BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 233

Geschmacklose Griechen: Nazi-Grüsse nach Deutschland

Erstellt von Al_Bundy, 07.10.2011, 19:32 Uhr · 232 Antworten · 10.026 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach. So sieht es aus!


    irgenwann ist aber der zeitpunkt erreicht, wo es günstiger wäre die banken zu retten.
    ein fass zu füllen kostet kraft und geld.
    ein fass ohne boden ist eigentlich hoffnungslos.

  2. #92
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die sogenannte Griechenenhilfe ist nichts mehr als eine Bankenrettungshilfe der EU. Was würde denn passieren wen Griechenland pleite geht? Die Banken würden nicht nur pleite sein und damit Firmen mit in den Abgrund reissen, damit natürlich auch die kleinen Sparer, die Kreditversicherungen... Arbeitslosigkeit wäre die Folge. Das Bankenrettungspaket würde dem Steuerzahler um ein vielfaches mehr kosten als man in Griechenland hineinpumt. Daher lässt man Griechenland zappeln um im Endeffekt doch zu zahlen, bleibt nichts anderes übrig, das Gesicht bleibt, gegenüber dem Steuerzahler, gewahrt.
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach. So sieht es aus!

    Dexia laesst gruessen..

  3. #93
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    liebe griechen,
    der deutschen bevölkerung oder besser gesagt, den meisten, war in der vergangenheit nicht richtig bewusst, wie man im ausland über sie denkt.

    momentan leisten die menschen in griechenland einen grossen beitrag, daß es ans tages licht kommt.

    die jetzige generation hat nichts mit der vergangenheit zu tun.
    ich bin gespannt, wann das umdenken in deutschland statt finden wird.
    in england hat es bereits begonnen.
    Das ist leider nicht richtig! Ich war vor 1,5 Jahren mit der Klasse in Portsmouth. Wir haben auch eine typisch britische Schule besucht. Als wir dort waren, haben sich die meisten Schüler in der Pause lächerlich gestellt. Die ganze Zeit Hitler-Grüße oder Heil Hitler gerufen etc. Die Lehrer mussten nur wegen uns eine extra Sitzung, um sich zu entschuldigen
    Ich hatte ein Athens-T-Shirt an also, haben die mich nicht so angepögelt^^
    Wir Griechen hatten die ganzen Jahren nichts mehr gegen Deutsche und heute auch noch, aber einige fühlen sich von den Europäischen (deutsche=Merkel) hirnlose Maßnahmen verarscht.

    PS: In Frankreich ist es nicht besser, hör ich öfters.

  4. #94
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Das ist leider nicht richtig! Ich war vor 1,5 Jahren mit der Klasse in Portsmouth. Wir haben auch eine typisch britische Schule besucht. Als wir dort waren, haben sich die meisten Schüler in der Pause lächerlich gestellt. Die ganze Zeit Hitler-Grüße oder Heil Hitler gerufen etc. Die Lehrer mussten nur wegen uns eine extra Sitzung machen und haben sich entschuldigt.
    Ich hatte ein Athens-T-Shirt an also, haben die mich nicht so angepögelt^^
    Wir Griechen hatten die ganzen Jahren nichts mehr gegen Deutsche und heute auch noch, aber einige fühlen sich von den Europäischen (deutsche=Merkel) hirnlose Maßnahmen verarscht.

    PS: In Frankreich ist es nicht besser, hör ich öfters.
    Dasselbe ist es in Asien mit den Japanern-keiner mag die.

  5. #95
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Besser man schimpft über die Griechen, als dass Wähler schreien wir schmeißen das Geld unseren Banken nach. So sieht es aus!
    Wieso denn? Es sind doch die Griechen, die schimpfen

  6. #96
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    eine kleine geschichte:

    es geht der hans ins hotel und gibt den hotelier 100 euro da er ein zimmer gebucht hatt..zu der stelle nimmt der hotelier die 100 euro und zahlt seine schulden bei der reinigung...die reinigungsfrau nimmt dieses geld und zahlt ihre schulden beim handwerker der paar reperaturen gemacht hat...der handwerker nimmt die 100 euro und geht zum fleischer weil er letzte woche eine grillparty gemacht hat und er ihm 100 euro schuldet...der fleischer nimmt das und gibt es seinen enkel..der enkel nimmt die 100 euro geht zum hotelier ..da er letzte woche fuer 1 tag uebenachtet hatte..zu der zeit kommt hans runtergestuermt klagt ueber das zimmer nimmt seine 100 euro und geht aus dem hotel
    Ich kenne den witz....der mit einer nutte endet und nicht mit einem enkel.xxaxaxax

  7. #97
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    hast du was an meiner geschichte auszusetzten?
    die geschichte war gut.
    enorme kaufkraft ist entstanden.
    so weit ich gezählt habe, waren es 400 euro.

    hans hat es mit seinen 100 zerstört.
    naja eigentlich war es der hotelier, weil das zimmer nicht sauber war

  8. #98
    economicos


    Hier wird alles gut erklärt, auch verständlich für Laien wie Indianer.

  9. #99
    economicos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wieso denn? Es sind doch die Griechen, die schimpfen
    Sie schimpfen über die sinnlossen und endlosen Sparmaßnahmen, die inderekt von der EU verlangt werden.
    In einer Rezession darf man nicht sparen, ganz im Gegenteil man muss die Wirtschaft ankurbeln, so welche Maßnahmen schlagen zu Recht die Amerikaner vor für Griechenland.
    Damals hat man Deutschland auch nach dem Krieg mit einem Marschallplan geholfen, warum auch nicht jetzt mit Griechenland bzw. Europa? Stattdessen zahlt man Schulden mit Schulden und spart sich tod, damit das Finanzsektor Geld macht.

  10. #100
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    der war gut.
    geben wir doch die milliarden diesen firmen.
    dann wird der amerikanische traum wahr.
    Es geht mir nicht um den amerikanischen Traum, sondern darum dass der Fleiß belohnt werden sollte. Es kann doch nicht sein dass man das ganze Jahr über nur für den Staat schafft! Da muß ein Umdenken statt finden, damit die Firmen in D bleiben und weiterhin Arbeitsplätze für die deutsche Arbeitnehmer sichern. Jetzt kommt dein Spruch in Kraft Arbeitsplätze = Kaufkrauft. Es ist alles ein Kreislauf den der D Staat unterbrechen muß, damit es D auf die Dauer besser geht.

Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  2. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45
  3. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 01:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:43
  5. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19