BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 24 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 233

Geschmacklose Griechen: Nazi-Grüsse nach Deutschland

Erstellt von Al_Bundy, 07.10.2011, 19:32 Uhr · 232 Antworten · 10.008 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht um den amerikanischen Traum, sondern darum dass der Fleiß belohnt werden sollte. Es kann doch nicht sein dass man das ganze Jahr über nur für den Staat schafft! Da muß ein Umdenken statt finden, damit die Firmen in D bleiben und weiterhin Arbeitsplätze für die deutsche Arbeitnehmer sichern. Jetzt kommt dein Spruch in Kraft Arbeitsplätze = Kaufkrauft. Es ist alles ein Kreislauf den der D Staat unterbrechen muß, damit er auf die Dauer D besser geht.

    Nunja, sehen wirs mal so: Eine dt. Firma beschäftigt in einer Fabrik in Griechenland 1.000 Beschäftigte, die von mir aus eine Million euro steuern pro Monat zahlen.
    Mit diesen Steuern kann der gr. Staat z.b. deutsche Panzer kaufen. Ist im Grunde das selbe wie der innerdeutsche Kreislauf

  2. #102
    economicos
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht um den amerikanischen Traum, sondern darum dass der Fleiß belohnt werden sollte. Es kann doch nicht sein dass man das ganze Jahr über nur für den Staat schafft! Da muß ein Umdenken statt finden, damit die Firmen in D bleiben und weiterhin Arbeitsplätze für die deutsche Arbeitnehmer sichern. Jetzt kommt dein Spruch in Kraft Arbeitsplätze = Kaufkrauft. Es ist alles ein Kreislauf den der D Staat unterbrechen muß, damit er auf die Dauer D besser geht.
    Bist du ein SPD-Anhänger oder hast du Sozialpädagogik studiert? Ein Unternehmen handelt zu Recht nach Eigeninteresse und das ist völlig legitim, ich würd sogar sagen, dass es gut ist.


    Wenn meine Umsätze und Gewinne stagnieren, muss ich handeln. Mit Change-Management, Prozess-Management oder von mir auch aus mit Marketing, dass ist völlig egal, hauptsache du hast Erfolg. Wer Erfolg hat, hat auch das Recht auf seiner Seite.
    Und wenn eine Produktionsverlagerung nach China oder Indien idealer für mein Unternehmen ist, aufgrund Lohnkosten, Steuern etc., dann handel ich auch dementsprechend.


    Die ganzen Politiker, die für die Gewerkschaften schreien, nach dem Motto: " Mehr Geld für alle, weniger arbeiten" etc! Machen nur Wahlkampagne, am Ende fahren sie mit dem Porsche nach Hause und lachen sich tod.

  3. #103
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wieso denn? Es sind doch die Griechen, die schimpfen

    ProudEagle das ist das was falsch rebergebracht wird..im ausland, die menschen schimpfen nicht weil sie zahlen muessen..sondern weil es keine hoffnung gibt die man die buerger gibt..es werden keine loesungen vorgeschlagen..wuerde jemand rausgehen und sagen.."wir machen das und das..und in 3 jahren sind wir wieder da wo wir wollen" wuerde alle den gurt enger schnallen und aushalten.

    und nicht weil die sich weigern zu zahlen, sondern weil man nichts hat um was zu zahlen..man kann 100 steuerarten einsetzen es wird keiner zahlen koennen wenn er sich selbst nicht ernaehren kann (krass ausgedrueckt)

    es ist wirklich so...ich sehe es bei meiner schwester sie verdient 1400 euro und jeden monat wird es weniger und weniger..durch die steuersaetze die von der EU kommen aufgetragen werden. von den 1400 verdient sie heute 1100..und man will nochmal 20% kuerzen. nicht nur das man gehaelter kuerzt sondern es kommen mehr ausgaben..so kommt man nicht aus der krise es ist der falsche weg..man spart sich zu tode bis wirklich eine revolution kommt und das parlament gestuermt wird..weil die menschen bei eine grenze an nichts denken..weil man eh nichts zu verlieren hat.

  4. #104
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nunja, sehen wirs mal so: Eine dt. Firma beschäftigt in einer Fabrik in Griechenland 1.000 Beschäftigte, die von mir aus eine Million euro steuern pro Monat zahlen.
    Mit diesen Steuern kann der gr. Staat z.b. deutsche Panzer kaufen. Ist im Grunde das selbe wie der innerdeutsche Kreislauf
    hast du gut geschrieben

  5. #105
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wieso denn? Es sind doch die Griechen, die schimpfen
    Man überlege erst bevor du eine Antwort gibst! Er hat Recht, es ist leichter über Griechen zu schimpfen, als sich gründlich Gedanken zu machen warum diese plötzlich ( und DIESE sind nicht alle stinkreich, es handelt sich nämlich um alle Schichten, Arbeiter, Beamten... ) auf die Straße gehen und gegen D und EU demonstrieren. Sparpläne der EU bedeuten für G in absehbaren Zeit einen totalen wirtschaftlichen Kollaps und im Gegenzug, eine Insolvenz G würde einen Kollaps für die EU bedeuten! Ein kleines Land der jetzt für die Zukunft der EU gerade stehen muß, währt sich mit aller Kraft dagegen. Was ist daran so schlimm?

  6. #106
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Das ist leider nicht richtig! Ich war vor 1,5 Jahren mit der Klasse in Portsmouth. Wir haben auch eine typisch britische Schule besucht. Als wir dort waren, haben sich die meisten Schüler in der Pause lächerlich gestellt. Die ganze Zeit Hitler-Grüße oder Heil Hitler gerufen etc. Die Lehrer mussten nur wegen uns eine extra Sitzung, um sich zu entschuldigen
    Ich hatte ein Athens-T-Shirt an also, haben die mich nicht so angepögelt^^
    Wir Griechen hatten die ganzen Jahren nichts mehr gegen Deutsche und heute auch noch, aber einige fühlen sich von den Europäischen (deutsche=Merkel) hirnlose Maßnahmen verarscht.

    PS: In Frankreich ist es nicht besser, hör ich öfters.
    ich meinte die aktuelle situation, mit dem schrei nach eu austritt.
    weil engländer nicht mehr bereit sind für andere länder zu bezahlen.

  7. #107
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Man überlege erst bevor du eine Antwort gibst!
    Ich habe überlegt. In dem Thread geht es darum dass die Griechen schimpfen.

    Schau mal was die Mehrheit der Deutschen will? Eine EU Transferunion? Sicher nicht.

    Den Deutschen Bürgern wird genauso auf den Kopf geschissen wie den Griechen - aber anstatt seine Meinung und seine Gedanken zu vereinen und die Deutschen gegen die Bankenabgaben der EU zu solidarisieren werden saudumme Naziparolen geschwungen.

  8. #108
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich meinte die aktuelle situation, mit dem schrei nach eu austritt.
    weil engländer nicht mehr bereit sind für andere länder zu bezahlen.
    ach so, dann habe ich es falsch verstanden.

  9. #109
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nunja, sehen wirs mal so: Eine dt. Firma beschäftigt in einer Fabrik in Griechenland 1.000 Beschäftigte, die von mir aus eine Million euro steuern pro Monat zahlen.
    Mit diesen Steuern kann der gr. Staat z.b. deutsche Panzer kaufen. Ist im Grunde das selbe wie der innerdeutsche Kreislauf
    nicht ganz.
    der bäcker und metzger geht leer aus.

  10. #110
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    find ich sehr gut scheiß auf die svabos ich würd auch den ihr geld was die geben einfach alle sinnlos ausgeben und kein sparkurs da machen oder was auch immer die wollen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  2. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45
  3. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 01:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:43
  5. Buddha war ein Nazi genauso wie die antiken griechen
    Von cizero im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 21:19