BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

gericht verhandelt über völkermord gegen serbien

Erstellt von MIC SOKOLI, 26.05.2008, 00:22 Uhr · 36 Antworten · 1.588 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

  2. #2

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    ob das was bringen wird? die serben werden sowieso alles auf Slobodan Milosevic aufschieben, auch wenn sie jetzt sich nicht viel anders verhalten (auch wenn sie keinen neuen Krieg begonnen haben) der Kostunica als Regierungsbildner der "demokratischen Serbiens" schon in Koalition mit Nikolic eintreten will der mit Krieg schon bedroht hat?

    na ja warten wir mal ab ob das überhaupt stattfinden wird!

  3. #3
    Popeye

    Völkermordklage gegen Serbien

    UN-Gerichtshof verhandelt über Völkermordklage gegen Serbien

    Vor dem Internationalen Gerichtshof der Vereinten Nationen in Den Haag beginnt an diesem Montag die Verhandlung über eine Völkermordklage Kroatiens. In der schon 1999 eingereichten Klageschrift beschuldigt das Land das ehemalige Jugoslawien des Genozids an kroatischen Bürgern.

    Im Krieg um die Unabhängigkeit Kroatiens habe Jugoslawien eine Politik der „ethnischen Säuberung“ gegen die kroatische Bevölkerung betrieben. Die Regierung in Zagreb verlangt auch eine materielle Wiedergutmachung. Als Rechtsnachfolger des auseinandergefallenen Jugoslawiens muss sich jetzt Serbien gegen die Klage verteidigen. Die Verhandlung im Friendenspalast in Den Haag beginnt mit der Klärung von Verfahrensfragen. Serbien dürfte die Zuständigkeit des höchsten UN- Gerichts anzweifeln, da Jugoslawiens Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen während des Balkan-Krieges zeitweise ausgesetzt war.
    Es ist erst das zweite Verfahren um die Anwendung der Konvention zum Verbot des Völkermords vor dem Internationalen Gerichtshof. Im ersten Verfahren hatte Bosnien-Herzegowina wegen des 1995 verübten Massakers von Srebrenica gegen Jugoslawien geklagt. Das Gericht entschied jedoch, es sei nicht bewiesen, dass Belgrad unmittelbar an diesem durch das bosnisch-serbische Militär verübten Völkermord beteiligt war. Allerdings verstoße Jugoslawien gegen die Völkermord- Konvention, weil es nicht alle der angeklagten Verantwortlichen an das ebenfalls in Den Haag sitzende Jugoslawien-Tribunal ausgeliefert habe. Dieses Tribunal richtet über einzelne Angeklagte, der Gerichtshof befasst sich ausschließlich mit Rechtsstreitigkeiten zwischen Staaten. Die Verfahren ziehen sich in der Regel über Jahre hin.




    stol.it - Nachrichten - UN-Gerichtshof verhandelt über Völkermordklage gegen Serbien

  4. #4

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    das Thema existiert schon!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich gehe eher davon aus, dass man der rep.krajina alles in die schuhe schieben wird,-so war es auch in BIH.

    frage mich,wen serbien die schuld für die verbrechen in kosova geben will???

  6. #6
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    ob das was bringen wird? die serben werden sowieso alles auf Slobodan Milosevic aufschieben, auch wenn sie jetzt sich nicht viel anders verhalten (auch wenn sie keinen neuen Krieg begonnen haben) der Kostunica als Regierungsbildner der "demokratischen Serbiens" schon in Koalition mit Nikolic eintreten will der mit Krieg schon bedroht hat?

    na ja warten wir mal ab ob das überhaupt stattfinden wird!

    sollte serbien verurteilt werden müssten sie für slle entstandenen schäden aufkommen oder etwa nicht???

  7. #7
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    RICHTIG SO !!!

  8. #8
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Die Klage wured schon mal abgewiisen gegnen Serbien

  9. #9

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    Die Klage wured schon mal abgewiisen gegnen Serbien
    steht da auch, und zwar "Srebrenica war kein Beweis genug dafür"

  10. #10

    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    81
    Irgendwie werden die Verantwortlichen schon bestraft!
    Nicht nur Serbien hat Verbrechen verübt!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord vor Gericht
    Von Bambi im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:00
  2. Oberstes Gericht in Serbien bestätigt Urteile gegen Djindjic-Mörder
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 04:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 22:34
  4. Serbien verhandelt mit Mladic
    Von Rane im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 16:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 15:47