....konnte man sie nicht wieder heraufziehen!
    genau so ist das kosovo für serbien versunken!
    Fürs erste ist das Kosovo weg, da gebe ich dir Recht.
    Allerdings vermagst weder du, noch ich, in die Zukunft zu schauen.
    Wer weiß, was dann passieren wird.

  6. #46

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    ey ziggi, mit deinen 14 jahren weißt du noch nicht mal wie du selbst tickst.
    montenegriner sind anders und ticken auch anders, sie sind nicht so abstoßend wie die meisten serben gegenüber albanern.

    montenegro je montenegro, monte wird sich nicht mehr mit serbien wiedervereinigen.
    Was ist ein ziggi?
    14 Jahre bin ich nicht alt. Genug des Failens deinerseits.

    Die meisten Montenegriner (eth. Serben) ticken wie die Serben. Sie wissen, wie abhängig sie von Serbien sind, und sie wissen, dass sie eines Tages zurückkommen werden, damit wir wieder einen Staat bilden.

    Meinst du, dass ihr Albaner euch beliebt macht mit stetigen Forderungen und Wünschen? Das geht allen auf den Sack.

  7. #47
    Avatar von Bardhyli

    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    1.081
    Wenn die anerkennung Kosovos ein Fehler war dann wird auch die aufnahme Serbiens in die EU ein großer Fehler sein . warum soll ein gebiet mit einer ca. 90% albanischen bevölkerung zu serbien gehören . HALLO?? wir leben im 21. jahrhundert da muss gerechtigkeit herrschen . warum sollen diese ca. 2 mio. albaner unter serbischem regime ihr ganzes leben verbringen ??

  8. #48

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Badi_AL&KS Beitrag anzeigen
    Wenn die anerkennung Kosovos ein Fehler war dann wird auch die aufnahme Serbiens in die EU ein großer Fehler sein . warum soll ein gebiet mit einer ca. 90% albanischen bevölkerung zu serbien gehören . HALLO?? wir leben im 21. jahrhundert da muss gerechtigkeit herrschen . warum sollen diese ca. 2 mio. albaner unter serbischem regime ihr ganzes leben verbringen ??
    Das ist dein Argument?
    Wieso sollten 4 Mio Türken in D unter deutscher Herrschaft leben? HALLO??

  9. #49
    Avatar von Bardhyli

    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    1.081
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das ist dein Argument?
    Wieso sollten 4 Mio Türken in D unter deutscher Herrschaft leben? HALLO??
    hahah was für ein Vergleich ich glaubs nicht
    du vollpfosten türkei ist etwa. 2000 km entfernt von berlin (bevölkerung Berlins 3,3 mio.) anderseits grenzt das gebiet des kosovos direkt an Albanien
    du verstehen
    An alle Serben : Macht euch nicht zu Affen und akzeptiert das es kein jugoslawien mehr gibt uncl. Kosovo !!

  10. #50

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Badi_AL&KS Beitrag anzeigen
    hahah was für ein Vergleich ich glaubs nicht
    du vollpfosten türkei ist etwa. 2000 km entfernt von berlin (bevölkerung Berlins 3,3 mio.) anderseits grenzt das gebiet des kosovos direkt an Albanien
    du verstehen
    An alle Serben : Macht euch nicht zu Affen und akzeptiert das es kein jugoslawien mehr gibt uncl. Kosovo !!
    Ja und?
    Das hat doch nichts damit zu tun.
    Das Kosovo ist völkerrechtlich als Teil Serbiens anerkannt, und nur das zählt. Daran kann auch eure Terroristenregierung nichts ändern.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld für Kosovo-Anerkennung
    Von John Wayne im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 20:57
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:37
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 12:53
  4. Kosovo-Anerkennung "schwerer Fehler"
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:40
  5. Gerhard Schröder : Hol mir ma ne Flasche Bier
    Von Arvanite im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 15:35